Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spitzkick, maischter proper, Zuschauer, Latteknaller, Chrättli

Winterpause: Zeit für Spekulationen..

Startbeitrag von Chrättli am 28.12.2006 23:39

I weiss, usem Blick de Bitrag.. aber i finds allemal interssannt, zumal i dr Obradovic fürä überus starkä mittelfeldstrateg halt..


Gohouri ist weg, das Geld wäre da
Kocht Obradovic bald für YB?

VON THOMAS NIGGL UND BEAT SUMMERMATTER
29.12.2006 | 00:11:32

SION – Im Wallis brodelt die Gerüchteküche: Sions Mittelfeld-Chefkoch Goran Obradovic (30) steht vor dem Abgang. Wohin?


Fakt ist: Der Serbe, der seinen Stürmern die Bälle meist pfannenfertig vor das gegnerische Tor serviert, pokert. Obwohl Sion-Präsident Christian Constantin den Ende Saison auslaufenden Vertrag mit Obradovic bereits verlängern wollte, hat der Regisseur das neue Vertragsangebot nicht akzeptiert – was beim allmächtigen King Constantin einer Majestätsbeleidigung gleichkommt.

Sion-Insider sind sich sicher, dass Pokerface Obradovic die Karte FCZ in der Hinterhand hält. «Sie spekulieren falsch», sagte gestern FCZ-Erfolgsmanager Fredy Bickel zu den Vermutungen, «nicht wir, sondern ein anderer Schweizer Klub aus der Super League ist an Obradovic interessiert.» Und der wäre? Bickel: «Ich habe aus guter Quelle gehört, es soll sich um YB handeln.»

Das wäre nachvollziehbar. Goran Obradovic spielte in der Saison 2004/05 schon einmal unter dem neuen YB-Trainer Martin Andermatt in Vaduz. Kommt Obradovic schon im Frühling nach Bern, könnte Sion noch Kasse machen. Der Blitz-Transfer von YB-Abwehrchef Steve Gohouri zu Gladbach ist seit gestern perfekt. Nach deutschen Medienberichten haben die Mönche den Abwehrchef für über zwei Millionen Franken aus dem noch bis 2010 laufenden Vertrag herausgekauft. Die Berner könnten sich Obradovic schon jetzt leisten.

Allerdings: Mit Hakan Yakin, Davide Chiumiento und Goran Obradovcic hätte Andermatt gleich drei Regisseure in seiner Kreativ-Abteilung.

Und (zu) viele Köche verderben ja bekanntlich den


Cha mr chum vorstelle das YB de würklich will holä.. macht kei sinn bi dene vilä zentral spieler wo si hei.. No eher sinn würd machä wenn de einti verein dr FCB wär.. obwoh.. 30jährig. naja..


was haltet ihr vo dem Spieler..

Antworten:

yb söll dä hole und uns drfür dr haki gä



von Latteknaller - am 29.12.2006 00:21
Chrättli schrieb:

Zitat



was haltet ihr vo dem Spieler..

sckstark. kann bis heute nicht nachvollziehen, wieso unsere verantwortlichen ihn nach vaduz abgeschoben haben. :rolleyes:



von Zuschauer - am 29.12.2006 06:48
dein thread des jahres 2006 und schreib ihn in 3 tagen bitte nochmals... danke für den balsam



von maischter proper - am 29.12.2006 07:52
Eigentlich schade und bezeichnend, dass wir nicht mehr spekulieren können, an welchen Spielern der FCB dran ist. Es wird sich wohl nicht viel tun. Und ex-Spieler FCB sind nunmal mit höheren Salären ausgestattet und kaum finanzierbar in der derzeitigen Lage. Ausser vielleicht Lupo.

von Spitzkick - am 29.12.2006 08:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.