Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Don Daniel, Rotblau, Mahatma, Captain Sky, Chrättli, Spitzkick, Walti usm Wallis, Tuborg_home, Mätzli

Bemerkungen zu FCB - YB 2:0

Startbeitrag von Rotblau am 02.04.2006 18:31

Kaum zu glauben, noch niemand hat über FCB - YB seine Kommentare abgegeben. Ich mache nun den Anfang.
Es war das Attraktivste FCB-Spiel in diesem Jahr. Endlich hat Zanni nun eine richtig gute Leistung abgeliefert. Der FCB überzeugte eine Stunde lang, dann kamen die Berner immer mehr auf. Immerhin, kurz vor Schluss geriet eine Rechtsflanke Zannis goldrichtig, was der frühere Schalverbrenner zum Führungsgoal ausnutzte.
Aus Wut über dieses Gegentor fingen einige YB-Huligäns an, auf Ordner loszuprügeln. Einer gelang sogar über die Abschrankung und kämpfte mit einem FCB-Fan. Dann Majstorovics Penalty zum 2:0. Ich sah zwar kein Foul, aber der Pfiff des Schiris hatte nichts mehr mit der Entscheidung zu tun. Wie dem auch sei, Majstorovic ging jubelnd zu den hässigen YB-Fans und machte ihnen gegenüber eine unsportliche Geste. Und siehe da, man hörte auf zu pöbeln. Weil die anderen Sektoren schon ausverkauft waren, mussten wir Tickets fürs A6 kaufen, um dem Spiel beizuwohnen. Daher wurde ich unfreiwilliger Zeuge des Ausrastens einer handvoll YB-Huligäns.

Antworten:

Hast du den Penalty am Fernsehen gsehen (bzw. natürlich die Szene, die zum Penalty führte)?

von Captain Sky - am 02.04.2006 19:00
Am TV und live. Ich sah kein Foul. Aber die Tatsache, dass ich "nur" kein Foul sah, beweist nicht, dass nicht doch etwas aus meiner Perspektive verborgenes Vergehen passiert sein könnte. Ich müsste mehrere Male eine Zeitlupe aus verschiedenen Perspektiven sehen, um ganz sicher zu sein, ob der Penaltyentscheid richtig oder falsch war. So viel ich mitbekommen habe, hat der Linienrichter, der die Szene aus der mir entgegengesetzten Seite sah, den Schiri zum Penaltypfiff überzeugt.



von Rotblau - am 02.04.2006 19:16
Für mich (Stadion, 110m Distanz) kein Foul, sondern Eckball. Im Joggeliforum haben allerdings schon Mehrere meine Aussage korrigiert, scheinbar zuerst das Bein, dann später noch den Ball gespielt. TV noch nix gesehen, nur Leinwand im Stadion kurz...



von Tuborg_home - am 02.04.2006 19:40
Ich sah im Stadion auch keinen Elfer, am TV wurde für mich aber ebenfalls klar zuerst das Bein, dann den Ball getroffen...

von Captain Sky - am 02.04.2006 19:54
Was sell i zu dem spiel sägä.. mit erä licht bedrechtigi Optik vo hüt ufgrund vomenä hartä wucheend in Saas Fee cha i gar nid richtig stellig bezieh.. probiers glich mol..

Die vo mir oft gscholtänä ZANNI und BERNER hei mr hüt über witi Streckä sehr guet gfallä.. dr Berner hed vorallem in dr Startphasä mit grossem Selbstvertrauä gspilt.. stark gsi..

BORIS uns MAISCHTER versteu sich immer besser.. wenn dr Boris si Hang zur Überheblichkeit in gwüssä situationä cha verbesserä den witer so!!

ZUBI.. Au ihn ha i vil gscholtä, hüt hed er endlich wieder mol Big Saves gmacht bi dem Chancäfestival nach div. Eggbäll.. das er 2-3 Szenä gha hed wo er usächo isch und nebedurägseglet isch.. naja.. i will ems hüt verzeiä..

ERGIC... zKreativ um d6er Position zspilä au wenn er das ganz get gmacht hed hüt.. aber er ghört def. ufe flügel odr eifach hinter dSpitzä..

DEGEN.. liicht abfallend hüt..

CHIPPY.. chunnt iwieder mmer besser in fahrt..

