Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Latteknaller, Fanti, Goofy, Betty Bossi, luki77, Bahndämmler

@fasnächtler

Startbeitrag von Latteknaller am 20.01.2006 07:26

kammr sicher eine sage, wome die holzzoggeli mit em läderrieme härkriegt? messi.

Antworten:

Ych ha au settigi dehai und bruuch si amme wenn ych my "Mönch" aaha. Wo me die Dinger in Basel bikunnt waiss ych laider nit, ych ha si sälbertsmool an eme Herbschtmäss-Stand uff em Petis boschtet.



von Fanti - am 20.01.2006 07:34
evtl. bekunnsch es bim Dildi im Ziegelei-Areal in Allschwil...

Uf [www.dildi.ch] het's glaub e Kondaggt Adrässe. Kasch jo zerst e Mail schigge, damit de nit unnötig dert use fahre duesch...

sunst allefalls bim Atelier Bajass am Bläsiring [www.bajass.ch]



von luki77 - am 20.01.2006 07:47
messi luki. wirds abtschegge.



von Latteknaller - am 20.01.2006 07:52
Bim Dildi bekunnsch si ganz bestimmt.

Mir hänn unseri au vo deert. Muesch s'Läder aber sälber am Holz befeschtige. Isch e weeneli miehsam, drfür hesch denn nochhär keini Probleem meh.

Übrigens, willkomme bi de Weichei-Waggis ;-)

von Bahndämmler - am 20.01.2006 07:52
Bahndämmler schrieb:

Zitat

Übrigens, willkomme bi de Weichei-Waggis ;-)

schnid für my ;)



von Latteknaller - am 20.01.2006 08:16

Re: jetz kumm ych druss...

...aha, Du suechsch die:

Ha gmaint Du bruuchsch Holz-Sandaale, settigi ha ych ebe an dr Herbschtmäss boschtet. Die andere waisch jo jetz wo si griegsch.



von Fanti - am 20.01.2006 08:26

Re: Thema Holzschuhe

Bei dieser Gelegenheit kommen mir Erlebnisse aus der Jugendzeit in den Sinn.

Verdammt lang her (es war in den 50er-Jahren) konnten die Schüler von der Gemeinde Blätzbums Holzschuhe zu sehr günstigen Preisen kaufen. (Das Angebot richtete sich eigentlich an Familien mit geringem Einkommen. Es war ja die Nachkriegszeit)
Die Holzschuhe wurden dann aber zum Renner in der Wintersaison. Nahezu jeder Schüler lief so herum. Damals hatten wir auch noch schneereiche Winter. Der Gag mit den Holzschuhen war, dass sich an der Lauffläche der Schnee sammelte und so entstanden "Sohlen" bis zu 20 cm Dicke.

In der 10-Uhr Pause gab es im Winter übrigens kostenlose Suppe.

Alles kein Witz.

von Betty Bossi - am 20.01.2006 09:37

Re: Thema Holzschuhe

Wieso sollten sie nicht der Renner gewesen sein? Immer noch eine der besten Varianten, wenn man sich mal daran gewöhnt hat, um warme Füsse zu haben...



von Goofy - am 20.01.2006 20:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.