Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren
Beteiligte Autoren:
earthworm, Slig, Chrättli, Tuborg, Stavia

petric

Startbeitrag von earthworm am 01.11.2005 12:13

gehört der jetzt auch zu den langzeitverletzten? :O

Antworten:

wäge? isch jo mitgreist uf Serbie. Nimm eigentlig ah, dass er spielt.

von Stavia - am 01.11.2005 12:23
Der Cheftrainer wäre sehr sehr dumm, den #7er von Anfang an einzusetzen. Er war ja schon paar Mal verletzt (...), und brauchte noch jedes Mal 2-3 Spiele, bis wieder so was ähnliches wie Fussball 'bei rausschaute. Das Auswärtsspiel ist zu kapital, um es für eine Rehamassnahme und "Ich zeig euch scho wie toll dä Transfer xi isch"-Spielchen zu missbrauchen.



von Tuborg - am 01.11.2005 12:54
sturmalternativen..?! keine...

freu mich auf den Powersturm um Stereo..

ich weiss dem Trainer sind die Hände gebunden im moment.. dieses Problem lässt sich am besten lösen indem ein linker verteidiger verpflichtet wird..

oder wer weiss.. villeicht zaubert gross den BERNER aus dem Ärmel.. welch graus..

aber wenigstens könnte dan chippy im mittelfeld agieren und rossi neben edi stürmen..

von Chrättli - am 01.11.2005 13:40
ah schön, danke.. wusst eben nur, dass er im letzten spiel zu den verletzten gezählt hat.

von earthworm - am 01.11.2005 14:03

Mladen the king

Mladen hat wieder Mal allen seinen Gegnern auf seine elegante Art und Weise die Antwort gegeben. Von wegen einige Spiele Anlauf Schwierigkeiten und Transfer-Berechtigung. Seit Mladen im Spiel war lief wieder was. Jeder Angriff fand seinen Ursprung bei ihm. Mladen Petric hat dieses Spiel in der 2.Halbzeit zu Gunsten des FCB gerissen!

von Slig - am 03.11.2005 22:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.