Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rotblau, Faninho, Tuborg, Swiss_Rincewind, Droopy

Der FC Thun offenbar in Topform

Startbeitrag von Rotblau am 27.04.2005 18:59

FC Thun - FC Zürich 5:1 (1:1)

Na ja, auf einen Ausrutscher von Thun zu hoffen wird so langsam utopisch.

Die Goaldifferenz spricht klar für die Berner Oberländer. Man kann nur noch wünschen, dass der FCB beim Direktvergleich einen guten Tag erwischt. Wenn nicht, hat der FC Thun den Titel verdient. Wenn schon kein Meister in Rotblau, dann viel leiber der FC Thun als einer der beiden Zürcher NLA-Clubs.

Dass beim FC Thun Ljubo Milicevic und Silvan Ägerter regelmässig mitspielen, ist ein weiteres Indiz für die Weltfremdheit von Chr. Gross.

Antworten:

Bis zum Platzverweis/Penalty in der 58 min. wars ausgeglichen (Penalty UND rot ist einfach der Strafe zuviel !)

von Droopy - am 27.04.2005 19:51
ist es nicht, letzter mann.

auch taini hätte rot sehen müssen am sonntag (IMHO)

von Faninho - am 28.04.2005 07:25
War Taini wirklich letzter Mann? Ich glaube nicht, bin mir aber nicht sicher.



von Swiss_Rincewind - am 28.04.2005 07:42
mE hat er beim Foul keine 100% Chance verhindert (oder Torraub oder so), die Kugel war am Hochspringen, der Goalie auch da, ich bezweifle, ob er den Ball noch getroffen oder versenkt hätte, ist nicht ganz leicht. mE wäre in dieser Szene Penalty und Gelb angemessen gewesen.

Andererseits Hauptsache die Zirücher haben auf die Fresse bekommen :D



von Tuborg - am 28.04.2005 08:14
glaube schon, ist aber heute nicht mehr so wichtig.

von Faninho - am 28.04.2005 09:05
Taini war nicht hinterster Mann, es waren noch 2 Zürich Feldspieler dahinter.



von Rotblau - am 28.04.2005 19:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.