Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
atzge, Latteknaller

murcia - FCB 1:2

Startbeitrag von Latteknaller am 20.01.2006 06:31

FCB gewinnt sein zweites Testspiel in La Manga
La Manga. baz. Der FC Basel gewann sein zweites Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers im spanischen Ort La Manga. Der Schweizer Titelhalter besiegte Ciudad da Murcia, einen Mittelfeldclub aus der zweithöchsten Liga Spaniens, mit 2:1 (1:0) Toren.

Die beiden Tore für den FCB erzielten Stürmer Eduardo in der 27. Minute und Verteidiger Bruno Berner in der 85. Minute. Dazwischen hatten die Spanier zum 1:1 getroffen. Eduardo, dem bereits gegen den HSV das 2:2 geglückt war, traf nach Vorarbeit Delgados aus 12 Metern mit dem Fuss ins innere Seitennetz. Und Berner, der damit sein erste Goal für den FCB machte, kam nach einem Corner Petric? und einer Kopfballverlängerung von Rakitic ebenfalls per Fuss zum 2:1.

FC Basel-Ciudad da Murcia 2:1 (1:0)
La Manga. 150 Zuschauer. SR Juan Perez Perentiguez (Alicante).
Tore: 27. Eduardo 1:0. 76. Jiménez 1:1. 85. Berner 2:1.
FC Basel: Crayton; Zanni (74. Rakitic), Müller, Smiljanic (46. Ba), Berner; Degen (46. Kuzmanovic), Ergic, Baykal, Sterjovski (46. Chipperfield) ; Delgado (46. Petric) ; Eduardo (61. Caicedo).

Antworten:

Berners erstes FCB-Tor (BaZ)





2:1-SIEG GEGEN MURCIA - ANSCHAUUNG VON MONACO

Christoph Kieslich, Los Belones


Für die Spieler des FC Basel war das Spiel Toulouse-Monaco, direkt in die Hotelzimmer von La Manga übertragen, am späten Mittwochabend ein Pflichtermin.

Die Tage im spanischen Trainingsquartier sind überlagert von den beiden Uefa-Cup-Partien gegen die Mannschaft aus dem Fürstentum, und das Wort Monaco schallt immer wieder über den Trainingsplatz, wenn Christian Gross taktische Übungen erläutert. «Das Thema heisst Kompaktheit, und wir müssen effizient sein - es gibt international nicht viele Chancen», sagt der FCB-Trainer.
Beeindruckt von der Effizienz Monacos beim 2:0-Auswärtssieg in der Ligue 1 waren alle beim FCB, und Ruedi Zbinden liess sich sogar zum Urteil hinreissen: «Das wird schwer. Wir werden zweimal sehr gut sein müssen.» Im zweiten Testspiel in La Manga trat der FCB so auf, wie man ihn auch im Europacup erwarten dürfte: Mit zwei zentralen defensiven Mittelfeldspielern, davor Delgado und Eduardo als einsame Spitze. Allerdings wird kaum das Duo Ergic/Baykal das Zentrum besetzen.
Gegen den spanischen Zweitdivisionär spielte der FCB die erste Halbzeit ordentlich, Delgado kreierte drei fabelhafte Torchancen, bei denen allerdings nur Eduardo reüssierte und Degen zweimal versiebte. Das obligate Gegentor fiel aus einem Freistoss von der Strafraumkante, als sich Crayton - zuvor dreimal glänzend parierend - verspekulierte.
Die müden Basler Beine brachten nach dem Wechsel nur noch wenig zustande; einen Eckball von Ergic und eine Kopfballverlängerung von Rakitic schloss Bruno Berner immerhin zu seinem ersten Tor im FCB-Dress ab, das gleichzeitig den ersten Sieg im Jahr 2006 bedeutete.



von atzge - am 20.01.2006 20:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.