Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Fanti, Mayor, Swiss_Rincewind

Wichtiges Datum!

Startbeitrag von Swiss_Rincewind am 05.01.2007 09:09

Von Fanti:
Zitat

Das ha ych mi au scho gfrogt - ych dängg mir lehn's bliibe und hoffe uff dr 5. Hornig 2007. Das isch e Mäntig ooni Glygge-Iebige (nimm ych emool aa) und Waage-Baue (nimm ych au emool aa) und Familie-/Fanclub-/Sunschtige-Verpflichtige (sinn an eme Mäntig eenter sälte) und EHC und FCB und...


Von Kopfschüttler:
Zitat

[...]
Dr 05.02. isch aber derfir scho fix fir dr Poete-Hogg reserviert. :) Ych hoff, dass es vyyl glyych dienn. Wär schaad, wenn die nätti Traditioon langsam absärbled!


Wer noch eine zusätzliche Motivation braucht kann hier klicken...

Antworten:

Hhmm... sGanz Joohr am Zyschtig drummle. Im Februar aber jewyyls am Mäntig Marschiebig. Viellicht längst jo nochhär no.



von Mayor - am 05.01.2007 09:20

Re: 5. Februar 19...

Politik und Weltgeschehen
1985: Die von Spanien im Mai 1969 geschlossene Grenze zu Gibraltar wird wieder vollständig geöffnet.
1990: Wendezeit in der DDR: Das Wahlbündnis Allianz für Deutschland wird geschlossen. Acht Vertreter des Zentralen Runden Tisches (darunter Wolfgang Ullmann, Rainer Eppelmann, Matthias Platzeck, Tatjana Böhm) werden in die Regierung Modrow aufgenommen.
1994: Burundi. Cyprien Ntaryamira wird Staatspräsident.
1995: Kirgisistan. Erste demokratische Parlamentswahlen.
1995: Bei einem Bombenanschlag von Franz Fuchs sterben vier Roma in Oberwart im Burgenland.
1996: Andorra wird Mitglied in der Welttourismusorganisation (World Tourism Organisation).
1996: Neue Gesetze zur Dezentralisierung in Senegal.
1998: Deutschland. Bundespräsident Roman Herzog auf Staatsbesuch in der Ukraine.
2003: Armenien tritt der WTO bei.
2004: Lettland. Ministerpräsident Einars Rep¨e tritt zurück.

Wirtschaft, Wissenschaft und Technik
1918: Sowjetunion - Die Sowjetische Regierung verstaatlicht die Handelsflotte und die Banken.
1956: Der Süddeutsche Rundfunk nimmt den Stuttgarter Fernsehturm – erster Stahlbetonturm seiner Art – in Betrieb.
1974: Die US-amerikanische Raumsonde Mariner 10 passiert die Venus und sendet über 4.000 Bilder zur Erde. Danach fliegt sie weiter Richtung Merkur.

Kultur
1695: Uraufführung der Oper „Muzio Scevola“ von Giovanni Bononcini im Tordinona in Rom.
1887: Uraufführung der Oper „Otello“ von Giuseppe Verdi in der Mailänder Scala.
1916: Das Zürcher Cabaret Voltaire, Geburtsort des Dadaismus, wird eröffnet.
1936: Chaplins Modern Times (Moderne Zeiten) hat in New York Premiere.
1941: Uraufführung der Oper „Fürstin Tarakanowa“ von Boris Blacher in Wuppertal.
2004: In Berlin eröffnet der Film „Cold Mountain“ von Anthony Minghella die Internationalen Filmfestspiele.

Religion
1875: Kulturkampf: In einer Enzyklika erklärt Papst Pius IX. die preußischen Maigesetze für nichtig.
1991: In seinem Baha'i-Beschluss fällt das deutsche Bundesverfassungsgericht wesentliche Entscheidungen zum Verhältnis von Religionsfreiheit und Vereinsrecht.

Katastrophen
1805: Der britische Ostindienfahrer Earl of Abergavenny sinkt vor Weymouth (England), nachdem er zuvor durch die Strandung auf einer Sandbank beschädigt wurde. 261 der 405 Menschen an Bord sterben, darunter der Kapitän John Wordsworth, ein Bruder des Dichters William Wordsworth.
1852: Der Bilberry-Staudamm in England bricht und verursacht die „Holmfirth Flood“ mit mindestens 80 Toten.
1991: Griechenland. Eine Lockheed C-130 der Griechischen Luftwaffe zerschellt an einem Berg. Alle 63 Insassen sterben dabei.
1997: Iran. Zwei Erdbeben im Nordosten kosten etwa 100 Menschen das Leben, Mehrere Dörfer werden vernichtet.
2004: Ein Erdbeben der Stärke 7,0 in Papua, Indonesien. 37 Tote.

Sport
1956: Die VII. Olympischen Winterspiele, bei denen Toni Sailer mit drei Goldmedaillen erfolgreichster Athlet gewesen war, enden. Am Abschlusstag gewinnt Harry Glaß mit Bronze im Skispringen als erster Deutscher eine Olympische Medaille im nordischen Skisport und die erste Olympiamedaille der DDR.
1966: Bundesligaprofi Sigi Held weiht die Torwand des ZDF-Sportstudios ein.

Zeichen und Wunder
2007: In der Hattrick-Bar des Stadions St. Jakob-Park in Basel findet ein Poeten-Hock statt.


Quelle: wikipedia



von Fanti - am 05.01.2007 09:28

Re: 5. Februar 19...

Fanti schrieb:

Zitat

1966: Bundesligaprofi Sigi Held weiht die Torwand des
ZDF-Sportstudios ein.



Daas und 4000 Joo' Mäntig sött jo wohl länge fir e Poete-D'äff im Hatt'ick, ode'? Also AUF!



von Kopfschüttler - am 05.01.2007 10:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.