Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tschum, Tuborg_home, Mätzli, Betty Bossi, Kopfschüttler, Fanti, Latteknaller, Captain Sky, RKB, Spitzkick, ... und 3 weitere

YB - FCB

Startbeitrag von Kopfschüttler am 11.02.2007 17:18

s. unten! :D

Antworten:

Findest du meinen Kommentar, den ich jetzt gleich schreiben werde, so toll, dass du in der Eröffnung darauf verweist?

von Tschum - am 11.02.2007 17:57
Neben Chipperfield und Caicedo, die beide eine tolle Partie geliefert haben, möchte ich Costanzo hervorheben: Er hielt alles, und zu Beginn war das entscheidend, vor allem als Häberli alleine vor ihm war, aber auch, als Varela an der Strafraum-Behind-Ecke Smiljanic düpierte.

Diese Szene zeigte übrigens - neben allem Lob für Smiljanic - dass der eben in jedem Spiel für einen Aussetzer gut ist.

Majstorovich sah ich eher mässig bis schlecht. Vor allem geht praktisch jede Kopfballabwehr und mindestens jeder zweite Pass zum Gegner.

von Tschum - am 11.02.2007 18:02
Übrigens: Der Schiedsrichter machte doch ein paar ziemlich grobe Fehler: Ungleiche Handhabung der Gelben Karte (gegen Ba, dafür in der zweiten Halbzeit zwei, drei gegen YB zu wenig), einfach immer Pfiff für Yakin, sobald der sich fallen liess.

von Tschum - am 11.02.2007 18:07
"Flugstunde" schyyne Trainingsbestandteil bi YB z'si...



von Kopfschüttler - am 11.02.2007 18:11
Man muss doch üben, wie man am besten ohne Schürfungen auf dem Kunstrasen landet...
;-)

von Captain Sky - am 11.02.2007 18:14

Re: YB - FCB / Mi fazit..

ä homogene FCB wie seltä gseh in derä Saison.. Solidarischs uftrettä vo allnä wo ufem Platz gsi si..

Hervorzhebä isch in minä augä nebem Chippy und em Caicedo wo für dGoals zueständig gsi si dr ERGIC... - Ha am Testspiel gege solothurn scho denkt das er vil agiler isch als no in dr Vorrundi.. und das hed er mitem uftritt hüt in minä augä bestätigt.. - vil meh zug hinter de aktionä als no im letschtä johr! - em Boris si rückkehr isch würklich wie ä transfer zbetrachtä.. klar, er hed sini ussetzer.. aber er isch ä echti persönlichkeit und cha so zu eim vo de wichtigschtä spieler werdä mit siner präsenz ufem platz!

Süscht isch in minä augä chum einä abgfallä vo dr mannschaft.. möcht das resultat au nid überbewertä, well drfür YB in minä augä schlicht zschwach gsi isch! si hei ä guets mittelfeld aber im sturm und in dr Abwehrzentrum si si massiv schwach!

jetzt gege luzern.. i glaub das wird ä richtig harti nuss das spiel! Für mi isch Luzern dr klari Transfersieger mit dene transfers.. und anschienend bewert sichs scho.. zwei vo drei neuä (Seoane und dr Braslianer) hei dGoal gmacht.. - drum i glaub das git ä heissi gschicht!

von Chrättli - am 11.02.2007 19:33
und vorallem hatten sie heute insgeamt eine bruchlandung



von Don Daniel - am 11.02.2007 20:05
Bin nicht so grossartig zufrieden. Zwar ist meine persönliche Orakelbilanz recht gut (Stricherderby remis, Aufstellung 100%, Sieg prophezeit), aber dennoch hätte ich gerne ein paar Dinge anders gesehen. Es darf nicht sein, dass der Gegner so viele Chancen erhält, ein Team mit torgefährlichen Stürmern hätte 5-2 gewonnen.

Positiv
+ Smiljanic bringt Stabilität zurück, trotz seines Aussetzers
+ Costanzo mit sehr starkem Match, insbesondere gleich zu Beginn beim Steilpass
+ Derdjok hat bei seinem Debut gezeigt, dass mit ihm zu rechnen ist, fügte sich nahtlos ein, machte viel Sinnvolles mit dem Ball. Machte vor Allem auf sich aufmerksam, ohne egoistisch zu sein. Versprechen!
+ Buckley/Burgmeier nicht in der Startelf (Chippers im LM, wo er hingehört). Diese beiden Hanswürste bitte bald aussortieren
+ Ergic kommt wieder!
+ von YB gut abgedeckt, meist mit 2-3 Mann. Intelligent, wie er dann oft auswich (Flügel) oder zurückfiel (Mittelfeld), um gegnerische Kräfte zu binden und so sich selbst für die Mannschaft opferte. Stark! (Auch wenns optisch für den 0815-Zuschauer nach nicht viel aussah bei ihm)

