Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zuschauer, Latteknaller, Tuborg, Don Daniel, Mätzli, atzge, It`s in the game, Spitzkick, Kopfschüttler, Lemieux, Fanti

fyi - fcsg-arena

Startbeitrag von Zuschauer am 02.03.2006 07:51

Willkommen in der „AFG ARENA“


Arbon, 2. März 2006 – Die AFG Arbonia-Forster-Holding AG (AFG) gibt dem neuen Fussball-stadion in St. Gallen ihren Namen. Das Stadion heisst jetzt AFG ARENA. Die Übernahme des Namensrechts durch die AFG ist zentraler Bestandteil der langfristigen Marketing-Aktivität der AFG. Der Entscheid der AFG kommt einer Pionierrolle gleich, weil in der Schweiz zum ersten Mal ein Namensrecht in dieser Bedeutung und Dimension vergeben wird. Der Vertrag beinhaltet auch eine Marketing-Partnerschaft mit der Betriebs AG Stadion St. Gallen.



Die AFG hat sich entschieden, umfassende Marketingrechte in Bezug auf den Namen und das Logo des neuen Stadions in St. Gallen exklusiv zu erwerben. Damit wird die AFG neu auch im sportlichen und kulturellen Umfeld ihre starke Präsenz markieren. Das Namensrecht bzw. Naming Right AFG ARENA garantiert der AFG eine verstärkte Medienwirksamkeit. Es ist aber auch ein Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Ostschweiz, dessen künftige Bedeutung nicht genug herausgestrichen werden kann. „Das ist ein wichtiger Schritt, um den Aufbau und den Bekanntheitsgrad der Marke AFG und darüber hinaus aller ihrer Tochtergesellschaften konsequent fortzuführen, ihren Wert zu steigern und unsere Verbundenheit mit der ganzen Region Ostschweiz und der Schweiz insgesamt zu unterstreichen“, so Dr. Edgar Oehler, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates der AFG. Ende 2005 wurde mit den Bauarbeiten zur grössten Sportstätte AFG ARENA begonnen. Die Eröffnung findet im Sommer 2008 statt. Bis dahin soll sich der Name AFG ARENA sukzessive in der Öffentlichkeit etablieren und zu einem sicheren Markenwert heranreifen. Über die finanziellen Belange wurde Stillschweigen vereinbart.


Kontakt:

AFG Arbonia-Forster-Holding AG
Dr. Edgar Oehler
Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates
Romanshornerstrasse 4
CH-9320 Arbon TG


Tel.: +41 71 447 97 02
E-Mail: edgar.oehler@afg.ch

www.afg.ch

Antworten:

Einmal Lesbenmoos - immer Lesbenmoos
(auch wenn die Bratwurstbude nicht mehr am gleichen Ort stehen wird)



von It`s in the game - am 02.03.2006 07:57



AFG= Au's Fluetlyecht Gooht, oder waa? ;-)



von atzge - am 02.03.2006 07:59
Härzliggi Glyggwintsch!!! Scheene Name! :D



von Kopfschüttler - am 02.03.2006 08:00
...nai: Alles Foll Grien



von Fanti - am 02.03.2006 08:17
iiii... kreisch.... Kommerz!!! :D



von Mätzli - am 02.03.2006 08:23



@ Fanti

Falsch- Alb-Folle-Guehstall, haisst's!



von atzge - am 02.03.2006 08:25
Hätte aber auch schlimmer kommen können. Mir wär AFG-Arena auf jeden Fall lieber als "American Airline Dome" oder sonst was übles...

von Lemieux - am 02.03.2006 08:38
"ein Namensrecht in dieser Bedeutung und Dimension "

Najo. Von Frauenfeld bis Rheineck wirds sicherlich auf Interesse stossen. Wenn ein Interesse bei 50 Bauernhöfen schon für solch pathetische Floskeln ausreicht, möcht ich nicht wissen, was der PR-Berater dieser Firma noch schreiben will, wenn später vielleicht mal ein Projekt von Rang betroffen ist.

