Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Weltknotenforum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin V, Wolfg@ngK., Kay S

...Martin V ?

Startbeitrag von Kay S am 20.11.2000 09:32

Geschrieben von Kay S am 20. November 2000 10:32:54:
Was ist eigentlich aus Martin geworden? Hat er sich in einen lachenden Buddha verwandelt, der nun aus der Ferne das törichte Treiben seiner Gäste beobachtet?

Oder hat er nun endgültig den "virtuellen Raum" verlassen, wie er immer angekündigt hat?
Gruß Kay














Antworten:

Geschrieben von Martin V am 20. November 2000 12:40:30:
Als Antwort auf: ...Martin V ? geschrieben von Kay S am 20. November 2000 10:32:54:


Was ist eigentlich aus Martin geworden? Hat er sich in einen lachenden Buddha verwandelt, der nun aus der Ferne das törichte Treiben seiner Gäste beobachtet?

Oder hat er nun endgültig den "virtuellen Raum" verlassen, wie er immer angekündigt hat?



*lol* Nee, ich habe nur für Klausuren zu lernen sowie an neuen Seiten der Page zu arbeiten. Dies ist besonders schwierig, da ich Spencer Browns Formalismus irgendwie allgemeinvertändlich rüberbringen muss. Das andere Problem ist seine Notation. Kann im Photoshop jeden einzelnen Token und Ausdruck erstellen. Logische "font symbols" gibt es für die Forms nicht. Ausser ich erfinde andere Token, die sich auch ohne Photoshop auf die Seite bringen lassen. Leider ist z.b. diese Notation: ((a)(b)) = a & b für komplexere Ausdrücke mangelhaft. Muss mir was einfallen lassen.
Ansonsten, noch bin ich im virtuellen Raume, noch lange nicht im Nirvana oder Tao. Für die nächsten paar Tage aber bin ich nur Leser und passe gleichzeitig etwas auf das Forum auf.
Ich kehre nicht zurück - war ja niemals weg. Wie läuft es mit Mimesis? Aber antworte mir nicht - nee doch, spätestens Mittwoch bin ich wieder am tippen.



cheers,

MV ;)


















von Martin V - am 20.11.2000 11:40
Geschrieben von Wolfg@ngK. am 26. November 2000 19:49:26:
Als Antwort auf: Re: ...Martin V ? geschrieben von Martin V am 20. November 2000 12:40:30:


>MV ;)
Hallo !

Freue mich das die Mühle wieder läuft ;)




X97X














von Wolfg@ngK. - am 26.11.2000 18:49

Re: Forum funktioniert wieder

Geschrieben von Martin V am 26. November 2000 19:56:03:
Als Antwort auf: Re: ...Martin V ? geschrieben von Wolfg@ngK. am 26. November 2000 19:49:26:
MV ;)

Hallo !

Freue mich das die Mühle wieder läuft ;)





Uff, bin froh Wolfgang ;)

Habe es versäumt, den Weltknoterianern mitzuteilen, dass ein Serverumzug stattfindet.



Grüsse nach Wien,

MV
















von Martin V - am 26.11.2000 18:56

Re: Forum funktioniert wieder

Geschrieben von Kay S am 26. November 2000 20:06:19:
Als Antwort auf: Re: Forum funktioniert wieder geschrieben von Martin V am 26. November 2000 19:56:03:
Hi Martin&Wolfgang,
freue mich auch!

Hatte schon befürchtet, die Welt sei abgestürzt und ich befände mich bereits in Tumbolia... Aber musste man auch das reine weiß einblenden? Hätte man nicht durch ein zartes grün, der Hoffnung auf Wiederkehr Ausdruck verleihen können?
Gruß Kay
>MV ;)

>Hallo !

>Freue mich das die Mühle wieder läuft ;)

>

>

>Uff, bin froh Wolfgang ;)

>Habe es versäumt, den Weltknoterianern mitzuteilen, dass ein Serverumzug stattfindet.

