Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
29
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Mätzli, Chrättli, RKB, Spitzkick, Tschum, Kopfschüttler, Betty Bossi, Zuschauer, Captain Sky, Stavia, luki77

Wechselt Lincoln sehen wir Rakitic nicht mehr..

Startbeitrag von Chrättli am 18.06.2007 12:54

kicker.de


Schalke: Schweizer Rakitic soll kommen

Lincoln: Flucht aus Schalke?
Seit Wochen hörte Schalkes Manager Andreas Müller die Gerüchte aus der Türkei, dass Galatasaray Istanbul Spielmacher Lincoln (28) verpflichten wolle. Allerdings glaubte er nicht wirklich daran, weil Schalke dem Brasilianer gerade eine Verlängerung des 2008 endenden Vertrages bis 2011 angeboten hatte - zu besseren Bezügen, die ihn zu einem der Topverdiener beim Vizemeister gemacht hätten. Nun könnte alles ganz schnell gehen.


Bald Schalker? Ivan Rakitic vom Schweizer Vizemeister FC Basel könnte Lincoln ersetzen.
© imago Als am Freitag nun tatsächlich eine Abordnung von Galatasaray zu Ablöse-Verhandlungen anreiste, rief Müller seine Nummer 10 im Urlaub in Brasilien an, um zu erfahren, ob dieser wirklich vom deutschen Champions-League-Klub zum türkischen UEFA-Cup-Starter wechseln wolle. Als Lincoln sein großes Interesse an diesem Wechsel bekräftigte, nahmen Müller und S04-Finanzchef Josef Schnusenberg die Gespräche mit den Türken auf. Wie es heißt, befürchtet Lincoln enormen Druck auf Schalke, weil die verpasste Meisterschaft vor allem an ihm festgemacht wurde - wegen seiner fünfwöchigen Rotsperre und schlechter Leistungen im Saisonfinale. Das käme einer Flucht aus Schalke gleich, zumal Lincoln erst kürzlich im kicker-Interview erklärt hatte, seine Karriere bei S04 beenden zu wollen. Jetzt aber bieten ihm die Türken mehr Gehalt, als er auf Schalke je verdienen könnte. Lincoln ist der Wunschspieler des neuen Galatasaray-Trainers Karl Heinz Feldkamp (73). Dieser sagte am Sonntag: "Wir wollen um Lincoln eine neue Mannschaft aufbauen. Wir bieten ihm einen hervorragenden Vertrag." Am 22.Juni beginnt Feldkamp seinen Job in der Türkei, bis dahin will er Klarheit: "Ich hoffe, wir finden eine Basis mit Schalke. Utopische Summen zahlen wir nicht."

Bisher bot der Tabellendritte der vergangenen Saison 2,5 Millionen Euro Ablöse. Schalke fordert acht Millionen, obwohl Lincolns Vertrag nur noch ein Jahr läuft. Müller: "Wir haben mit Lincoln in drei Jahren zweimal die Champions League erreicht und wissen, welchen Wert er hat. Er wäre in der Champions League für uns sehr wichtig. Wenn Lincoln von diesem Wechsel profitieren will - und er tendiert klar dazu, Schalke zu verlassen - dann muss auch unser Verein profitieren." Aus dem Umfeld heißt es, dass eine Ablöse von fünf bis sechs Millionen Euro akzeptabel sei - doch Müller ist skeptisch, ob sich die Türken derart bewegen. Am Wochenende reiste die Galatasaray-Abordnung zu Lincoln nach Brasilien. Indes meldete auch Schalkes Partnerklub Zenit St. Petersburg Interesse an. Die Russen könnten die Ablöse stemmen, sind sich aber mit Lincoln nicht einig. Klar ist auch: Platzt der Deal mit Galatasaray, wäre Lincoln beim Schalker Publikum jetzt völlig unten durch.

zum ThemaLiga
1. Bundesliga
Vereinsinfo
FC Schalke 04
Trainersteckbrief
Mirko Slomka
Spielersteckbrief
LincolnGhanas WM-Star Stephen Appiah (26, Fenerbahce), mit dem Müller verhandelte, wird auch dann nicht zu Schalke kommen, wenn Lincoln wechselt. Das bekräftigte Müller am Sonntag: "Ich bin nicht gewillt, für einen Vierjahresvertrag mit Appiah unser Gehaltsgefüge zu sprengen. Auch mit dem Geld aus der Champions League und unserem Sponsor Gazprom machen wir keine verrückten Sachen."

