Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Diskussionsforum für United-Fans
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
Scotti, Keano, Kai, Anti-Ferguson

Ottmar Hitzfeld

Startbeitrag von Anti-Ferguson am 18.05.2004 10:39

Ottmar Hitzfeld hört beim FC Bayern auf, das ist eine gute Chance einen super Trainer zu bekommen. Dann kann Beckham zurück kommen und Ferguson kann sich um sein Pferd kümmern.

Antworten:

Hitzfeld wäre sicherlich eine sehr gute Alternative . Übrigens ist er mit mit Sir Alex befreundet......ich glaube aber eher, dass Hitzfeld bald die Nachfolge von Völler als Nationaltrainer antritt. Aber er wäre sicherlich ein Top-Trainer für United.

Kai

von Kai - am 21.05.2004 08:14
If Fergie leaves United in four years time then only three persons in the world would be good for United:

1. Roy Keane

2. Steve Bruce

3. Martin O'Neill


P.S.: We don't need to think about Fergie now we've got to think about new players, the Final tmorrow and the new season.


Keano's magic !!!
We'll keep the red flag flying high !!!

von Keano - am 21.05.2004 11:58
Das wärs...Roy Keane als Nachfolger, wenn das klappen würde, wäre bestimmt eine gute Alternative. Er weiß bestimmt gut mit den Stars umzugehen, das Durchsetzungsvermögen und den Respekt hat er sicherlich, ist doch keine Frage bei Roy...dagegen wäre Fergie zahm wie ein Lämmchen :-) !
Hitzfeld wollte doch evtl. schweizer Nationalcoach werden, so viel ich weiß.

Millwall weden wir mit 1:0 überollen.Gary wirds richten

Scott der Pokalheld

von Scotti - am 21.05.2004 15:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.