Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Forum von reflektor-falke.de
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joe Malik, -__-, Roy Gato, frondeur23, Tofu, CHris, Schlappohr, seraf

Ist Dr. Bilderberg ein Betrüger?

Startbeitrag von Tofu am 25.12.2001 17:04

Dr. Bilderberg, wir alle kennen ihn..
Aber was steckt wirklich hinter diesem Mann?
Meines Erachtens ist es ein Betrüger! Genau wie Jan van Helsing alias Udo Holey! Auch der hält die Leute zum Narren..
Ich halte es mittlerweile definitiv für möglich, daß Bilderberg Holey ist und durch sein Forum versucht, Strategien zu testen, wie man Leute beeinflußt..
Zuzutrauen wäre es ihm..
Würde auch erklären wie Doc an seine Infos kommt..
Die sind nicht schlecht..
Aber ich hasse diesen Typ.. Überheblich.. Ein Arschloch.. Er soll alles sagen was er weiß.. Stattdessen bezeichnet er uns als seine "Versuchskaninchen"
Roy Gato hat ganz recht.. Der Doc ist ein Betrüger!

Antworten:

Sorry....hab ich was verpasst? ich kenn keinen Dr, BIlderberg..... wer ist das? was macht er ?
Sorry....................
Ein Club mit demselben Thema wie diese HP !


von CHris - am 25.12.2001 21:41
Bist Du doof?
Das ist der "Guru" auf www.talkunlimited.de
Ne ganz große Nummer im Netz
Wird behauptet, er sei Jan Udo Holey = van Helsing
Trotzdem ein Arschloch! :(((

von Tofu - am 26.12.2001 08:43
Da könntest du recht haben Tofu. Schau mal bei TU vorbei.
Dort wird momentan fleissig gelöscht um die Machenschaften des
Docs in anderen Foren zu vertuschen. Blödsinnigerweise waren sie
zu langsam: ich habe alles in meinem Cache. :-)

Joe

von Joe Malik - am 26.12.2001 11:12
Auch in diesem Forum wird gelöscht. In diesem Tread fehlen sämtliche Beiträge vom 24 und 25.12.01; Zensur wird also nicht nur bei TU geübt.

von frondeur23 - am 26.12.2001 12:08
Entschuldigung, die Beschuldigung des Löschens und der Zensur gegen dieses Seraf-Forum nehme ich zurück.
Inzwischen wird in vielen Foren gegen Doc Bilderberg gepostet.
Bitte nochmals um Entschuldigung, daß ich in dieser organisierten Hetzkampagne, in dieser von Fachleuten durchgeführten Verleumdungs-Aktion (einer Abart der psychologischen Kriegsführung), die Foren verwechselt habe.

von frondeur23 - am 26.12.2001 12:56
Stimmt Frondeur23, das Forum in dem sowas gängige Praxis ist,
heißt Talk Unlimited. Auf anderen Boards wäre sowas schlicht nicht möglich.
Mit schönem Gruß an den Doc. Nach dessen peinlichen Aktionen die letzten
Tage, wäre es mir ohnehin nicht möglich gewesen dort länger Mitglied zu bleiben.
Wer noch etwas Verstand im Schädel hat, wird das nur zu gut verstehen können.

Joe

von Joe Malik - am 26.12.2001 22:55
Finde ich auch.
Ich wurde genau wie Joe ausgesperrt. Na und? Wir wären sowieso nicht länger dort Mitglied geblieben. Also macht uns gar nix aus. Machen wir halt Serafs Forum groß. Ist sowieso viel coooler als das vom blöden Doc Bilderberg! Ich hätte meine Mitgliedschaft da sowieso gekündigt. Der Oberzensor selbst. Tituliert sich auch noch selber so. Arschloch!!!
Und alle die noch bei talkunlimited.de sind, sind für mich auch Arschlöcher! Seid keine Ärsche und kommt rüber!

von Roy Gato - am 26.12.2001 23:05
Hi Roy,
bin auch eine von den "Arschlöchern" die noch bei TU sind. Finde ich nicht nett diese Bezeichnung.
Sollte das dein normaler Umgangston sein würde ich eine Sperrung auch befürworten. Nicht allerdings deine Beiträge bei TU. Sie waren ok soweit ich sie gelesen habe.
Das dort soviel gelöscht wird geht mir auch gegen den Strich - auch ein Beitrag von mir fiel dieser Zensur zum Opfer.

