Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chrättli, Mätzli, Betty Bossi, Kopfschüttler, Latteknaller, Captain Sky

Carlitos definitiv zum FCB

Startbeitrag von Captain Sky am 24.07.2007 18:02

Carlitos-Transfer zum FC Basel 1893 perfektDie überaus intensiven Bemühungen der vergangenen Wochen haben sich gelohnt: Der FC Basel 1893 hat den gut 24jährigen Mittelfeldspieler Carlos Alberto Alves Garcia, genannt Carlitos, definitiv verpflichten und damit sein Kader zwei Tage nach dem erfolgreichen Startspiel zur Saison 2007/2008 zusätzlich mit einem absoluten Wunschspieler verstärken können. Carlitos unterschrieb beim FCB einen Dreijahresvertrag mit Gültigkeit bis am 30. Juni 2010.

Carlitos ist Portugiese. Seine Karriere begann er bei der GD Estoril, für die er in der Saison 2002/2003 als 20jähriger Stammspieler wurde und in zwei Meisterschaften 73 Partien bestritt und dabei 13 Tore erzielte. 2004 wurde Carlitos zum portugiesischen Grossklub Benfica Lissabon transferiert, wo er einen Fünfjahresvertrag unterschrieb. Für Benfica kam er in seinen ersten zwei Saisons vorwiegend als Ergänzungsspieler zum Einsatz kam, weshalb er im Verlauf seiner zweiten Benfica-Saison an Vitoria Setubal und dann, zu Beginn der Schweizer Meisterschaft 2006/2007, an den FC Sion ausgeliehen wurde. Für die Walliser spielte er vergangene Saison 26 Super-League-Partien und erzielte dabei als Mittelfeldspieler acht Tore.

Internationale Erfahrung sammelte Carlitos neben seinen Europacup-Einsätzen mit Portugals U21 an der EM 2004 in Deutschland.

Die definitive Übernahme Carlitos’ wurde aufgrund einer Auseinandersetzung zwischen den Klubs FC Sion und Benfica Lissabon um die so genannten Transfer-rechte zum vielleicht schwierigsten und kompliziertesten Transferfall des FCB der jüngeren Zeit. Zwar hat der FC Basel 1893 den relevanten Verhandlungspartnern gegenüber erklärt, dass er zu einer konstruktiven Beilegung der Auseinandersetzung beitragen würde, dabei aber das Eintreten auf jegliche Forderungen oder auch Druckversuche ausgeschlossen, die aufgrund der eigenen Beurteilung der Rechtslage nicht zu begründen waren. Aus grundsätzlicher Überzeugung hat der FCB konsequent an dieser Position festgehalten.

Umso mehr freut sich der FCB nun, dass eine Lösung im Sinn des Fussballs, der Fairness und vor allem auch des betroffenen Spielers doch noch ohne Beizug von Fifa-Gremien gefunden wurde und dass der FCB mit Carlitos einen attraktiven Spieler verpflichten konnte, der sich in den Verhandlungsgesprächen ausdrücklich und eindeutig zum FCB bekannt hat und der als portugiesischer EU-Bürger das Ausländerkontingent nicht belastet.

Carlitos hat sein Training mit dem FCB bereits aufgenommen, der Verein erwartet in den nächsten Tagen auch die Spielberechtigung.



Zur Person:
Name: Carlos Alberto Alves Garcia, genannt “Carlitos”
Geboren: 6. September 1982
Nationalität: Portugiese
Position: Mittelfeldspieler
Rückennummer: 30
Grösse: 1,75 m
Gewicht: 72 kg

Karriere: 2002-2004: GD Estoril Praia (Portugal)
2004-2005: Benfica Lissabon (Portugal)
2005-2006: Vitorial Setubal (Portugal)
2006-2007: FC Sion
2007-? FC Basel 1893

Erfolge: U21-EM-Teilnehmer 2004 mit Portugal
Rund 100 Spiele und 17 Tore in der obersten Liga Portugals
26 Spiele und 8 Tore für den FC Sion in der Super League

Quelle: fcb.ch

---

Und scheinbar wird er bald nicht mehr im Hotel schlafen: [www.blick.ch]

Antworten:

ändlig fertig das theater.
allerdings out ych mi do emol als banaus: dä carlitos isch mr jetz nie bsunders uffgfalle. isch dä wirklich so guet?

von Latteknaller - am 24.07.2007 18:24
Zitat
Captain Sky
Carlitos hat sein Training mit dem FCB bereits aufgenommen, der Verein erwartet in den nächsten Tagen auch die Spielberechtigung.


...und will dr Constatin jo so e umgängligge isch, wird daas sicher bis zur Ruggrundi au klappe! ;-)

von Kopfschüttler - am 24.07.2007 19:25
Bin auch ein Bansause ...

von Betty Bossi - am 24.07.2007 23:43
Starki Flanggebäll, guete Schuss, beidfüessig, kreativ, Dribblestark.. er wird perfekt zum FCB passe und no me ufblüehe als in Sion.. do bi felsefescht überzügt!!!

von Chrättli - am 25.07.2007 05:22
... do hett Sion nyt meh z'saage. In ebbe ere Wuche isch es sowyt.

Dä Constantin isch dr druuriggschti Fingg yberhaupt.

von Mätzli - am 25.07.2007 06:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.