Mit Lincoln würde man "an Qualität" verlieren, jedoch: "Auch ohne ihn haben wir vergangene Saison erfolgreich gespielt. Wir würden stark genug sein, wieder um die Champions-League-Plätze zu spielen und haben bereits neue Mittelfeldspieler im Blick." Konkret: Schalke steht nach kicker-Informationen vor der Verpflichtung von Ivan Rakitic (19, FC Basel). Der U21-Nationalspieler der Schweiz wurde zum Newcomer der Saison gewählt und soll im 4-3-3-System (ohne Lincoln) eine offensive Halbposition spielen. Schalke bekundete schriftlich sein Interesse, was den Spieler "erst mal schlucken" ließ. Rakitic: "Das Schalker Interesse ist super-reizvoll für mich. Ich warte jetzt die Gespräche ab." Basel fordert etwa drei Millionen Euro Ablöse. Auch der dänische Nationalspieler Leon Andreasen (24, Werder Bremen, zuletzt an Mainz ausgeliehen) soll kommen.

J. J. Beer, U. Gerke

Antworten:

Ich glaube kaum, dass Rakitic Zukunft von Lincoln abhängt. Rakitic ist ein interessanter Spieler, den kann man immer verpflichten. Allerdings ist er kaum so weit, dass er bei einem Buli-Spitzenclub und in der CL eine tragende Rolle spielen kann.

von Captain Sky - am 18.06.2007 13:05
Glaube kaum, dass wir den für 3 Millionen ziehen lassen, wenn Schalke seinerseits 8 Millionen bekommt.

Ausserdem setht auf 4-4-2, dass eine vertragsverlängerung mit dem FCB auch nicht utopisch ist ( nach Petric Muster).

von Mätzli - am 18.06.2007 13:57
Falls Rakitic wechselt wird ihn das gleiche Schicksal wie Kuzma ereilen.



von Stavia - am 18.06.2007 14:28
Rakitic sollte sich überlegen, ob er nicht lieber bis nach der EM wartet (wo er dann immer auch spielen mag, bei CH oder CRO). Ev. wäre dieser Vertrag denkbar: Verlängerung mit dem FCB bis 2012. Dann nach der EM verkaufen (an einen wirklichen Topverein in Europa..) für 6 mio Euro, und Rakitic an diesem Erlös partizipieren lassen.

von Spitzkick - am 19.06.2007 06:03

Alex / Rossi

Gerüchtküche:

Alex soll ein Angebot des FCB vorliegen. SG dafür an Rossi dran.

Das wär ja was ;)

von Zuschauer - am 19.06.2007 07:13

Re: Alex / Rossi

da hätte ich aber lieber den rossi, wie den alex....

ich finde diesen spieler eher überbewertet!

von RKB - am 19.06.2007 07:53

Re: Alex / Rossi

Finde Alex einen tollen Stürmer, aber das würde nur Sinn machen, wenn ein Caicedo gehen würde! Finde diese vom Typ her ziemlich ähnlich.. antrittsschnell, aus der tiefe kommenden...


Rossi wäre polyvant einsetzbar.. Linker Flügel, Sturm, Hinter den Spitzen.. also wenn ein Spieler.. dann bitte Rossi zurück... dann hätte Franco zudem noch ein Copain..



von Chrättli - am 19.06.2007 09:36

Re: Weitere Gerüchte...

Quelle Fusifo..

Gerüchteküche: Streller hat scheinbar einen 5 Jahresvertrag mit dem FCB unterschrieben, und weiter sei der FCB an Huggel und an David Degen dran.
__________________

das alles zusammen verkündet wäre wohl eine echte Transferbombe..


