Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Weiterstadt-Online
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
R. Freese, T.Geißer

Werbemail der CDU

Startbeitrag von T.Geißer am 15.03.2001 08:26

Ja ja da sieht man es mal wieder. Der Lehrmeister machts vor... dann ists klar das die Lehrbuben und Lehrmädchen genauso handeln.So wie unser Alt-Bundeskanzler es in Bonn vorgemacht hat, so machen es seine geistigen Kinder hier nach.Sie setzen sich einfach über gewisse Sachen hinweg, so geschehen jetzt kurz vor der Wahl. Da tragen sich einige Bürger mit ihrer E-Mail Adresse in das Verzeichnis auf der Weiterstadt Homepage ein, im guten Glauben dass sie vielleicht eine Mail erhalten von einem alten Schulfreund den sie ja ewig nicht mehr gesehen haben.Und was bekommen sie stattdessen? Eine Werbemail von der örtlichen CDU, die dazu noch so schlecht gemacht ist, dass sie an die einschlägig bekannten Blindkopie-Werbemails verschiedener spezieller Websites bzw. Angebote erinnert die die meisten schon vor dem Lesen löschen.Der Unbedarfte mag sich jetzt denken "na ja was solls", aber bei genauerem hinsehen zeigt sich das diese CDU-Werbeexperten sich über den Satz "Die eingetragen Mailadressen dürfen nicht für Werbezwecke genutzt werden!!" welcher dick und Fett über den Adressen steht hinweggesetzt haben als ginge sie sowas überhaupt nichts an.Im ersten Moment glaubt der so angeschriebene das diese Aktion vielleicht mit dem Webmaster abgesprochen wurde, aber dem ist nicht so, wie sich beim Nachfragen herausgestellt hat. Ja noch mehr diese ganz klugen Köpfe von der CDU haben tatsächlich dem Webmaster, der auch in dieser Datenbank eingetragen ist, extra keine Mail geschickt, Oder sollte ihnen ausgerechnet diese Adresse verlorengegangen sein.Diese Aktion hat einige der betroffenen angemailten auf die Palme gebracht. Einige haben auch direkt an die CDU geschrieben, schauen wir mal ob die CDU dazu auch Stellung nehmen kann oder ob sie sich auch hier wie ihr großer Lehrmeister und Vorbild verhält:Isch sach nix un hab alles vergesse.Liebe CDUler/innen! Ich warte diesmal auf eine Mail von Euch, als Antwort und Stellungnahme.

Antworten:

Werbemail der CDU

Ich habe die selben Gefühle und Verwunderung verspürt als ich die E-Mail der CDU vor den Wahlen erhielt. Daraufhin habe ich noch VOR den Wahlen meine Stellungnahme an die CDU geschrieben und bekam als Antwort, daß man jetzt keine Zeit habe, sich aber NACH den Wahlen um eine Antwort bemühen werde...nun...heute haben wir den 23 April 2001...die Wahlen sind vorbei, und ich habe noch keine Stellungnahme der CDU. Sicherlich wieder alles vergessen...Ich finde es ebenfalls am Rande der Legalität, Adressen eines E-Mail-Verzeichnisses für Werbung zu Nutzen OBWOHL DORT AUSDRÜCKLICH DIE VERWENDUNG FÜR SOLCHE ZWECKE AUSDRÜCKLICH VERBOTEN WIRD. Aber...vielleicht MÜSSEN wir uns an eine solche CDU gewöhnen. Vielleicht VERSTEHEN wir diesen Stil einfach nicht!!?? Vielleicht sind wqir "auf dem Dorf" einfach zu Dumm dazu?? Was mehr als 15 Jahre Macht alles in einer Partei bewirken kann! Und wie das abfärbt! Wie war das noch: Kohl war der Enkel von Adenauer. Vielleicht, und das ist sicher, sind die Mitglieder der CDU Weiterstadt irgendwie die Enkel von Kohl. Auf jeden Fall in Sachen Gedächniss und Einhaltung der Gesetze und dem Respekt der Rechte des Einzelnen scheint es ja da eine Verwandschaft zu geben...Herr Geißler: haben Sie in dieser Sache schon was unternommen? Haben Sie eine Stellungnahme der CDU erhalten? ICH NOCH NICHT! Sicherlich vergessen! oder... die Daten sind gelöscht worden? Damit hat man ja auch in Bonn Erfahrung gehabt ...GrüßeR. Freese

von R. Freese - am 23.04.2001 06:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.