Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mätzli, Tuborg, atzge

Na Bravo!

Startbeitrag von atzge am 11.01.2006 11:59



«Nazi-Helm» scheidet die Geister

11.01.2006 | 12:13:50




AMSTERDAM – Hollands Fussballfans kaufen in Massen die orange Plastik-Version eines deutschen Wehrmachtshelms. Im Land des WM-Gastgebers ist man darüber entsetzt.

«Wer stoppt diesen Schwachsinn?» fragt die Online-Ausgabe der deutschen «Bild»-Zeitung.

Stein des Anstosses: Ein findiger Holländer namens Weno Geerts vertreibt eine orange Kopfbedeckung aus Plastik, die dem Helm der deutschen Wehrmacht im zweiten Weltkrieg nachempfunden ist.

Drei Modelle gibt es für 4,95 Euro pro Stück zu kaufen. Mit den Aufschriften «Aanvalluuuh» (etwa «AAngriiiff»), «Hup Holland Hup», was nicht übersetzt werden muss, und – in etwas holprigem Deutsch – «Jetz geht lossss».

Viele Holländer finden das lustig. Schon rund 20´000 haben sich den orangen Fans-Helm online bestellt.

Viele aber sind entsetzt und halten das Ganze für arg geschmacklos. Nicht nur in Deutschland. Die holländische Tageszeitung «De Telegraaf» etwa nennt die Dinger «Nazi-Helme».

Und Kerkrade-Trainer Huub Stevens, früher bei Schalke 04, meint: «Eine gesunde Rivalität zwischen Deutschland und Holland gehört dazu – so etwas nicht! Ich denke, der Verband wird das verbieten.»

Ganz anders sieht dies der «Helm-Erfinder» Geerts: «Das ist doch nur ein Spass. Zwischen Deutschen und Holländern werden immer Scherze gemacht. Das wird ernster gesehen als es ist.»

Antworten:

Geil wo kame das bstelle?



von Tuborg - am 11.01.2006 12:33
Wehrmacht ist nicht gleich Nazi. Das sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

Es ist natürlich Geschmackssache, ob man 65 Jahre nach der Besetzung mit so einem guten Stück auf Verwandtenbesuch gehen möchte, vor allem, wenn man vor 65 Jahren noch gar nicht dabeigewesen ist.



von Mätzli - am 11.01.2006 12:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.