Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mahatma, Zuschauer, Rotblau

FCSG gerettet

Startbeitrag von Rotblau am 05.11.2010 13:16

Keine Überraschung. Gut so. Man soll sportlich absteigen.
Noch schöner wäre aber ein sportlicher Abstieg von "GC" Zürich. Dann bekämen meine ArbeitskollegInnen Schwarzwäldertorte!!!

siehe:
[www.20min.ch]

Antworten:

gerettet? der fcsg hat neue gläubiger, ein bisschen weniger schulden - banken sei dank - und liquidität, um die saison zu ende zu spielen. ansonsten hat sich nichts geändert, schon gar nicht in sportlicher hinsicht. da wird weitergewurstelt werden müssen.

auf der einen seite bin ich froh, dass es auch weiterhin nla-fussball in st. gallen geben wird, auf der anderen seite meine ich nach wie vor, dass ein fradikaler neuanfang wohl besser gewesen wäre.

jetzt die insekten distanzieren und meine gemütslage verbessert sich nachhaltig :-)

von Zuschauer - am 06.11.2010 07:25
Gehst Du wieder an die Spiele? Die personelle Forderung wurde ja nicht erfüllt. (Im Gegenteil. Auf ziemlich arrogante Art ignoriert).

von Mahatma - am 06.11.2010 08:09
gute frage. ich bin im moment echt hin- und hergerissen, die lust auf fussball (und meinen fussballverein fc st. gallen 1879, nix ag) ist gross und die absenz nur schwer und dank teleclub zu ertragen. wobei ich nicht ganz konsequent war. ich habe das heimspiel gegen yb (tradition) besucht und war auch gegen den fcb zugegen.

ich werde mir diese saison sicher keine saisonkarte kaufen (preispolitik, kriminalisierung des ganzen eb, führung), zumindest die spiele gegen yb und sion werde ich aber wohl live im stadion miterleben - hier komme ich nicht umhin. im grundsatz bleib ich aber dabei: uswärts dehei!

von Zuschauer - am 06.11.2010 08:41
So wie Dir dürfte es einigen ergehen. Einerseits die Lust am Fussball, andererseits das Verhalten der Klubführung.

Vermute, dass die Fans langsam ins Stadion zurückkehren werden, wohl nicht alle. Das Heimspiel gegen den FCB war ein Anfang.

Wie der Klub weitermacht ist eine andere Frage.




von Mahatma - am 06.11.2010 09:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.