Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spitzkick, Captain Sky, Wikinger, Mayor, atzge, Droopy, Bahndämmler, Mätzli, Fanti, Mahatma, Latteknaller, Chrättli

Trainingslager zum 2./neue Stürmer

Startbeitrag von Mayor am 17.01.2006 10:20

Uss Dr hüttige Baz. Also wenn sichs bim Stürmer um de Henrik Larsson handlet, flipp ych uss...

Meilis Pein beginnt, Yakins Leiden geht weiter

DER TORHÜTER NUMMER 3 DES FCB BRICHT SICH DEN KNÖCHEL - NEUER STÜRMER LÄSST AUF SICH WARTEN
Goalie im Pech. Riccardo Meili (am Boden) brach sich im Training den linken Knöchel. Foto Hans-Jürgen Siegert

Christoph Kieslich, Los Belones

Ein Trainingsunfall mit bösen Folgen überschattete gestern das Winterquartier des FCB in Spanien. Und von Murat Yakin gibt es nicht viel bessere Nachrichten.

Eine weitere eingehende Untersuchung des langzeitverletzten FCB-Captains in Basel ergab gestern zumindest eine Gewissheit: Der 31-Jährige reist der Mannschaft nicht nach La Manga nach, Balltraining ist nach wie vor nicht möglich und somit hängt die Zukunft von Murat Yakin weiter in der Luft. Auf 45 Einsatzminuten brachte er es in dieser Saison, an deren Ende sein Vertrag ausläuft.
Der Tag an der kühlen Costa Cálida hatte schon schlecht angefangen. Am Vormittag kündigte Romain Crevoisier im Torwarttraining den vorletzten Ball für Riccardo Meili an, der bald 23-Jährige parierte den scharfen Schuss und brach vor Schmerz schreiend zusammen. Die Diagnose nach einer sofort eingeleiteten Röntgenuntersuchung: ein glatter Bruch am linken Knöchel.
Trost erfuhr die Nummer 3 im FCB-Tor wenig später von Pascal Zuberbühler, der sich im Sommer 2000 nach seiner Rückkehr aus Leverkusen in Aarau eine ähnliche Verletzung zugezogen hatte: «In sechs Wochen bist du wieder zurück.» Meili wird heute mit dem Privatjet von Vize-Präsidentin Gigi Oeri nach Basel geflogen, wo weitere Abklärungen vorgenommen werden.
In derselben Maschine werden noch am selben Tag FCB-Geschäftsführer Markus Laub samt einer Gruppe von Sponsorenvertretern in La Manga eintreffen, die das erste von zwei Testspielen (am Donnerstag, 16.30 Uhr, folgt eine Partie gegen Ciudad Murcia) gegen den Hamburger SV verfolgen werden.
Das Spiel gegen die «Mannschaft der Stunde in der Bundesliga» (FCB-Trainer Christian Gross) wird live im DSF (20.15 Uhr) übertragen und den Verantwortlichen andeuten, wo die Mannschaft nach elf Trainingstagen im neuen Jahr steht. Der angekündigte neue Stürmer wird indes auf sich warten lassen. Es soll sich um einen Europäer handeln, der vor einem Abstecher nach Basel aber noch zwei Länderspiele bestreiten soll. Das würde den Kreis auf einen Schweden, Finnen oder Griechen einengen. Einen Namen wollte der FCB aber noch nicht nennen.