Negativ
- Ich mag Leute nicht, die vor dem gegnerischen Block jubeln. Hoffentlich hat Caicedo daraus etwas gelernt
- Defensivverhalten zT Marke Hühnerhaufen, YB hatte unzählige klare Chancen.
- Smiljanic's Aussetzer




Vollidiot-Award des Tages geht an die Stadionorganisation. Dass man für das Stadion-TV und den ganzen unnötigen Krimskrams rund ums Spiel offenbar sämtlichen Leuten im Stadion zur Strafe für ihren Besuch das Trommelfell zerstören möchte kann mir als 1-2x pro Jahr-Besucher ja noch wurscht sein, aber dass man Fangesänge aus der YB-"Kurve" per Lautsprecher in die anderen Sektoren einspielt ist lächerlich, idiotisch, peinlich und gehört per Gesetz verboten. Ich war im B rechts aussen im Familiensektor, wo es ausgezeichnet zu hören war, insbesondere die dümmlichen Anweisungen des YB-Capos, der wohl Engländer oder sonst behindert ist (bei "Scheiss-Basel"-Kommandos uÄ kam er immer mit "Bei-Sell" als wäre er der Yankee persönlich). Liebe YB-Verantwortlichen, ich weiss ihr werdet das hier nicht lesen, aber falls doch, hört auf euch lächerlich zu machen und stellt das ab. Stimmung kann man nicht kaufen oder ab Tonband einspielen.

von Tuborg_home - am 11.02.2007 20:40
Tuborg_home schrieb:

Zitat


- Ich mag Leute nicht, die vor dem gegnerischen Block jubeln.
Hoffentlich hat Caicedo daraus etwas gelernt

ych mag lüt nid, wo sich amaasse d gsundheit vo anderne vorsätzlich z gföörde. gege d stangewärferey bisch doch au gsy. es dörf do eifach keini unterschyyd gä. harti gegeständi schmeisse isch schyyssdrägg, ohni wenn und aber!



von Latteknaller - am 11.02.2007 20:47
Einverstanden: Viel zu viele Torchancen für YB. Ich hatte bis zum 0:3 immer Angst.

Nicht einverstanden bei Caicedo: In seinem Jubel war nichts Provozierendes, sondern er hat sich einfach gefreut, zusammen mit Petric. Muss ein Torschütze jetzt immer zuerst abschätzen, wo er jubeln darf und wo besser nicht? Ich bin dafür, jetzt einmal in Bern ein solches Theater zu machen wie bisher immer nur in Basel.

Zu Derdjok: Konntest du den während des Spiels wirklich einwandfrei von Petric unterscheiden? Tolle Augen!! ;)

von Tschum - am 11.02.2007 20:48
Sälbstverständlich isch es Schissdrägg, um das gohts nid, Sorry.

Aber du fahrsch jo in New York au nid per U-Bahn nach Harlem mit 5000 Dollar, wo us dr Hemli-Bruschttäsche luege. So isches gmeint gsi.



von Tuborg_home - am 11.02.2007 20:50
@7 hat immer so eine Art hohles Kreuz und zT wirkt es irgendwie, als wäre der Oberkörper etwas unproportional zu gross, ausserdem ist er etwas kleiner als der Junge. Aber hauptsächlich bin ich in der Ecke B/Haupttribüne gehockt und hatte somit Top-Sicht (1.Reihe Balkon)



von Tuborg_home - am 11.02.2007 20:52
Super die 3 Punkte. Aber der FCB spielte nicht wie ein kommender Meister. Zu Beginn beider Halbzeiten waren die Berner klar am Drücker. Unsere Verteidigung wankte, nur Goalie Costanzo überragend. Sein Transfer könnte sich noch auszahlen.

Ivan Ergic ist ein Spieler, dem die Kunstrasen-Unterlage entgegenkommt. Sensationell wie er immer wieder seine Gegenspieler narrte.

Der Schiri unterschlug beim Stand von 0:0 dem FCB einen Penalty, ansonsten machte er m.E. einen guten Job.

Ich hoffe, dass der Vollidiot, der Caicedo mit einem festen Gegenstand für einen Moment ausser Gefecht gesetzt hat, erwischt wird. Genau solche Leute haben auf einem Sportplatz nichts zu suchen.



von Rotblau - am 11.02.2007 22:08

Da warens nur noch acht!

