Es geht nicht um Leben und Tod

Startbeitrag von Betty Bossi am 10.02.2007 12:45


Samstag, 10. Februar 2007
"Es geht nicht um Leben und Tod"
Finke ist beunruhigt

Fußballlehrer Volker Finke hat sich besorgt über die Entwicklungen im Profi-Fußball geäußert. "Es geht nicht um Leben oder Tod, es geht um Fußball, um Sport. Darüber müssen sich manche wieder klar werden. Sonst sind wir bald wieder im alten Rom: Daumen hoch, Daumen runter. Keine Differenzierung. Nur schwarz oder weiß", sagte der Trainer des Zweitligisten SC Freiburg in einem Interview mit der Münchner "tz": "Jedem sollte bewusst sein: Wenn das so weiter geht, können wir den Laden bald zumachen."

Der 58-Jährige, der Freiburg zum Saisonende nach 16 Jahren verlassen wird, beklagt den völligen Verlust des Respekts. "Morddrohungen! Was sollst du da noch sagen?", fragte er in Anspielung auf Jupp Heynckes, der bei Borussia Mönchengladbach auch zurückgetreten war, um sich selbst zu schützen.

Finke erklärte weiter, "das Theater um den Fußball sollte insgesamt zurückgedreht werden, die Kritik sollte sich auf den Sportplatz beschränken". Zudem müsse nicht jeder Verlierer zum Deppen, jede Niederlage zur Pleite und jeder Unterlegene zum Versager gemacht werden.
Adresse:
[www.n-tv.de]

Antworten:

Re: SC - 1860 3:0

Finke wieder im Aufwind: Habe gestern mit Freiburger Freunden das Fussballspiel SC Freiburg-1860 angeschaut, welches mit dem demselben positiven 3:0 für Freiburg endete. 1860 zwar mit Grosschancen in Hälfte eins, Freiburg diesmal mit (ungewohnter) Abschlussstärke in Hälfte 2 (Antar zweimal). Jetzt hat der SC bereits eine Serie von 4 Siegen hingelegt und liegt auf Rang 6 noch vor Köln und 1860 (bis vor kurzem nach im Abstiegsbereich).
Für Fussball-Ausflüggler der Region: Stehplatzbillets gibts bereits für 9 Euros, in der Pause 'rote Wurst im Weckle' und Glühwein zu empfehlen.

von Spitzkick - am 12.02.2007 07:21

Re: SC - 1860 3:0

Das sind wirklich faire Eintrittspreise. War auch schon in diesem Stadion. Hat mir gut gefallen.

von Betty Bossi - am 12.02.2007 07:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.