Antworten:

Zitat

Das würde den Kreis auf einen Schweden, Finnen oder Griechen einengen

...jääää Charisteas?!? Vo däm hätt ych schon emool e Griechenati-Liibli. Yamas! ;-)



von Fanti - am 17.01.2006 10:24

Das sin d Möglichkaite

Uss em KiGaFo vom Stanislaw postet:

Schwedische Nationalstürmer:

Marcus Allbäck
Johan Elmander
Zlatan Ibrahimović
Mattias Jonson
Henrik Larsson
Markus Rosenberg

finnische Nationalstürmer:

Mikael Forssell
Jonatan Johansson
Shefki Kuqi
Paulus Roiha
Daniel Sjölund

griechische Nationalstürmer:

Angelos Charisteas
Theofanis Gekas
Dimitrios Papadopoulos
Zisis Vryzas



von Mayor - am 17.01.2006 10:28

Re: Das sin d Möglichkaite

Uss em KiGaFo vom Stanislaw postet:

Schwedische Nationalstürmer:

Marcus Allbäck................wär zu schön
Johan Elmander..............wär zu schön
Zlatan Ibrahimović........... wär zu schön
Mattias Jonson.................kenni gar nid?!
Henrik Larsson................goht zrugg in dHeimat
Markus Rosenberg......... hed sich bi Ajax nid chöne duresetzte.. und Ajax hed mitem Huntelaar vo Herrenveen im winter versterkt.. durchus ä möglichkeit..

finnische Nationalstürmer:

Mikael Forssell................wär zu schön

alli anderi schwede kenn i nid.....

griechische Nationalstürmer:

Angelos Charisteas..........de gfallt mr nid...
Theofanis Gekas...............kenni nid..
Dimitrios Papadopoulos... goht de nid zu leverkusen im summer?!
Zisis Vryzas...................... wär zu schön..


also wenn das so würd si tipp i ufe rosenberg odr ufe finn.. alles anderä wär wahrischinlich nur träumerei..

von Chrättli - am 17.01.2006 10:55
Zuerst einmal muss ich festhalten, dass ich Trainingslager liebe: Da geht jeweils ein BaZ-Schreiber mit und da der auch etwas arbeiten muss und nicht nur Ferien machen darf, gibt es jeden Tag einen Bericht über den FCB in der Zeitung.
Zu dieser Stürmersache: Was mich ein wenig verwirrt, ist dass man zwar scheinbar schon einen konkreten Kandidaten hat, aber den noch testen (?) will (obwohl Nationalspieler) und nicht sofort unter Vertrag nimmt. Spieler wie Larsson oder Charisteas würde ich jetzt sofort verpflichten. Ausserdem muss man sich auch bei diesen Spielern fragen, ob ein Transfer für ein Halbesjahr Sinn macht...

von Captain Sky - am 17.01.2006 11:00
Meine Voraussage wäre
A. Es ist ein Kracher, bestandener Stürmer über 30 Jahre, der hier noch 2 Jahre anhängen kann, seine grosse Zeiten aber hinter sich hat (Typ: Larsson)
B. Es muss ein Stürmer sein mit min. 186 cm Grösse. Weil Carignano länger ausfällt, braucht der FCB, ein Kopfballungeheuer mit breiten Schultern. Das fehlt uns im Moment. Nicht nur unser Coach sieht das wohl so.

von Spitzkick - am 17.01.2006 11:15



Zumal die beiden genannten international schon für ihre jeweiligen Vereine im Einsatz waren.
Kann mir nicht vorstellen, ne lassen wir das, ich konnte mir in der Vergangenheit schon vieles nicht vorstellen und die Verantwortlichen des FCB haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Larsson zum FCB, naja, einen Traum wert ist er auf alle Fälle, mehr wird's wohl nicht werden.

La(r)ss(o)en wir uns überraschen.;-)

Rosenberg hat am Wochenende gerade das Unentschieden gerettet für Ajax im Heimspiel.

Charisteas, ich weiss nicht so recht. Sicherlich ein guter Stürmer, aber auch einer der immer schon mit einem Bein bei einem neuen Verein ist, hat er mal n'en Lauf.



von atzge - am 17.01.2006 11:24
Gute Wünsche zur Besserung an den Torhüter!



von Mahatma - am 17.01.2006 11:45
Captain Sky schrieb:

Zitat

Ausserdem
muss man sich auch bei diesen Spielern fragen, ob ein
Transfer für ein Halbesjahr Sinn macht...

jo, um s inträsse wyder z wecke, wo droht yyzschloofe (y weiss, jammere uf hohem niwo). wen er larsson, e charisteas (immerhin EM) oder e allbäck chämte, würde sicher 2-3 billet me vrchauft...

allerdings glaub y an kein vo dene 3



von Latteknaller - am 17.01.2006 12:09

Re: Larsson...

