Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Betty Bossi, Mätzli, Don Daniel, Spitzkick, RKB, grufty

Köln singt gegen die Krise

Startbeitrag von Betty Bossi am 08.01.2007 14:18

"30 Mann und nur ein Ziel ..."
Köln singt gegen die Krise

Trainer Christoph Daum hat beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln wieder einmal in die psychologische Trickkiste gegriffen. Der 53-Jährige ließ seine Spieler beim Trainingslager im spanischen La Manga als Sängerknaben antreten, die eine umgedichtete Fassung des Freddy-Quinn-Hits "100 Mann und ein Befehl" anstimmten. Der von Daum-Assistent Roland Koch neu kreierte Refrain lautete: "30 Mann und nur ein Ziel..."

Beim Singen klopften sich die FC-Kicker mit der Faust auf die linke Brust. Die Mannschaft der Rheinländer, die nach der Hinrunde der 2. Bundesliga nur den zehnten Platz mit zwölf Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz belegen, umfasst im Trainingslager in Spanien 30 Spieler.

Das von Koch umgetextete Lied lautet komplett: "30 Mann und nur ein Ziel. Und ein Weg, den jeder will. Fern von zu Haus' ist uns einerlei, denn ich bin bei den 30 Mann dabei." Das Orginal des Freddy-Quinn-Songs stammt im Übrigen von Barry Sadler (The Ballad Of The Green Berets).
Adresse:
[www.n-tv.de]

Antworten:

Betty Bossi schrieb:

Zitat

Beim Singen klopften sich die FC-Kicker mit der Faust auf die
linke Brust.


Und am näggschte Daag hänn vermuetligg 8 nimme könne trainiere, sondern hänn ihri Rippeprelligge miesse uskuriere?!



von Kopfschüttler - am 08.01.2007 15:00
Drfir wirft dr FCB in de näggschte Dääg folgendi Titel uf e Märt:

Gigi: "Ich bau mir ein Schloss" Sie besingt ihr Haus auf dem Bruderholz( vormals Heintje)

C. Gross: "Der irrende Narr" ( Vormals Reinhard Mey)

Kouzmanovic verabschiedet sich von seiner Familie: "Arrivederci Romas"
(ital. Volkslied)

atzge besingt P. Zuberbühler: "Er stand im Tor, im Tor, im Tor..." ( W. Myrrhe)



von Mätzli - am 08.01.2007 15:04
Sali Mätzli

Gibt es eigentlich "Insider-news" in Sachen Zubi?

Er sprach ja mal von einem allfälligen Wechsel, weil er nicht mehr zum Stamm gehören soll.

von Betty Bossi - am 08.01.2007 15:07
noch schlimmer ... sie hätten auf die Schenkel und Adduktoren gehauen ...

Zum Singen und so. Bin davon überzeugt, dass nicht jeder Kicker in Rotblau das "Basler-Lied" auswendig singen könnte.

In meinem "ehemaligen B3 Sektor" konnten es nicht mal die Zuschauer. Ich sang aus voller Kehle und erntete blöde Blicke.

Nun hat das auch ein Ende. In der Rückrunde bin ich ja im D6 zu Hause

von Betty Bossi - am 08.01.2007 15:12
Mir ist nichts näheres bekannt. atzge?



von Mätzli - am 08.01.2007 15:16
Betty Bossi schrieb:

Zitat

Bin davon überzeugt, dass nicht jeder Kicker in Rotblau das "Basler-Lied" auswendig singen könnte.


Do würd ych sogar wette, dass es max. 2 könnte!



von Kopfschüttler - am 08.01.2007 16:26
herzlich willkommen im D!!!

:cheers:



von RKB - am 09.01.2007 07:22
Habe ihn gestern gefragt, ob er etwas, was ich für ihn an die Vereinsadresse schicke, auch bei ihm ankomme. Er hat gemeint ich solle es lassen, er wüsse nicht, wie lange er noch bei diesem Verein sei....

Wünsche ihm von ganzem Herzen einen guten Transfer! (Bin aber ziemlich froh, dass das mit dem FCZ nicht geklappt hat ;-) :-( )



von grufty - am 09.01.2007 08:00

Re: Transfer Zubi

Die Teams in der CH, die Zubi nähmten, sind rar. Oder will er wieder bei Aarau spielen? So oder so, er kommt irgendwie zurück als Verlierer und ich denke schon, dass er damit auch seinen Nati-Platz verlieren wird. Wäre ihm zu gönnen, wenn ers dennoch schaffen sollte.

von Spitzkick - am 09.01.2007 10:03

Re: Transfer Zubi

Ych könnt mir vorstelle, dass är in GB e anderi Mögligkait könnt finde. Dailwyys hänn die jo no e rächte "Verschleiss"...!

Hoffentligg git's e gueti Löösig für ihn, ych würd-ems sehr gönne!



von Kopfschüttler - am 09.01.2007 10:27

Re: Transfer Zubi

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Karriere von Zubi in Sachen Fussball zu Ende gehen wird. Klingt hart, ich weiss. Exgüsi an die extremen Zubi-Fans. Wie auch immer, ich wünsche Pascal alles Gute. Er war einer von "uns".

von Betty Bossi - am 09.01.2007 18:09

Meld mich zurück...

.. und wünsch zubi ebenfalls, dass er eine für ihn gute lösung finden kann.
und ja auch bin der meinung er war "einer von uns".



von Don Daniel - am 09.01.2007 23:41

Re: Meld mich zurück...

Welcome back, Don D.! :D



von Kopfschüttler - am 10.01.2007 08:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.