Das Joe Malik gesperrt wurde wußte ich nicht. Warum eigentlich? Seine Beiträge waren doch gut und nie beleidigend. Im Gegenteil, wenn jemand Fragen hatte war er einer von denen die versuchten auch Neulingen in der Thematik zu helfen.
Weiß jemand von Euch wer noch im Club der Ausgesperrten gelandet ist? Vielleicht ja auch bald ich - weil ich diesen Beitrag hier geschrieben habe. :-)

von Schlappohr - am 27.12.2001 09:40

ich habe noch nie etwas gelöscht

ich habe in diesem forum noch nie etwas gelöscht, ausser der autor hat mich darum gebeten....

das lag dann an eingabefehlern eurerseite...

sorry deshalb

von seraf - am 27.12.2001 11:16
Hallo Schlappohr, das Posting hier von Roy Gato ist nicht von Roy.
Roy kannte zu dem Zeitpunkt dieses Postings hier, dieses Forum noch gar
nicht. Er hat mich nämlich erst eine Stunde später nach dem Link gefragt, nachdem ich ihm berichtet habe, dass der Doc hier schon am Werk war.
Es ist auch nicht seine Sprache. Das ist Sprache von Dr.Bilderberg -Zahl gut. Weder für mich noch für Roy sind die Users im TU Arschlöcher. Wenn es bei
TU Arschlöcher geben sollte, dann sind das höchstens 2 und du gehörst da sicher
nicht dazu. :-) Ich bin deswegen gesperrt worden:

Genau lotzu, genau darum geht es.
Deswegen wurde ja gelöscht, aber nicht wegen der Beleidigungen sondern damit keiner mehr nachvollziehen
kann, was da wirklich vor sich gegangen ist.

Wenn es sich tatsächlich so verhalten hätte, wie das jetzt vom Doc und von Strongbow geschildert wird, dann wären
dem Doc ganz andere Mittel zur Verfügung gestanden und
er müßte uns jetzt nicht das Märchen von Schwarzen Mann
erzählen, der geschickt wurde.

Ich wurde weder geschickt noch beauftragt, ich habe gesehen, was hier geschaukelt wurde.
Dann habe ich gesehen wie eine Erklärung zurechtgebastelt wurde, die so löcherig ist wie ein Schweizer Käse und wie alle
Spuren, die zeigten worum es wirklich ging, beseitigt wurden.
Ich darf dazu anmerken, dass diese Aktion unnötig, plump
und vor allem vergeblich gewesen ist.

Ich habe euch an anderer Stelle schon die Frage gestellt,
ob ihr die Besucher eures Forums wirklich für so blöde haltet.
Offensichtlich, denn eure Antworten sind eine Beleidigung
der Intelligenz der Besucher dieses Boardes.

Nun, ich hatte gehofft, dass ihr langsam bemerkt, dass ihr die
Grenze der Peinlichkeit bereits überschritten habt.
Statt einfach reinen Tisch zu machen und zu den gemachten
Fehlern zu stehen - schließlich macht ja jeder mal Fehler -
versucht ihr zu vertuschen, was längst nicht mehr zu vertuschen ist.

Es ist schlichtwegs gelogen hier zu behaupten, es hätte
keine Möglichkeit gegeben, den Vorgang zu verhindern.
Es gab nicht nur eine sondern mehrere Möglichkeiten
mit der Sache anders umzugehen - trotz der peinlichen Fehler
ohne zu den dubiosen Mitteln greifen zu müssen, die ihr jetzt nicht mehr aus der Hand geben könnt, da ihr euch in eine Sackgasse manövriert habt.