... ist es wohl nicht, da in Spanien es ja keine Winterpause gibt und der darum gar nicht im Aufgebot steht (wenn ich das im Fusifo richtig verstanden habe).

von Captain Sky - am 17.01.2006 12:25
ich mol wieder, aber wie im kigafo scho gschribä, stimmä die agabe mit dä schwedischä natistürmer so nid. als

stürmer im uffgebot für d'spiel gegä d'saudis und jordanie sind folgendi spieler:

Mattias Jonson DIF
Geb: 16.01.1974 (Grattis på födelsedagen)

Tobias Hysén DIF
Geb: 09.03.1982
E uffsträbends Talent in Schwedä! Wär mi Wunschtransfer

Yksel Osmanovski MFF
Geb: 24.02.1977

Stefan Ishizaki IF Elfsborg (neu)
Geb: 15.05.1982
Dä wär au ganz geil, zumal er ursprünglich vom AIK chunnt!

Stefan Selakovic IFK Göteborg
Geb: 09.01.1977

Dr Hysén und dr Ishizaki wäre mini Wunschtransfers! Wobi ich jetzt nur s'uffbotenä Kader berücksichtig ha, zumal's jo ein muess si wo die zwei Spiel im Kader isch...

apropos larsson, wenn er nid zu helsingborg (sin stammverein) goht, wird er bim aik unterschribä um mit sim fründ uss vergangene zitä, em johan mjällby si karrierä z'beände. dä unterschribt kei vertrag me usserhalb vo sverige!



von Wikinger - am 17.01.2006 12:58



Osmanovski, Ishizaki, Selakovic

Alles alti Schwedischi Gschlächter!



von atzge - am 17.01.2006 13:06
nid unähnlich de uralte Eidgenossefamile

Yakin, Kuzmanovic, Petric und Türkylmaz, wo scho bi Sämpach drbi gsi sinn. :D



von Mätzli - am 17.01.2006 13:30
jo das isch halt so. au dr zlatan isch so en URSCHWED :)



von Wikinger - am 17.01.2006 13:47
Es gibt noch weitere, wie zum Beispiel auch der lokale Volksheld Ceccaroni...

von Captain Sky - am 17.01.2006 14:20
Abr e foll grasse Urschwed im Phall..:-)

von Spitzkick - am 17.01.2006 14:28
Ein Trainingsunfall mit bösen Folgen überschattete gestern das Winterquartier des FCB in Spanien

Also bei dieser Schlagzeile aus der Baz Online dachte ich sämtliche FCB Stürmer hätten sich die Kreuzbänder gerissen oder der Mannschaftsbus sei verunfallt. Nichts gegen Meili, aber eine harmlose Verletzung des Ersatztorhüters so zu beschreiben, dafür ist eigentlich der Blick zuständig... :sneg:

von Droopy - am 17.01.2006 16:09
Na, na, na Droopy, nichts gegen Dich, aber einen Knöchelbruch als harmlose Verletzung zu bezeichnen, ich weiss nicht...

von Bahndämmler - am 18.01.2006 06:49

Re: Griechische Varianten

Nur um die griechischen Preise auf dem Markt in einem Fall zu erwähnen: Von Herrenveen wird wohl Giorgios Samaras (20J, best. Vertrag bis 08) zu ManCity transferiert, zu £ 4.8 mio.
[news.bbc.co.uk]

Mal schauen, was die FCB-Schatulle für Möglichkeiten auf dem Markt bietet...

von Spitzkick - am 18.01.2006 07:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.