Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
dr Dave

dr ALTE SÄCKE BASEL dichterfürscht het wieder zugschlage

Startbeitrag von dr Dave am 10.12.2004 15:32

ha grad es mail vom AVATAR (member of ALTE SÄCKE BASEL) bikoh, er het nonemol värsli brünzlet.
well er e berner isch isch dr dialekt e biz schwierig zum läse, mi tip, lut vorläse den verstoht me's.

Fan sein ist so schwer
Aus fän wotsch doch di FCB
Am liebschte ufem spüufäud gseh

Drumm hocksch i zug und fahrsch a match
Doch statt as spüu geisch zerst i knast

Am bahnhof züri gits es riese hallo
Üsi blaue fründe si ou scho do

D´stimme wird ganz schnäu famos
Bi trängegas und gummigschoos

Doch die fete geit no witer
Vorem poschte hinger gitter

Am hauus es seckli hingerem rügge d´häng
Am liebscht würdsch dene schlo eis id zäng

Schiffe das chasch grad vergässe
Hätsch statt gsoffe gschieder gfrässe

Wirsch de ändlich i poschte inegloh
Wird vo dir no es föteli ufgnoh

Aber es isch no lang nid verbi
Ir zäu hocksch jetzt no e rundi i

Irgendeinisch wird die göhr
De no brocht zum verhöhr

Ändlich ändlich bisch do dürre
Und me setzt di z´züri vor türe

Der match dä isch scho lang verbi
Und du bisch nid gseh derbi

Der letschti zug isch scho lang abgfahre
Drum hout di der vatter mitem chare

Wohr isch leider die ganzi gschicht
Drum gits hie ou das gedicht

© AVATAR

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.