AFG heisst übrigens Anal-Fetischischte-Container.



von Tuborg - am 02.03.2006 08:46
dass man in basel an verzerrtem realitätssinn leidet, zeigt die überdimensionierung des jöggel-stadions zur genüge. du brauchst das nicht unbedingt mit deinem posting zu unterstreichen.



von Zuschauer - am 02.03.2006 08:49
atzge schrieb:

Zitat




@ Fanti

Falsch- Alb-Folle-Guehstall, haisst's!

quatsch. es heisst: Amateur-Fuessball-Güggsle

:D



von Latteknaller - am 02.03.2006 08:54
Zuschauer schrieb:

Zitat

Willkommen in der „AFG ARENA“


my härzligs byyleid.



von Latteknaller - am 02.03.2006 08:58
Der Ausbau geschieht auf Ansinnen eines sogenannten Fussballverbandes, der eine EM an Land gezogen hat, die er eigentlich nicht finanzieren kann.

Dieser Verband hockt in Muri bei Bern, nicht in Basel.



von Mätzli - am 02.03.2006 09:03
und der fcb/basel united und wer sonst noch verfilzt ist, hat proaktiv darum geworben, dass "man" nationalstadion wird. niemand hat dazu gezwungen...



von Zuschauer - am 02.03.2006 09:32
danke für de erscht mitfühlend kommentar.



von Zuschauer - am 02.03.2006 09:33
Zuschauer schrieb:

Zitat

danke für de erscht mitfühlend kommentar.

und dä isch ärnscht gmeint.
sicher häts euch schlimmer könne preiche, aber dass dr name überhaupt vrkauft wird, isch scheisse. y bi drgege öb in basel oder st.galle.



von Latteknaller - am 02.03.2006 09:52
Najo, in Basel weiss man zumindest, dass eine solche Namensänderung kein Weltereignis in dieser Bedeutung und Dimension ist :D ;)



von Tuborg - am 02.03.2006 10:06
word!

:cheers:



von Zuschauer - am 02.03.2006 10:15
naja, vielleicht solltest du diese aussage einfach mal im kontext des artikels sehen - dann musst du wohl ihr wohl, falls in deinem universum das wort objektivität tatsächlich existiert, beipflichten.



von Zuschauer - am 02.03.2006 10:25
Objektivität? Beim Fussball? Bei regionalen Rivalitäten? Beim Sprücheklopfen?


Zuschi ich bitte dich ;)




:cheers:



von Tuborg - am 02.03.2006 10:30
vesuchen kann mans ja mal. ausserdem finde ich es ne sauerei, dass du mir mit dem :cheers: den wind aus den segeln nimmst... ;)

btw: bestechende argumentation ;)

:cheers:



von Zuschauer - am 02.03.2006 11:39
auf lange sicht ist es wohl nicht zu verhindern, dass stadien namen erhalten werden. da meine ich habt ihr noch glück gehabt. trotzdem auch von meiner seite herzliches beileid, ein meilenstein zum vergessen!

Bin überzueugt, dass die zürcher bezüglich des namens den vogel abschiessen werden. aber das ist ja wohl reinen hypothese, den "z'erst muesch hesch bevor de kasch" :D



von Don Daniel - am 02.03.2006 22:35
[/b]z'erst muesch hesch bevor de kasch

:joke: :joke:



von Zuschauer - am 03.03.2006 06:31
Freuen wir uns auf die "Rexogen-Fusspilzsalbe" - Arena zu Zirü :D



von Tuborg - am 03.03.2006 07:07

Re: Namen der WM-Stadien

Die FIFA hat ja bestimmt, dass die Werbe-Namen der Stadien nicht genannt werden sollen. Find ich gut. Noch besser wäre, wenn die Fussballfreunde in Dortmund weiterhin vom Westfalenstadion, in Schalke von der Arena, in Hamburg vom Volksparkstadion sprechen, und die Werbe-Aufstülpung missachten. In der ZEIT dazu ein guter Artikel, der dokumentiert, wie schnell man einen Namen, der auch der Allgemeinheit gehört, verscherbelt. Wie weit ist es dann noch zu Daimlyer-City, oder Novartis-Town?
[www.zeit.de]

von Spitzkick - am 03.03.2006 07:36

Re: Namen der WM-Stadien

Spitzkick schrieb:

Zitat

Die FIFA hat ja bestimmt, dass die Werbe-Namen der Stadien
nicht genannt werden sollen.

du meinsch während dr WM? dasch jo numme will die "stadion-firmene" kai wärbevrtrag für d WM hän.



von Latteknaller - am 03.03.2006 11:34
:joke: :joke:

Super, dä name isch gebongt oder villicht doch e fudisalbi?!



von Don Daniel - am 04.03.2006 17:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.