Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rotblau, Fanti

"Retro" in dr Sportlounge vo geschter

Startbeitrag von Fanti am 14.05.2013 17:26

Em Beni Sturmgwehr sy "Retro" het geschter herrlige Bilder vo anno 1978 zaigt:
- dr FC Nordstärn uff em alte Rankhof
- e Länderspiil gääge Eestryych im alte Joggeli (an sällem Match bi ych au gsii; es isch ybrigens 0:1 bliibe, s Gool het dr Jara gmacht).

[www.srf.ch]

Antworten:

Zitat
Fanti
Em Beni Sturmgwehr sy "Retro" het geschter herrlige Bilder vo anno 1978 zaigt:
- dr FC Nordstärn uff em alte Rankhof
- e Länderspiil gääge Eestryych im alte Joggeli (an sällem Match bi ych au gsii; es isch ybrigens 0:1 bliibe, s Gool het dr Jara gmacht).

Lang, lang ist es her. Der FC Nordstern stieg 1978 in die NLA auf, dann 1979 in die NLB au, dann 1980 wieder in die NLA auf, und dann 1982 wieder in die NLB ab. Das Abenteuer endete mit einer Million Franken Defizit.
In der Saison 1980/81 gewann der FC Nordstern im Hardturm gegen Grasshopper Zürich 1:0, Torschütze Enrique Mata.
In der Zeit von 1978 bis 1982 gab es in der damaligen 16-Liga 6 Basler Derbies. 3 x Sieg für den FCB - 3 x Unentschieden, davon einmal 3:3 im Rankhof.
Die Spieler Enrique Mata, Walter Geisser, Thomas Süss und Bruno Kaufmann schafften damals beim FC Nordstern den Durchbruch zum Spitzenfussball.

von Rotblau - am 15.05.2013 06:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.