Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Fanti, Spitzkick, Stavia, Rotblau, Tuborg_home, Latteknaller, Chrättli, Zuschauer

Entscheid Muntwiler

Startbeitrag von Zuschauer am 16.05.2007 13:55

Soeben im radio gehört. Das Sportgericht entscheidet pro FCZ.

Huere Seich

Antworten:

ist auch schon auf der Mafia Seite drauf.

von Stavia - am 16.05.2007 14:01
Ha ehrlig gsait nyt anders erwaartet. Am Samschtig zoobe in Bäärn isch Zi!rü Maischter.

von Fanti - am 16.05.2007 14:15
Step by step... gniessä mr ä geilä fuessballobä bi englishem wetter!

Auf jetzt FCB! möchet in de erschtä 30 minutä zwei goal! den isch züri no vorem apfiff unter druck!!

Auf gehts buebä!! wenn mr jetzt no meischter möchä sis 12 pünkt wo mr ufgholt hei!
und wenns am schluss wege den zwei pünkt nid längt.. scheiss drauf.. alli ufe barfi und den firä mr halt dr inofziell meischtertitel!!!!!!!!

von Chrättli - am 16.05.2007 14:25
tue jetzt nid so pessimistisch :hot: :hot:

von Stavia - am 16.05.2007 14:30
Zitat

und wenns am schluss wege den zwei pünkt nid längt.. scheiss drauf.. alli ufe barfi und den firä mr halt dr inofziell meischtertitel!!!!!!!!


findi e guete Idee, hanni sälbr auch scho dänggt, würdi dr Zürcher Maistertitel ad absurdum fiere..

von Spitzkick - am 16.05.2007 14:56
Zitat:

"Das Schiedsgerichtsverfahren wurde von einem Einzelschiedsrichter des CAS geleitet."

Wär aigentligg (wenn au egal...) no spannend, wär genau in die Entschaidig yybunde gsi isch. Am Schluss dängg no irgend e wälsche Schwooger vome SFV-Heini...!

Dr Entschaid isch und blibt falsch! Bi dr näggschte Gläägehait wird är vom SFV denn sicherlich berichtigt. S'Argumänt wird denn sii, dass me uss de friehnere Fähler glernt hett. Daas es klareri Reglemänt git, drau ych dene Naasebääre nidd zue!

Jetzt erscht rächt! Mached d'Zircher zu de Deppe vo dr Natioon (dr FCSG wird's au dangge :D)



von Kopfschüttler - am 16.05.2007 15:05
Zitat
Kopfschüttler
Zitat:

"Das Schiedsgerichtsverfahren wurde von einem Einzelschiedsrichter des CAS geleitet."

Wär aigentligg (wenn au egal...) no spannend, wär genau in die Entschaidig yybunde gsi isch. Am Schluss dängg no irgend e wälsche Schwooger vome SFV-Heini...!

das vyllicht nid, aber immerhin isch är us zyri, dä richter.

on y soit qui mal y pense... oder so.

egal, scheiss drauf!

von Latteknaller - am 16.05.2007 15:07
ich denke, der SFV hat sicherlich Druck gemacht. Kann mir nicht vorstellen, dass da keine Kommunikation ablief..

von Spitzkick - am 16.05.2007 15:50
Sagen wir's mal so. Wären unsere Jungs nicht zu blöd gewesen, in Schaffhausen oder sogar daheim gegen diese Pfeifentruppe zu gewinnen - es hätte nur eins von den 2 Spielen sein müssen - könnten wir Alle jetzt ziemlich entspannt lächeln, währenddem wir dieses einmal mehr eher lustige Urteil zur Kenntnis nehmen.

Prädikat selber Schuld.


von Tuborg_home - am 16.05.2007 17:22
Grundsätzlich richtig, nur hett Schaffhuuse wenigschtens de Zircher au erstuunlig vyyl Pünggt wäggschnabbt...

von Kopfschüttler - am 16.05.2007 20:42
In diesem Fall ein dummer Entscheid, aber generell auf den Sport bezogen ist ein solcher Entscheid richtig, da ein Spieler eingesetzt wurde, der Rotgelb kassiert hat und noch keine Streafe abgesessen hat.
Haette das CAS anders entschieden, wueder es, auch international, in Zukunft eine grosse Anzahl Wettkampspiele geben, bei denen Spieler eingesetzt werden, die soeben in einem andern Team vom Platz gefolgen sind. So sind nun die Fakten klar.

Nun soll aber dennoch das SFV-Reglement so abgeaendert werden, dass solche Missverstaendnisse nicht mehr vorkommen. Dafuer sind aber die Vereinsdelegierten zustaendig, und nicht die in die Kommissionen gewaehlten Herren.

von Rotblau - am 17.05.2007 05:35
Zitat

aber generell auf den Sport bezogen ist ein solcher Entscheid richtig

Nai, nai und nomool nai! Wenn d Reglemänt nit klaar sinn - und das isch do definitiv dr Fall - sett me im Sinn vom Sport entschaide. Esoo isch es bassiert im "Schnee-Urdail" bo Xamax - FCB wo d Reglemänt au nit klaar gsi sinn wil me halt ebe in Schohdfoo Gaschträcht ghaa het. D Komisioon het sälbertsmool gfunde me drifft e "spoortlige" Entschaid und losst - statt forfait fir Basel - s Spiil widerhoole wil Xamax im Abstiigskampf gstande isch. Wenn me in dääre Komisioon e bitzli Linie und "unité de doctrine" kenne wuurd hätt me das 0:0 in Zi!rü gälte losse.

Aber vergässe mer dä Schaiss, es isch wie's isch.

von Fanti - am 17.05.2007 11:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.