Der FCB hat auf ungewohnter Unterlage und für das erste Spiel für mich sehr gut gespielt. Klar war auch etwas Glück dabei, aber in Bern muss man zuerst gewinnen.

Herausragend Chippy-y-will-e Kind-vo-Dir! Und dann mein Liebling Caicedo. Weltklasse wie er den Ball annimmt und ihn, ohne Bodenberührung ins Tor hämmert. Das ist ein Knipser! Gross allein weiss, warum er so ein Juwel in der Hinrunde nur sporadisch eingesetzt hat.

Prima auch die Leistung von Franco im Tor. Tadellos!!

Noch so eine Runde, und die Stricher kriegen das Muffensausen!

I have a dream!

WE SHALL NEVER SURRENDER!!!



von Mätzli - am 12.02.2007 07:32
Ych bi aagnähm yberrascht gsii vom FCB. D Mannschaft het e Laischtig zaigt wo me druff uffbaue kaa, wenn si so wyterspiile und sich no ewäng staigere bassiert s Wunder vyllicht doch no.

Fir mi git's aber ai grooss Froogezaiche, und das isch d Ersatzbangg. Die dunggt mi schlächt bsetzt, oder anders gsait: es deerf jo nyt bassiere! Was isch wenn dr Boris doch nit duurehebt? Ych kaa mer nit vorstelle dass en dr Marque adäquat ersetze kaa. Oder dr Koji - und wenn dä wieder inne spiile miesst, wär schuttet als lingge Ussebägg? Eppe wieder dr Scotty?!? Ych dängg dä het geschtert zaigt won er aanegheert. Dr Böggli isch kai Ersatz fir en, und au dr Burgmeier uff dr andere Syte kunnt nit an Rakitic aane. Ych dängg wenn sich verletzigs- oder sperri-bedingti Usfäll hyffe sotte hänn mer e Brobleem.



von Fanti - am 12.02.2007 07:57
Zitat

Ych dängg wenn sich verletzigs- oder sperri-bedingti Usfäll hyffe sotte hänn mer e Brobleem.

Das habe ich mir gestern auch überlegt, hier die Ersatzbank des gestrigen Spieles, im Durchschnitt haben die Spieler wohl nicht einmal 10 NLA-Spiele auf dem Buggel (gut, Buckley hat viele Bundesliga-Spiele gemacht, überzeugt mich aber sonst nicht...):
31 Derdiyok Eren
3 Dzombic Damir
4 Morganella Michel
18 Crayton Louis
15 Burgmeier Franz
21 Marque François
19 Buckley Delron

von Captain Sky - am 12.02.2007 08:05
Gedankenübertragung. Das ging mir gestern auch "durch den Kopf". Möge alles stabil bleiben.

von Betty Bossi - am 12.02.2007 08:27
Denn kunnt halt dr Michel Morganella. Syni heere Weyhe hett er jo am Poetehogg empfange. Dä wurd sich sicher guet metzge. :D


Geegefroog: Wie sehts bim FCZ us, wenn sich dr Dzemaili oder dr Margeiraz verletze?

Well, that's football. ;-)



von Mätzli - am 12.02.2007 08:34
Die hänn immerhin no Lyt wien e Schneider oder e Raffael in dr Hinterhand. Oder dr nei finnisch Vertaidiger (Lampi) und die verletzte Alphonse, César und Rochat. Do kenne unseri "bägg-öps" nit mithalte.



von Fanti - am 12.02.2007 08:49
meine fernseh-einschätzung:

yb zu begin stärker, der fcb aber relativ ruhig und abgegklärt (trotz den yb-grosschancen). zudem: immer den eindruck, dass der fcb noch zulegen kann.

extrem effizient und hinten (dank schwachen yb-stürmer) kompakt.

fazit: darauf lässt sich aufbauen. und die jungen sind ein trumpf, zumindest für die nähere zukunft (und wenn sie nicht gleich beim erstbesten auslandangebot den kopf verlieren und gehen.).



von RKB - am 12.02.2007 08:49
Ist das Transferfenster noch bis 15.2. offen für nationale Transfers? Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich ganz zuletzt...

von Spitzkick - am 12.02.2007 09:43
So ist es. National kann man bis zu diesem Termin einkaufen.

von Betty Bossi - am 12.02.2007 09:53
do kanny für eimol wort für wort zuestimme. genau mini meinig.



von Latteknaller - am 13.02.2007 11:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.