Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Weltknotenforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
MartinV, Zettel, elegolo, Ategato, Martin_V

Funktionert das forum noch ....

Startbeitrag von MartinV am 16.04.2008 08:59

Mal testen ob der Weltknoten noch was taugt

Antworten:

Ich hoffe doch ... muss mich als Neuling aber erst mal einlesen ... :-)

Und ich fürchte das kann Jahre dauern ... ;-)


von elegolo - am 04.05.2008 13:41
Hallo elegolo,
ja, der "Weltknoten"hier ist schon sehr alt geworden *g*. Und er ist Weise, da kann man wirklich schön in manchen Beiträgen schwelgen, wenngleich auch einiges verloren ging im Zuge der Umzüge dieses Forums. Ich glaube aber nicht, dass der "Weltknoten" nochmal aufblühen wird. Seine besten Zeiten sind schon lange vorbei und er taugt IMHO nur noch als Archiv. Aber DU und DU und DU können dieses Schicksal ja nochmal abwenden ;) .

LG
MV

von MartinV - am 06.05.2008 06:57
Soviele ICH auch bin - alleine wird es UNS nicht gelingen, dieses Archiv wieder zum Leben zu erwecken, aber DU bist ja auch noch da, inzwischen wohl ziemlich pessimistisch gestimmt bezüglich des "Weltknotens".

Na, sehen wir mal. WIR werden, wie gesagt, erst mal einige Zeit brauchen, um die ganze hier versammelte Info zu durchforsten - das ist wohl das Problem der Foren überhaupt: Eine Stammmanschaft (mmmh!) kommuniziert eine Zeitlang fröhlich vor sich hin und irgendwann ist so ein gigantischer Wust da, dass sich kein neuer mehr rein traut und sich das ganze mit den Mannschaftsmitgliedern verläuft.

Aber als Archiv echt Spitze, vor allem auch die eigentlichen Info-Sites des Auges.

Mach' den Laden halt noch nicht dicht! Vielleicht lebt das eine oder andere Thema doch wieder auf.

gruß,
elegolo




von elegolo - am 08.05.2008 21:51
Hallo Martin,

irgendwie habe ich mich hierher verirrt und gleich angefangen, im Archiv herumzulesen. :)

Wie steht's denn so? Daß das nun schon fast zehn Jahre her ist, daß wir hier ums Grundsätzliche gestritten haben, hat mich doch recht gewundert. ;-)

Waren oft sehr schöne Diskussionen.

Inzwischen also ist eine Dekade Bewußtseinsforschung ins Land gegangen - sind wir weiter als damals?

Herzlich, Zettel

von Zettel - am 27.09.2008 17:51
Hoi lieber Zettel,
habe mich jetzt auch hierher verirrt ! Sind wir weiter als damals? Keinen Schritt! Ich finde das mittlerweile recht witzig ;). Was mich betrifft - ich bin von der Theorie zur Praxis übergewechselt und praktiziere mit aller Leidenschaft Zen. Als Antwort auf all die Fragen welche u.a. an dieser Stelle erörtert wurden kann ich nur noch eins als Antwort geben - sitzen in Zazen.

Ich muss mich bei Dir noch im Nachhinein entschuldigen für diese hirn-rissige Löscherei ;) !

Was hältst Du vom (IMHO vermeindlichen) "Fortschritt" in der "Bewusstseinsforschung"?

LG
Mart





von Martin_V - am 09.03.2009 14:43
Ich würde mich ebenfalls sehr über eine "Wiederaufblühung" des Forums freuen, die Themen sind hier nicht nur interesant, sondern auch neu und anspruchsvoll.
Konträr zu den meisten Foren ist dieses nicht nur von Menschen bewohnt, welche bei jedem Fremdwort meckern, dass man sich nicht leichter ausdrücken kann. Niveauvolle Diskussionen sind eine Rarität und es wäre schade, wenn diese AUCH HIER nicht mehr fortgeführt werden können...

von Ategato - am 21.05.2009 15:37
Lieber Martin,

mir scheint, die Bewußtseinsforschung hat in den letzten zehn Jahren große Fortschritte gemacht, was die Untersuchung von Gehirnprozessen angeht, die bei der Entstehung von Bewußtsein eine Rolle spielen. Beim visuellen Bewußtsein scheint - was ich immer schon für wahrscheinlich gehalten habe - die primäre Rinde (V1, früher Areal 17 genannt) eine kritische Rolle zu spielen; aber nur, wenn sie "re-entrant" Informationen aus spätereren Arealen zurückgemeldet erhält. Dergleichen.

Bei den "hard questions" sehe ich keinen Fortschritt. Die quantenmechanische Theorie von Penrose und Hameroff erscheint mir nach wie vor abenteuerlich.

Herzlich, Zettel

von Zettel - am 22.05.2009 06:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.