Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum für United-Fans
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
heidi, MartinGlas, doonhamer, Kai, Keano

Paul Scholes

Startbeitrag von heidi am 18.09.2001 11:16

hoffentlich kommt fergie nicht auf den trichter und verkauft scholes. das ist einer, der das unitedherz in sich trägt. mit ihm kam in newcastle die wende, wenn auch nur kurz. ich finde ihn besser als keane, weil er die bessere technik hat und nicht durchdreht und damit der mannschaft schadet. übrigens: SHEARER IST EIN WICHSER!. aber zurück; es geht auch mit veron und scholes, oder was denkt ihr?

Antworten:

mittelfeld soll sein
giggs veron scholes beckham
kein platz für keane

von doonhamer - am 18.09.2001 11:30
You both can't compare Keane and Scholes. They are two different players. We need Keane cause he's our engine without him it'd be more difficult than before. And what about Andy Cole up front. Against Newcastle he was a great disappointment cause you never saw him touching the ball. So Scholes with RVN would be a goog addition.



Keano's magic !!!
We'll keep the flag flying high !!!

von Keano - am 18.09.2001 11:35
finde ich auch. keanes zeit ist vorbei. soll er zu celtic gehen oder sich mit der reservistenrolle zufrieden geben. samstag hat er gezeigt, welche lust er noch hat.

von heidi - am 18.09.2001 13:48
Ich würde auch Scholes mehr spielen lassen. Keane zeigt doch regelmäßig wie sehr er sich für die Mannschaft "einsetzt". Allerdings ist er auch ein absoluter Kämpfer, der sicher das ganze Team mitreissen kann. Desshalb schlage ich folgende Aufstellung vor:

van Nistelrooy

Scholes
Giggs Keane Veron Beckham

Silvestre Blanc Brown G. Neville

Barthez

von MartinGlas - am 18.09.2001 20:32
who set up the goal for RVN?what did scholes do as soon as he came on transformed the game .what did keane show?just his childishness in getting sent off and letting the team down again(the least he could have done is at least hit shearer)

von doonhamer - am 19.09.2001 01:28
Diese Aufstellung finde ich gut.
Ich würde allerdings Johnsen für Brown spielen lassen.
Keanons Zeit ist meiner Meinung nach noch lange nicht vorbei.....die von Andy Cole ( falls es sie jemals gab) allerdings schon.
Paul Scholes darf nicht verkauft werden.
Allerdings würde ich einem Verkauf von Cole oder Yorke zustimmen, wenn mit dem Erlös endlich mal ein oder zwei brauchbare Abwehrspieler gholt würden.

Kai

von Kai - am 19.09.2001 15:37
cole und york haben uns ja schließlich die letzten meisterschaften eingefahren, cole hatte eine große zeit bei united. man darf sich da von der presse nicht so einlullen lassen, jeder hat mal ein tief. aber das johnson in der abwehr besser aufgehoben ist als brown, glaube ich auch. brown leistet sich einfach zu viele schnitzer, ihm fehlt die erfahrung. brown ist unser metzelder: gut, aber eben mit zu vielen fehlern.

von heidi - am 20.09.2001 09:51
Ok man kann auch Johsen in der Innenverteidigung spielen lasse. Vielleicht ist es in der CL auch besser einen erfahrenen Mann spielen zu lassen. Trotzdem galube ich, dass Brown ein guter Verteidiger ist, der seine große Zeit noch vor sich hat.

Martin

von MartinGlas - am 20.09.2001 11:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.