---------------Streller--------Caicedo------------
-------------------------Ergic-----------------------
Chippy---------------------------------------Degen
----------------Huggel---------Ba-------------------
----------Hodel--------Maischter---------Marque
-------------------------Costanzo-------------------

von Chrättli - am 19.06.2007 09:46

Re: Weitere Gerüchte...

Die Quelle halt i fir nit sehr vertrauenwürdig... :confused:

von luki77 - am 19.06.2007 09:53

Re: Weitere Gerüchte...

Vertraust Du den Fusifo Einträgen ?

von Betty Bossi - am 19.06.2007 09:55

Re: Weitere Gerüchte...

Sorry.. wollte eigentlich noch schreiben das ich natürlich den Einträgen keinen grossen Glauben schenke! cool bleiben die Herrschaften.. ;-)

Das ein Degen zurück kommt könnte ich mir gut vorstellen, schliesslich hat ja Gross einmal gesagt, dass er einen wie David Degen wieder in der Mannschaft haben würde..

Das wir einen Stürmer brauchen ist auch bekannt..


Aber für Huggel im DM wäre es schwierig..

von Chrättli - am 19.06.2007 09:59

Re: Weitere Gerüchte...

obwohl fusifo unseriös, fände ich diese transfer wirklich gut... :-)

von RKB - am 19.06.2007 10:07

Re: Weitere Gerüchte...

Ich will das alles nicht im Internet gelesen haben.........................................................
..................................................................................................

von Mätzli - am 19.06.2007 12:36

Re: Weitere Gerüchte...

wenn du das schreibst, mache ich mir doch gerade hoffnungen, dass an diesem gerpcht was wahres dran sein könnte...

:cool:

von RKB - am 19.06.2007 13:06

Quelle catastrophe!

Huggel sähe ich sehr gerne wieder in Basel. Aber in Frankfurt haben sie in letzter Zeit gemerkt, was sie an ihm haben, ich glaube nicht recht an eine Rückkehr.

Aber was, ums Himmels willen, sollen wir mit einem Mann, der in der Bundesliga bei einem Absteiger gescheitert ist, der als taktisch blöd, defensiv ein Alibifussballer, arrogant und grundsätzlich lernunfähig erkannt wurde und von dem die Fans dort froh sind, wenn sie ihn loswerden? Er ist zu früh von uns weg und hat im Ausland offenbar gar nichts dazugelernt - und jetzt sollen wir ihn zurücknehmen? Wer bezahlt uns etwas dafür?

von Tschum - am 19.06.2007 13:08

Re: Quelle catastrophe!

David D. hat etwas verrücktes an sich, was jedem Team guttun kann. Aber mehrere solche Typen erträgt keine Mannschaft. Das ist kein Widerspruch. DD hat eine Schnelligkeit (die wir bei Kontersituationen auch diese Saison so arg vermisst hatten..), kann Eins gegen eins gehen (wie es i.M. nur Caicedo und Chippy imstande sind...
Klar muss er defensiv noch dazulernen. Ich denke, dass man Schweizer Fussball in D gerne klein redet, währenddem deutsche Durchschnitts-Kicker allzu gut weg kommen.

von Spitzkick - am 19.06.2007 13:33

Re: Quelle catastrophe!

Es geht nicht ums Reden, sondern um die ganz reale Entwicklung: Der Mann wurde als Hoffnungsträger gekauft und präsentiert, landete dann auf der Ersatzbank und wurde schliesslich nicht mal mehr als Ersatz nominiert - nicht bei einem Spitzenclub, sondern beim ersten Absteiger, und das in der Bundesliga, wo nur etwa drei, vier Clubs wirklich besser sind als der Schweizer Fussball.

Im Unterschied zu ihm wurde Huggel als kleiner Schweizer gekauft, hat sich aber im Laufe der Saison die Anerkennung des Trainers und des Publikums erarbeitet.

von Tschum - am 19.06.2007 13:46

Re: Weitere Gerüchte...

