Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Captain Sky, Rotblau, Fanti, Don Daniel, Tschum, Mahatma, Betty Bossi, Latteknaller

FCB - FC Thun 2:0

Startbeitrag von Rotblau am 29.04.2006 23:04

Zu meiner Überraschung hat bis jetzt noch niemand hier einen Kommentar zu FCB gegen FCB Thun abgegeben.
Erfreulich gute erste Halbzeit, in der Ba, Berner und Delgado überragten. Nachher schonte man sich für wichtigere Aufgaben. Genervt hat Petric, der 2 x einen gut postierten Mitspieler nicht sehen wollte. Wird Zeit dass er verschwindet.
Unglaublicher Bock des Berner Oberländer Goalies beim 1:0.
Nach dem Spiel wurde der Gästesektor nicht abgesperrt, die Fans beider Teams konnten gemeinsam zum Stadion hinaus. So sollte es eigentlich immer sein. Positiv die witzige Choreo.
Auch aufgefallen: FC Thun mit 4 Ex-FCB-lern.

Antworten:

-3 Bohnen mehr auf dem Konto. Gut so.

-Klägliche Chancenauswertung. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison. Nicht eines Meisters würdig.

-witzige Choreo. Dauerte etwas bis das "Zwanzgerli" wegen den fehlenden T's viel ...

von Betty Bossi - am 30.04.2006 06:13

choreo

für die, wo's im stadion nid mitkriegt hän.

[fcbforum.joggeli.ch]



von Latteknaller - am 30.04.2006 06:29
Pflicht erfüllt - Kür verpasst!

Das Wichtigste wurde erreicht. Sieg und drei Punkte eingefahren.

Das Zweitwichtigste (Torbilanz aufpolieren) wurde leider verpasst. Schade.

Die Freude überwiegt klar.



von Mahatma - am 30.04.2006 08:01
Die verpassten Torchancen waren ärgerlich, da das Spiel so eher langweilig wurde. Eines Meisters unwürdig oder schlecht, da das Torverhältnis nicht verbessert wurde, fand ich das hingegen nicht: Der FCB hätte wohl jederzeit reagieren können und ich behaupte jetzt einmal einfach, dass wir am Ende nicht wegen des Torverhältnisses Meister werden...

von Captain Sky - am 30.04.2006 12:50
"und ich behaupte jetzt einmal einfach, dass wir am Ende nicht wegen des Torverhältnisses Meister werden..."

Und wenn wir wegen des Torverhältnisses nicht Meister werden?

von Tschum - am 30.04.2006 13:53

Ybrigens: Gooldifferänz massgääbend

Geschtert hänn mer no diskutiert was zeerscht zellt bi Punggteglyychhait. Ych ha schnäll dr entsprächend Artiggel im SFL-Reglemänt konsultiert: es isch wie mer vermuetet hänn zeerscht d Gooldifferänz, denn d Aazahl vo de gschossene Gool und denn d Diräggtbegäägnige.



von Fanti - am 30.04.2006 14:26
Dann lag es wohl eher daran, dass wir in den restlichen Spielen noch Punkte verschenkten...

von Captain Sky - am 30.04.2006 18:11

Re: Ybrigens: Goolverhältnis massgääbend

Jetz no Goldifferänz statt Golvrhältnis, denn stimmt's.



von Rotblau - am 30.04.2006 20:49
- eine sehr schöne erste halbzeit (bis auf die tore)
- eine tolle choreo

es fehlt ein goalgetter
ergic hat mir wahnsinnig gut gefallen



von Don Daniel - am 30.04.2006 21:50

Re: Ybrigens: Goolverhältnis massgääbend

'schkorrigiert... ;-)



von Fanti - am 30.04.2006 22:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.