DELGADO... witer uf dr Suechi wobi au licht verbesseret gegeüber dä letschtä meischterscahftsuftritt

EDI... filigran, schnell, kämfperisch unglücklich

STEREO... Note 6 nach dütscher bewertig.. grottäschlecht.. die szenä vorem goal.. die nachem iwurf wo er nid cha kontrolierä.. horror.. absolut horror..

PETRIC.. Matchwinner

WILLI.. kei Apraller folgich kei möglichkeit.. für langiwitig weg eifach nüm zha..


so das wars vo miner sitä...

von Chrättli - am 02.04.2006 20:21
Im Stadion war's schwer zu sagen. Nach TV wohl Elfmeter. Wie auch immer. Auch ohne Penalty wäre der Sieg perfekt gewesen. Reife Leistung der Mannschaft.



von Mahatma - am 02.04.2006 20:29
Bi mir isch es umgekehrt

I nimm dr Zubi sunscht vyyl in Schutz. Hitte isch er e Unsicherheitsfaggtor gsi. Wie immer bi hooche Flangge. Darf sich bim M.P. bedangge.

Stereo isch en Ussfall gsi. Dr Räscht gäge e harmloses YB o.k., ABER:

D'Chanceusswärtig isch vo dr ganze Mannschaft miserabel gsi. Am Donschdig muess das ganz andersch goh, sunscht sinn ere mit eme 4:0 no guet bedient.



von Mätzli - am 02.04.2006 21:54
Penalty: Aber sicher! Zerscht dr aindi Schaiche, denn dr ander Schaiche und denn per Zuefall no dr Ball wägghaue!

Däge: Passniddakohquote dürft bi öbbe 90% glääge si :-(

Zubi: Zwai sehr gueti Szene, Schatte hett aber überwooge (irrt nach Corner aifach z'fescht im Fünfer umme) :-(

Zanni: :spos: (und das vo mir...!!!)

Stereo: Schnäll wär er jo. Aber sunscht :-(

Chippy: :-) (grundzipiell!)

Majstorovic: :-) (was isch Glai-Hakan, wöttsch pööble? ;-))



Chanceusswärtig: :-( Gwunne: :-)

Und wenn denn s'D2 wiider emolle e Dach hett, git's villicht au wiider emolle e Match ohni Rääge...



von Kopfschüttler - am 03.04.2006 06:16
Vom C4 aus sah ich nicht Penalty gepfiffen, sondern Corner. Vom TV aus war eine Beinberührung wahrnehmbar, und dann kann man Penalty geben. Hier zeigt sich auch die Cleverness des Stürmers, im richtigen Zeitpunkt, den Fuss vor den Ball zu stellen, damit beim Tackling derselbige Fuss getroffen wird.
Ein Spiel, welches zeigte, dass Zanni ein Mann der guten Flanken sein kann, und sich stark verbesserte. Petric ein klarerGewinn nach der Halbzeit.
Beide Facts werden einige nicht wahr haben wollen, ist aber so. Ohne diese zwei wäre jetzt der FCZ vorne.

von Spitzkick - am 03.04.2006 06:43
Danke Rotblau,

Darauf dass ich nur meinen Senf dazugeben muss habe ich gewartet. ;)

- eines der besten (wenn nicht sogar das beste) Spiele von Zanni
- auch Berner hat mir in der ersten Halbzeit sehr gut gefallen
- Majstorovic, Türsteher .. noch fragen Hakan?
- Chancenauswertung war lausig
- Zubi hatte endlich auch mal Glück (das er benötigte)
- Uns fehlt ein Knipser alla Gimenez (oder ein Kawelashwili der über eine längere Distanz gehen kann)

Das Spiel war super anzusehen, ich hatte aber nie das Gefühl, dass wir dieses Spiel verlieren könnte. Ich habe deshalb meine Nachbarschaft mit dem Kommentar "ein Tor reicht" etwa 15 Minuten lang genervt :D



von Don Daniel - am 03.04.2006 06:43
Ah jo...:

Was me au emolle dörf erwähne (au wenn's evtl. schwerfallt ;-)):

Dr Mousaka hett mines Erachtens guet pfyffe!!!
- Linierichter überstimmt, wo dä grad e Pfüüsi gmacht hett (Yywurfszene vor dr Haupttribüni in dr 1. Halbzyt)
- Pausepfyff, wenn d'Bärner vorem Croner ummeduudele (wobi d'Bärner jo aigentligg entschuldigt wäre :D)
- Korräggte, obwohl schwierige Penalty-Entschaid (wenn au nümm wirgligg entschaidend)
- Rächt guets Händli bi de gääle Karte