>

>Grüsse nach Wien,

>MV


















von Kay S - am 26.11.2000 19:06

Re: Forum funktioniert wieder

Geschrieben von Martin V am 26. November 2000 20:14:53:
Als Antwort auf: Re: Forum funktioniert wieder geschrieben von Kay S am 26. November 2000 20:06:19:
Grüsse Kay,

Hatte schon befürchtet, die Welt sei abgestürzt und ich befände mich bereits in Tumbolia...
*g* - ja, ich erinnere mich daran, als Du weiter unten einmal geschrieben hast, dass, wenn der Weltknoten einmal gelöst, mit der Welt etwas geschehen würde ;) Nun ist ja rein gar nichts gelöst und somit hat sich der Weltknoten nach langem Für und Wider, für eine weitere "Knotenexistenz" entschieden.



Aber musste man auch das reine weiß einblenden? Hätte man nicht durch ein zartes grün, der Hoffnung auf Wiederkehr Ausdruck verleihen können?



Das musst Du Parsimony schreiben ;)



MV
















von Martin V - am 26.11.2000 19:14

Re: Forum funktioniert wieder aber MartinV. ist...

Geschrieben von Wolfg@ngK. am 02. Dezember 2000 08:04:18:
Als Antwort auf: Re: Forum funktioniert wieder geschrieben von Martin V am 26. November 2000 20:14:53:
...nach Jörg Haider einer der ein "Salzburger Stierwascher" ist. *gg*

Wie wäscht mann Stiere, Martin V. ? ;)




Da ist Martin V. unter Schnell verlinkt *gg*














von Wolfg@ngK. - am 02.12.2000 07:04

Re: Forum funktioniert wieder aber MartinV. ist...

Geschrieben von Martin V am 03. Dezember 2000 15:46:50:
Als Antwort auf: Re: Forum funktioniert wieder aber MartinV. ist... geschrieben von Wolfg@ngK. am 02. Dezember 2000 08:04:18:
...nach Jörg Haider einer der ein "Salzburger Stierwascher" ist. *gg*

Wie wäscht mann Stiere, Martin V. ? ;)



Also der Hyperlink ist wie immer köstlich. Nach unserer Unterhaltung lese ich aber mittlerweile fast jeden Tag "Täglich Hass" (ziehe es der "Kronen Zeitung" vor). Die Navigationsstruktur ist mir nun auch immer klarer geworden.
Wie wäscht man Stiere? Ich muss wirklich gestehen - ich habe noch nie einen Sier gewaschen. Und das als Salzburger? Das Problem ist; in der Stadt laufen keine Stiere durch die Gegend. Weder durch die Getreidegasse oder Linzergasse. Almabtriebe führen grundsätzlich nie durch Mozarts Geburtshaus.
Was ich ja schade finde! Man sollte in der Getreidegasse vor Mozarts Geburtshaus eine "Stierwascher" - Aktion durchführen. Jörgl sei auch mit von der Partie. Mal schauen, wie er sich dabei anstellt. Am besten wäre, der besagte Stier sei unser Hump-Dump (ver)Sprecher. Nach der "Reinigung" dieses Stieres lassen wir ihn uns gut schmecken ;)



MV


















von Martin V - am 03.12.2000 14:46

Re: Forum funktioniert wieder aber MartinV. ist...

Geschrieben von Wolfg@ngK. am 03. Dezember 2000 19:22:50:
Als Antwort auf: Re: Forum funktioniert wieder aber MartinV. ist... geschrieben von Martin V am 03. Dezember 2000 15:46:50:


Mal schauen, wie er sich dabei anstellt. Am besten wäre, der besagte Stier sei unser Hump-Dump (ver)Sprecher. Nach der "Reinigung" dieses Stieres lassen wir ihn uns gut schmecken ;)

>

>MV
Einen Stier aus "Stiegl" Bock Bier ?

Könnten ihn zusammen ja trinken.

Und Kai darf auch kommen ;)

PS: In der nächsten Hassausgabe hat auch der Weltknoten seinen Fixplatz, wäre schön wenn du bis Freitag einen Banner schicken könntest. *gg*




Der Flasch mit dem Hund vor der Frau ;)















von Wolfg@ngK. - am 03.12.2000 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.