An sich könnte mir die ganze Sache ja egal sein, aber was
hier tatsächlich stattgefunden hat, ist eigentlich Grund genug
dem Forum den Rücken zu kehren.
Das ist schade und ich fürchte, ihr seid euch dieser Tatsache
nicht einmal bewußt und welchen Schaden ihr euch damit
selbst bereitet.
Da ist es müßig, sich Gedanken um die Popularität dieses Forums zu machen. Aber Rotten.com ist ja schließlich auch
populär nicht? Und letztlich ist es doch egal, wofür man bekannt ist.


Das war mein letztes Posting gestern Mittag. Kurz darauf wurde der komplette
Thread gelöscht - angeblich aus Versehen, wie es später hieß.
Danach war ich gesperrt und nur noch mein Posting gelöscht.

Joe

Grüß mir die anderen, wenn ich euch nicht mögen würde,
hätte ich es hingenommen, wie ihr alle verarscht wurdet.
Es wäre mir egal gewesen.
Aber so konnte ich das nicht. :-)

von Joe Malik - am 27.12.2001 13:47
Hi

Nun wie ich sehe ist hier die Diskussion auch schon ausgebrochen..
Joe hat natürlich recht dass die Nachricht von Roy Gato vom 27:12:01 - 0:05 nicht von mir ist..
Jeder sollte dies an meiner Art des Schreibens erkennen..
Zum Beispiel beende ich nie einen Satz mit einem Punkt sondern immer mit zwei..

Nun ich möchte hier nun nicht die selben Dinge sagen die anderswo schon gesagt wurden..
Der Text den ich gestern schrieb ist nunmehr hier zu finden:
www.illuminatus-primus.de.vu
Ebenso weitere Erklärungen und Zusammenhänge..

Lest es und macht euch eure Gedanken..

Roy


von Roy Gato - am 27.12.2001 13:56
Ach ja, Roy und ich sind die einzigen die gesperrt wurden.
Die anderen haben ja nichts mitbekommen von dem was
da gelaufen ist - nur wir beide haben es bemerkt, da ja
alles gelöscht wurde. Hätte der Doc mir nicht ein Posting
unterm Browser weggelöscht, wäre ich vielleicht nicht einmal
aufmerksam auf die Sache geworden.
Du findest ausführliche Infos zu den Vorfällen im Forum von Keyce:
[www.illuminatus-primus.de.vu]

Joe

von Joe Malik - am 27.12.2001 13:59

komig

'Dann habe ich gesehen wie eine Erklärung zurechtgebastelt wurde, die so löcherig ist wie ein Schweizer Käse'
komig. der doc hat auch von schweizer käse gesprochen. joe malik = doc ? alles nur pr für docs forum?

von -__- - am 27.12.2001 16:22

Re: komig

Ich habe auch schon von Eisenbahnen gesprochen.
Bin ich deshalb vielleicht eine Diesellok?

Joe

Das nächste Mal bitte mit mehr Geist.
Das war ein Instant-Witz zum anrühren.

von Joe Malik - am 27.12.2001 18:39

komig ii

doc gonzo hat wie doc bilderberg alles zensiert. doc gonzo sogar mehr. was wollte doc gonzo vertuschen?

ist die zensur bei doc gonzo gut? habt ihr dort öffentlich nachgeforscht?

komig.

von -__- - am 28.12.2001 09:56

Re: komig ii

Nein wir haben nicht "öffentlich" dort nachgeforscht.
Das Fernsehen war einfach nicht daran interessiert!
Wir waren also ohne Kameras dort.
Aber vielleicht hätte ich ja die Nachbarschft zum
zuschauen einladen sollen.
Werde mir das für´s nächste Mal notieren.
Versprochen.

Joe

von Joe Malik - am 29.12.2001 03:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.