Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Captain Sky, Latteknaller, Mahatma, Betty Bossi

Geiger...

Startbeitrag von Captain Sky am 17.07.2004 13:03

Heute hat es im Tagi ein Interview mit dem GC-Trainer. Darin hat es schon ein paar Aussagen, die mich etwas überraschen: So muss es seit neustem für GC immer das Ziel sein, europäisch zu spielen. Vor nicht all zu langer Zeit (unter Koller) hatte man ja noch ganz andere Ziele. Auch will man nicht mehr die Nummer zwei im Land sein, wie man das vom Budget her ja noch ist, sondern ein Europacup-Platz reicht.

Ich weiss ja nicht wie gross der Einfluss auf die sportlichen Leistungen solcher minimalsten Ziele ist, aber ich zweifle ernsthaft an Geigers Fähigkeiten. Schon in der Finalrunde hat er ja auf einmal die Ziele korriegiert und es war auf einmal OK, den Cupfinal zu erreichen, gewinnen musste man ihn dann nicht mehr (verständlich bei diesem Gegner ;-)). Ich habe so langsam das Gefühl, Geiger ist ein idealer Trainer, für eine Mannschaft, die auch absteigen könnte: da hat er ein klares Ziel und wenn man dieses erreicht und dann irgendwie noch im Mittelfeld rumgurkt, ist das auch OK. C.Gross hat da hingegen einen ganz anderen "winning spirit"...

Antworten:

Hoffentlich bleibt Geiger noch lange GC-Trainer :D

Ich habe auch geschmunzelt, als ich das Interview gelesen habe.
Z.B. bei der Antwort: "Die Ziele für GC sind immer die gleichen. Wir werden versuchen auf einen Uef-Cup-Platz zu kommen." ...

Die Steigerung für nächstes Jahr wäre: "Die Ziele für GC sind immer die gleichen. Wir werden versuchen den Ligaerhalt zu schaffen." :)



von Mahatma - am 17.07.2004 13:32
Und in ein paar Jahren: "Die Ziele für GC sind immer die gleichen. Wir werden versuchen den Aufstieg zu schaffen."

von Captain Sky - am 17.07.2004 15:24
Capitano

Du bist ein Zyniker und Satiriker :-)
Mach doch GCZ nicht so schlecht :-)

von Betty Bossi - am 17.07.2004 15:28
Ich habe nur die logische Reihe weiter geführt ;-)

Aber eigentlich will ich gar nicht, dass GC absteigt (im Gegensatz zu vielen anderen hier). Fussball soll möglichst einfach bleiben: es gibt die Guten (Rot-Blau) und die Schlechten/Bösen (Blau-Weiss (egal welcher Club aus welcher Stadt). Und ohne die Gegenspieler ist es für die Guten auch nicht lustig, es braucht immer zwei Seiten...

von Captain Sky - am 17.07.2004 15:37
Captain Sky schrieb:

Zitat

Aber eigentlich will ich gar nicht, dass GC absteigt (im Gegensatz zu vielen anderen hier).

ych bi au ein vo dene. aber y möcht, dass sy nachemene johr wyder uffe chömme. emol e abstyyg vo GC mitzerläbe, das wär no öppis für my "fuessball-karriere" ;)



von Latteknaller - am 18.07.2004 09:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.