Goht doch...



von Kopfschüttler - am 03.04.2006 07:38
Der WM-Schiri hat gut geleitet, sehe ich auch so. Der überstimmte Linienrichter hat nicht wirklich gepennt sondern eher einen schlechten Tag eingezogen. Seine Anzeigen kamen - oft für mich (und andere) unverständlich.



von Mahatma - am 03.04.2006 07:48
Zum Penalty:

Mir isch (jo vor viele johrli und nei nit bim FCB) emol s'gliche passiert.
I ha ganz klar dr ball zerst und suber gspielt. Allerdings hets au dört zu mim unverständnis e elfer pfiff geh. Weil mi das hüt no närvt, gib i dasmol trotz rotblauer Brülle zue, dass es kei elfer gsi isch.



von Don Daniel - am 03.04.2006 07:57
Stimme dir grundsätzlich zu, aber beim Penalty hat er sich wohl eher auf den Linienrichter verlassen. Hatte nicht das Gefühl, dass es ohni Assisten auch einen Strafstoss gegeben hätte...

von Captain Sky - am 03.04.2006 08:14

Re: Penalty odr nit..

Wie überall sonst im Leben gibts zig-Nuancen. Jede Situation ist wieder neu. Konkret:
Wenn ein Verteidiger NUR den Ball spielt, gibts Corner
Wenn ein Verteidiger NUR den Knochen spielt, gibts Penalty
Wenn ein Verteidiger aber so den Ball spielt um dann gleich noch den Knochen umzuhauen vom Gegner, dann wirds schwierig. Trifft er nur die Fussspitze, die Ferse, den ganzen Fuss?? Was zuerst? Oder gleichzeitig?
Foul im 16er ist Penalty, ganz gleich, wie heftig das Foul ist. Obwohl dieser Grundsatz häufig nicht zum Tragen kommt, ist er regelkonform. Psychologisch würde ich sagen: Ausserhalb des 16ers hätten 70 % ein Fould gepfiffen, innerhalb 40 %.
Oder hat hier vielleicht eine Rolle gespielt, dass der FCB in den vergangenen Spielen benachteiligt worden ist? Eine Kompensaton quasi ('ich will nicht auch noch einen Fehlentscheid pfeifen wie die anderen Refs?').

von Spitzkick - am 03.04.2006 08:26
Mahatma schrieb:

Zitat

Der überstimmte Linienrichter hat nicht wirklich gepennt...


Ych ha ehrligg gsait au nidd gmaint, dass är neume glääge isch und gschnarcht hett, sondern ehnder e "gaischtigs Pfüüsi" wölle erwähne ;-)



von Kopfschüttler - am 03.04.2006 09:22
Das mit dem geistigen Nickerchen habe ich auch so verstanden. Denke jedoch, dass er geisitig präsent war.

Seine ominöse Anzeige kam ganz schnell und er schien mir ganz wach zu sein.



von Mahatma - am 03.04.2006 09:36
wie igangs vo miner matchzämäfassig gseit.. i bi nid ganz soo do gsi.. vilicht relativiert das mi ussag zum zubi.. und vlicht bi i bits beländet gsi vo dene zwei/drei guetä Szene uf MKsitä nach de Eggbäll.. wenn me dFehler addiert chunnt me doch im nochinhein ufä grösseri zahl..

von Chrättli - am 03.04.2006 10:50

Re: Penalty odr nit..

zumindest gilts festzhalte, dass dr YB spieler das tackling nit grad gscheit agsetzt het und erst no unnötiger wyys

deine einschätzung von 70% 40% ausserhalb / innen finde ich interessant.

btw einmal wurde eduardo am torschuss regelwiedrig gehindert (war im stadion und im tv zu sehen, wurde aber nicht angesprochen) er wurde mit zwei armen umschlungen und landete mit dem verteitiger zusammen auf dem boden, der flankenball flog am tor vorbei.



von Don Daniel - am 03.04.2006 13:54
Da bin ich aber froh, dass Du nicht nur den WuW in Strassburg als Hooligan entlarvt hast, sondern dass es auch noch andere gibt. :-)



von Walti usm Wallis - am 03.04.2006 17:51
Meinen Sperberaugen entgeht nichts.



von Rotblau - am 03.04.2006 22:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.