Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kevin, Captain Sky, Faninho, Latteknaller, Rotblau, Betty Bossi, wurmi

Neuer Stürmer für den FCB (www.fcb.ch)

Startbeitrag von Kevin am 14.05.2004 12:31

De erschti Transfer isch tätigt! (www.fcb.ch) Nimmt mi wunder wie's ab jetzte laufe wird. Mr hän do e Gaucho-Quartett, s Känguruh-Dreiegg, d Däge-Zwilling und au no d Ex-Inseggte! s Wird jo richtig familär bi uns! Jedem si(ni) Gspöönli...!

Der FC Basel 1893 hat im Hinblick auf die kommenden Saisons einen ersten Transfer getätigt und eine erste Lücke für den Offensivbereich geschlossen: Er hat den 25jährigen australischen Stürmer Mile Sterjovski für drei Jahre definitiv verpflichtet. Ein entsprechender Vertrag mit Gültigkeit bis am 30. Juni 2007 unterzeichneten der Verein und der neue Spieler am Freitag, 14. Mai 2004, in Basel.

Der 1,81 m grosse Angreifer stammt vom "Chipperfield"-Club Wollongong Wolves, spielte aber während der letzten vier Jahre beim französischen Erstdivisionär OSC Lille, für den er in der Champions League spielte und in rund 100 Spielen 17 Tore schoss.

Im A-Nationalteam Australiens trat Sterjovski bisher neunmal auf, dazu kommen 19 Länderspiele in Nachwuchs-Nationalteams Australiens.

Zur Person:
Name: Mile Sterjovski
Geboren: 27. Mai 1979
Nationalität: Australier
Position: Stürmer
Grösse: 1,81 m
Profi-Karriere: 1996-1997: Wollongong Wolves
1997-1999: Sydney United
1999-2000: Parramatta Power
2000-2004: OSC Lille (Frankreich)
International: 9 A-Länderspiele für Australien
7 U23-Länderspiele für Australien
12 U21-Länderspiele (5 Tore) für Australien

Antworten:

bringts dä?

ok, y ha dr chippy au nid kennt bevor är ko isch und ha au dört mini zwyyfel gha.

y hoff dr mile wüscht die au eso wäg, wies unsere vorzeige-aussie gmacht het.



von Latteknaller - am 14.05.2004 12:43
Irgendwie gibt es in den letzten Tagen bei jedem (möglichen) Transfer mindestens so viele Zweifler, wie Leute, die den Transfer berüssen. Komische Sache...
Was meiner Meinung nach wirklich gegen den Transfer spricht, ist die Tatsache, dass Australien nicht zur EU gehört.

BTW Ablösesumme muss der FCB keine zahlen, oder? D.H. die "Kriegskasse" ist immer noch gleich voll...

von Captain Sky - am 14.05.2004 12:56

@Latti

Beantwort ka-n-y Dir die Froog nit (...;-) ), aber entschuldige sött y mi bi Dir no!

Im Lache-Stadion bisch Du noch em Abpfiif zu mir ko und hesch mir "gratuliert". Ych bi aber irgendwie sooo dure Wind gsi und ha glaub grad no öbber näbe mir gha, dass y-s gar nit richtig realisiert ha und Di nochemene kurze "Handshake" (oder so ähnlich) aifach stoh loh ha! Ha das erscht am nöggschte (!!!) Daag realisiert.

Sorry... :cheers:



von Kevin - am 14.05.2004 12:57
"Irgendwie gibt es in den letzten Tagen bei jedem (möglichen) Transfer mindestens so viele Zweifler, wie Leute, die den Transfer berüssen. Komische Sache..."

ist dies nicht immer so bei uns?! :-)

ich kann dazu nichts sagen, finde aber seine bilanz nicht gerade berauschend.. für ihn spricht die cl erfahrung und das alter.

ich denke die kasse ist immer noch voll für frei, müller und nuñez.

von Faninho - am 14.05.2004 13:19
Nein, ich denke nicht, dass das immer so war: Bei Chippy gab es kaum bedenken, bei Delgado auch nicht...

Die Bilanz finde ich auch nicht berauschend, entscheiden für mich ist da aber ob er im Sturm oder im Rechtenmittelfeld spielte und das wird irgendwie nicht so klar.

Müller wäre doch ablösefrei, da braucht man keine Kasse (höchstens fürs Handgeld).

von Captain Sky - am 14.05.2004 13:27

Re: heute im 7 vor 7

Heute im 7vor7:


3. Neuer FCB-Star Sterjovski
– Warum kommt der Australier Mille Sterjovski von Lille nach Basel?

von Betty Bossi - am 14.05.2004 13:28
'türlig bringt s dä! i ha nur bis zum geburtsdatum miesse luege und dr fall isch klar gsi. an däm daag gebore, kha nur guet uusekoh si (und wär öppis anders behauptet, kennt dr schwab nid). ;-)



von wurmi - am 14.05.2004 13:32

Re: @Latti

hesch nüd anders z tue, als dr über so öppis gedanke z mache?
dini sorge möcht y ha :D

isch voll ok, mr sin glaub alli duure wind gsy, oder?!



von Latteknaller - am 14.05.2004 14:10
du hast recht. ich habe eher an die letzten transfergerüchte gedacht..... bei jimmy gab es auch keine motzer ;-)

und auch bei müller hast du recht.... dort muss der fcb aber sicherlich etwas auf der seite behalten für den lohn... der allerdings nicht viel über dem von murat liegen darf!

also haben wir ja immer noch ein volles "kriegskässeli" :D

von Faninho - am 14.05.2004 16:14

Re: @Latti

...und trotzdäm isches nit sehr aaständig gsi! Aber kai Angscht: Y ha mr nit ständig drüber Gedanke gmacht...



von Kevin - am 14.05.2004 16:53
Naja, das "Kriegskässeli" soll einfach leer sein, bevor man zum Traktandum Nunez kommt!

von Captain Sky - am 14.05.2004 17:36
Scott war 2 x nacheinander Fussballer Ozeaniens, als kein unbeschriebenes Blatt. Ich war seinerzeit sogar überrascht, dass er nicht zu einem noch grösseren Verein ging.



von Rotblau - am 14.05.2004 17:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.