Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Don Daniel, RKB, Captain Sky, Mahatma, Tschum

Saisonziele

Startbeitrag von Tschum am 03.07.2009 16:01

Was sagt ihr zu den Saisonzielen Uefa-Cup (ich mag dieses hässliche Sprachengemisch des neuen Namens nicht) und Meisterschaft?

Ziel Meistertitel scheint mir etwas hochgegriffen. Bis jetzt sehe ich keinen Grund, weshalb die Mannschaft besser sein soll als letztes Jahr. Die Gefahr, dass der neue Trainer zuerst seine Anlaufzeit braucht (die jungen Spieler ohnehin), ist doch ziemlich gross.

Ich halte auch im Unterschied zu Fink nicht unbedingt den FCZ für den Favoriten. Man sollte Fink vielleicht einmal erklären, wie zwei der drei Titel zustandegekommen sind. Aber vielleicht meint er ja auch, dass ein Club, dem die Funktionäre die nötigen Punkte schenken, ja immer Favorit ist.

Gibt es eigentlich wieder ein Meisterschafts-Klassement-Tipp-Spiel? Oder will Latteknaller seine Freizeit dieses Jahr anders verbringen als mit Zahlen-Hin-und-her-Schieben? Hätte ich volles Verständnis.

Antworten:

Ich finde die Ziele in Ordnung.

Letzte Saison hat es in der Mannschaft nicht gestimmt. Wenn das ausgeäumt ist, sollte die Mannschaft wieder zuvorderst sein. Anlaufszeit braucht ein neuer Trainer. Da bin ich mit Dir einverstanden. Ein Neubeginn ist jedoch auch eine gute Zeit, Dinge ins Lot zu bringen. Betreffend Anlauf wird das frühe anfangen müssen im "Uefacup" noch zur Unterstützung.

Die Gruppenphase der EL / des Uefacups sollte schon drin liege. Bis dahin ist der FCB gesetzt, was die Aufgabe erleichtert. Ich hoffe, dass der FCB europäisch überwintert und im Frühling ganz weit kommt.


von Mahatma - am 04.07.2009 10:20
Eigentlich muss die Mannschaft ja auch nicht besser sein als letzte Saison, sie muss einfach konstanter spielen. Gegen den FCZ konnte man IMHO jederzeit mithalten und die Punkte waren i.d.R. auch verdient. Schlechter sah man eher gegen vermeintlich kleine Gegner aus und da gewann man zudem viele Punkte nur glücklich. Darum denke ich, reichen punktuelle Änderungen. Und die Überlegung, einen erfahren Abwehrspieler und einen Kreativspieler fürs Mittelfeld zu verpflichten (plus einen Stürmer), finde ich richtig.

von Captain Sky - am 04.07.2009 12:03
ich muss nicht viel dazu sagen, weil ich captain skys überlegungen richtig finden. ich denke eigentlich ähnlich. den einzigen unterschied zum fcz: sie sind eingespielt, der fcb ev. noch nicht, v.a. nicht im verhältnis trainer-vorstand-spieler..

ich freue mich auf die neue saison.... trotz allem....

von RKB - am 04.07.2009 12:11
das einzige was ich dazu noch ergänzen würde

v.a. nicht im verhältnis trainer-vorstand-spieler-fans-publikum..

von Don Daniel - am 04.07.2009 16:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.