Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rotblau, Captain Sky, Tuborg_home, Tschum, Chrättli, Zuschauer, Latteknaller, Teofilo

Vertrag für Kavelashvili

Startbeitrag von Captain Sky am 10.03.2006 16:53

Vertrag für Kavelashvili
Der FC Basel 1893 ergänzt sein Profikader bis Ende Saison 2005/06 mit dem 34jährigen Offensivspieler Mikheil Kavelashvili. Ein entsprechender Vertrag, der auf drei Monate befristet ist, wurde jetzt unterzeichnet, nachdem er auch von den zuständigen Verbandsbehörden abgesegnet wurde. Die Qualifikationskommission der "Swiss Football League" machte von der Möglichkeit einer Lizenzierung des Spielers auch nach Ablauf der regulären Transferfrist Gebrauch, da Kavelashvili zuletzt vereins- und somit arbeitslos war.

Der FCB entschied sich zur befristeten Verpflichtung des erfahrenen georgischen Nationalspielers, der seit mehr als zehn Jahren im Schweizer Fussball tätig ist, um den personellen Engpass etwas aufzufangen. Der entstand unter anderem auch deshalb, weil sich ein Comeback von Stürmer César André Carignano aufgrund einer unlängst erfolgten Blinddarmoperation nochmals verzögert.

Kavelashvili ist ab Sonntag, 12. März 2006, für den FCB spielberechtigt, für Europacupspiele ist er allerdings nicht qualifiziert.

Zur Person:
Name: Mikheil Kavelashvili
Nationalität: Georgier
Geburtsdatum: 22. Juli 1971
Position: Offensive
Rückennummer: 26

Karriere:
1990-1991: Dinamo Tbilissi (Georgien)
1991-1993: Iberia Tbilissi
1993-1995: Dinamo Tbilissi
1995-1996: Alenia Wladikaskas (Russland)
1996-1997: Manchester City
1997-1999: Grasshopper-Club Zürich
1999-2003: FC Zürich
2003-2004: FC Luzern
2004: FC Aarau
2004-2005: Alenia Wladikaskas (Russland)
2005: FC Sion
März bis Juni 2006: FC Basel 1893

***

Mein Kommentar: Wenn er so eingesetzt wird wie Guerrero, Sawu oder Ebe, hätte man auch einem Jungen eine Chance geben können...

Antworten:

jä nu..



von Latteknaller - am 10.03.2006 17:02
Anmerkung der Redaktion:

Es handelt sich hier um einen vorgezogenen Hammertransfer, welcher erst für den kommenden Sommer geplant war. Mit diesem doch relativ jungen Spieler erhofft sich der FC Basel eine Zunahme der aktuellen Zuschauerzahlen um 200% und glaubt, dass sich der mehrfach ausgezeichnete Goalgetter zum Publikumsmagneten entwickelt.

Gratuliere Herr Gross und hoffe, dass sich dieser Schachzug zum Boomerang entwickelt und Ihren Abgang einigermassen beschleunigt.

von Teofilo - am 10.03.2006 18:37
Habe gehört, man prüft noch, ob es möglich ist, irgendwie eine Ablöse an GC entrichten zu können...



von Tuborg_home - am 10.03.2006 19:17
Unglaublich was für unsinnige Transfer dieser weltfremde Trainer beim FCB durchboxen kann. Das ist das Resultat eines fehlenden Sportchefs und imkompententer Führung.

Kurzfristig könnte der FCB aber dennoch stärker sein, denn ich traue Kawelaschwili zu, noch immer mehr zu bringen als Sterjowski.



von Rotblau - am 10.03.2006 20:36

und wieder ein gc-ler mehr?

wann wechselt ihr die vereinsfarben?

:D



von Zuschauer - am 10.03.2006 20:57
Hesch jo nid s'Gfühl dass dr Trainer dr Mile Unsichtbar dusse loht ;)



von Tuborg_home - am 10.03.2006 21:13

Re: und wieder ein gc-ler mehr?

Die FCB-Mitglieder haben an der ausserordentlichen GV mit über 95% dafür gestimmt, dass sie selber bei der neuen FC Basel 1893 AG nur noch 35% der Stimmen haben. Ich war logischerweise dagegen.
Meines Wissens aber steht im Übergabevertrag, dass eine Änderung des Namens FC Basel sowie eine Änderung der Vereinsfarben jedoch 100% Zustimmung braucht.
Daher werden die Vereinsfarben nicht geändert, es sei denn, der weltfremde Herr Gross schafft es, 50,1 % der FCB-Mitglieder davon zu überzeugen.



von Rotblau - am 10.03.2006 22:00
bevor ä stereovski nid us Rang und Trakdandä gheit cha i mi gar nid ufregä über dä transfer..

ä söldner mehr odr weniger.. chunnt au nid drufa..

von Chrättli - am 10.03.2006 23:55
Was machst du denn so früh am Morgen noch am Computer? Machst du etwa Taxidienste?

(Einen herzlichen Gruss zurück.)

von Tschum - am 11.03.2006 08:59
Zitat

Habe gehört, man prüft noch, ob es möglich ist, irgendwie eine Ablöse an GC entrichten zu können...


Nach dem Match von Gestern kann man zufrieden feststellen, dass Kavelashvili die Sache selber in die Hände (respektive Füsse) genommen hat und GC eine "Kiste" überwies...

von Captain Sky - am 13.03.2006 07:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.