Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Weiterstadt-Online
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren
Beteiligte Autoren:
Tom Geisser, Gerdi

Politikerohr am Flughafenbetreiber und nicht am Volk

Startbeitrag von Gerdi am 15.09.2002 18:29

Im Wochenkurier vom 5.9.02 gelesen:
"Nicht damit einverstanden waren die Bürger von Gräfenhausen mit den Ausagen eines Parlamentariers und Volksvertreters, der sich dahin gehend geäußert hatte, dass Lärm dazu da ist, dass man ihn erträgt. Sein Ohr wäre nicht am Volk, sondern beim Flughafenbetreiber"

Welcher "Volksvertreter" war das?
Was sagt ihr dazu?

Antworten:

Diese Person sollte man "Volksvertreten" und zwar in seinen Allerwertesten.

Sorry aber das ist eine Frechheit und ein Schlag ins Gesicht von jedem der diesen Volksvertreter gewählt hat.

von Tom Geisser - am 16.09.2002 19:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.