Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rotblau, Chrättli, Mätzli, Walti usm Wallis, atzge

Jetzt geeht's loooohooos

Startbeitrag von atzge am 12.02.2006 14:56



Gähnd alles Jungzz, haued ye Zircher wägg!!!

Antworten:

Durchzogene erste Halbzeit des FCB.
Man merkt, dass man nicht gewinnen muss, sondern eher nicht verlieren will.
Scheiss-Terrain; sehr "verletzungsgefährlich".
Der Neue macht das ordentlich hinten in der Mitte und auch die beiden Aussenbacks haben schon schlechtere Spiele geboten.
Vorne brauchts jetzt wohl den Petric.

Affaire à suivre.



von Walti usm Wallis - am 12.02.2006 16:22
Ein wahres Wort. Ohne Petric wäre nix gegangen. Das erwartet schwere Spiel um in die Gän ge zu kommen. Inakzeptables Terrain. Lächerlich, in einem solchen Stadion ein Spitzenspiel zu absolvieren.

Entsprechend gabs einen Match zum Vergessen. Immerhin ist der FCB weiter klar auf Meisterkurs, sogar noch mehr als vorher.

Tipvolltrefer für den Schreibenden.



von Mätzli - am 12.02.2006 17:15

me too..

Tipvolltrefer für den Schreibenden.


i due mi do au grad no rüehmä...

von Chrättli - am 12.02.2006 18:45
Ich habe einmal mehr die Schlägereinen verpasst. Als vor dem Spiel die Fans aufeinander losgingen, war ich in der Beiz im WC.

Das Spiel hat mich nicht von den Sitzen gerissen. In der ersten Halbzeit keine einzige Goalchance für den FCB. Ich hätte bei Halbzeit sofort für ein Unentschieden unterschreiben. Schrecklich wie Sterjowski auf dem Platz rumschlich. Nun leistet er auch als Stürmer nichts mehr.

Das Erfreuliche am heutigen Nachmitttag: Die Leistung von Daniel Majstorovic. Er hielt die Verteidigung prächtig zusammen, wirkte nie nervös, war sehr ballsicher.



von Rotblau - am 12.02.2006 20:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.