Ohni irgendwelli Quelle, sondern schlicht Buuchgfühl...

Fir e mängge CH-Spiiler, wo im Ussland nidd Stammspiiler isch, wird ai Joor vor em EM-Schaufänschter e (temporäri) Ruggkehr in d'Schwiz - sälbscht bi Lohnybuess - en Option si. Und doodermit miesst dr FCB jo e Thema si, unabhängig dervo, eb me scho moll doo gspiilt hett oder nidd.

Under dere Konschtellation könnt ych mir die drey gnennte Nämme vorstelle.

Und zur Froog Alex/Rossi: Mache-mer's aifach, nähme-mer baidi! :D

von Kopfschüttler - am 19.06.2007 14:18

Re: Quelle catastrophe!

Da es sinnlos ist bezüglich diesem Thema mit Dir zu sprechen, lass ich es gleich sein.. Die Fronten zu DD sind zu festgefahren, bzw. deine Meinung über Ihn ist, sicher kurzfristig, nicht veränderbar.. deshalb rien..

von Chrättli - am 19.06.2007 14:32

Re: Quelle catastrophe!

Dr tschum griegt e neye Ybernamme:

DD-rotoloso! :D

von Mätzli - am 19.06.2007 14:35

Re: EM Träume

Ja, seh ich auch so. Wenn ein Streller oder D.Degen mal nach ihrer Karriere zurückblicken werden, würden sie sich in den grossen Zeh beissen, wenn sie es versäumt hätten, alles zu tun, um an der EM im eigenen Land dabei zu sein. Wenn ihnen die Kohle wichtiger ist, dann heuern sie bei einem ausl. Verein an, und riskieren, bei Köbi national ausser Traktanden zu fallen.
Neben Alex Frei würde ansonsten N'Kufo oder Vonlanthen spielen, und im rechten Mittelfeld ists der Gygax; Barnetta aber eigentlich gesetzt (auch links denkbar, wenn Wicky nicht z.Einsatz kommt).

von Spitzkick - am 19.06.2007 14:46

Re: Weitere Gerüchte...

;-)

[www.4-4-2.com]



von Mätzli - am 19.06.2007 16:06
Offensichtlich hat der die Geduld nicht aufgebracht...

von Mätzli - am 19.06.2007 19:22

Re: Weitere Gerüchte...

Dann stell mal die Flasche kalt. :D

von Mätzli - am 19.06.2007 19:24

Lincoln wechselt. Das wars dann wohl

Gelsenkirchen - Fußball-Vizemeister Schalke 04 will Spielmacher Lincoln ziehen lassen. "Wenn ein Spieler nicht mehr hier spielen möchte, dann sind wir uns alle einig, dass wir ihn abgeben sollten", sagte Manager Andreas Müller auf der Jahreshauptversammlung der Königsblauen am Montagabend. Für den Brasilianer liegt ein Angebot des türkischen Spitzenklubs Galatasaray Istanbul vor. "Aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen", sagte Müller weiter.

Schalke hatte Lincoln ursprünglich eine Verlängerung des 2008 auslaufenden Vertrages angeboten. Doch der 28-Jährige, der 2004 vom 1. FC Kaiserslautern kam, liebäugelt mit einem Wechsel in die Türkei.


von Mätzli - am 19.06.2007 21:29

Re: Weitere Gerüchte...

du machsch mir langsam wirgglig hoffnige, du.

ich hoffe, du weisst, was du mir schuldest, wenn der champus umsonst kalt gestellt wurde!!!

:cheers:

von RKB - am 20.06.2007 12:32

Re: Weitere Gerüchte...

nAJA. jETZT KANNST DU DEN kORKEN KNALLEN LASSEN:

[www.vfb-stuttgart.de]

von Mätzli - am 20.06.2007 14:37

Re: Weitere Gerüchte...

erst ein drittel der schampus-bedingung.... :-)

von RKB - am 20.06.2007 15:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.