Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
RKB, Kopfschüttler, Rotblau, Fanti

OT: 3Länderlauf

Startbeitrag von Fanti am 26.05.2013 18:14

Ych ha waiss Gott scho e mänge Lauf absolviert in mym Lääbe, aber das wo hitte bassiert isch ha ych no nie erläbt...

Dr 3Länderlauf het hitte zem 23. Mool stattgfunde. Dr Hauptlauf isch e Halbmarathon wo vom Märtblatz yber St. Louis und Weil wieder zrugg in d Stadt goot. Es git aber au e 10km-Lauf, dä blyybt z Basel und goot noch Glaihynige und zrugg. Dä ha ych scho e baar Mool gmacht, denn 10km isch myni "Lieblings-Distanz". So isch me also am viertel vor Elfi demoorge uff em Märtblatz gstaartet, 15 Minute vor em Hauptlauf. E bitzli gwunderet ha ych mi scho wo mer noch 2km unerwaarteterwyys Richtig Dreiroose-Brugg hänn miesse abbiege anstatt gradus noch Glaihynige z seggle. "Jänu, neiji Streggi halt, vyllicht wääge de vyyle Baustelle" ha ych dänggt. Wo mer denn aber uff St. Louis uuse sinn het's mer langsam dämmeret: e Streggeboschte het pennt und d 10km-Läufer uff d Halbmarathon-Streggi gschiggt..........Si hänn denn brobiert z rette was me no het rette kenne und uns ab em Rhein-Center in d Stadt zrugg gschiggt. Deert hänn mer aber scho guet 9 Kilometer absolviert, und dr Wääg zrugg uff e Märtblatz isch aber no wyt gsii......

Fazit: zemänd isch dä 10km-Lauf yber knapp 15 Kilometer gange - und myni Weenigkait het doodermit ainiges mee glaischtet als e baar rootblaui Herre dernoo z Zi!rü oobe... ;-)

Antworten:

:D Dr FCB könnt fir Di no kurzfrischtig e Lizänz lööse und am Mittwuch spiile loh. Mindeschtens aine, wo mehr macht als nöötig! ;-)

von Kopfschüttler - am 26.05.2013 19:04
man kann dem fcb zum spiel von gestern viele vorwürfe machen, aber das sie zuwenig gemacht haben (ausser tore), dass finde ich nicht ganz fair! ;-)

von RKB - am 27.05.2013 13:26
Villicht isch mi Brülle jo agloffe gsi, aber ych ha geschter KAI guete Fuessball und KAI übermässige Yysatz gseh!

GC isch saggschwach gsi und hett mehr als 90 Minute nidd dr Yydrugg erweggt, als würde si die drey Pünggt wölle. Isch denn irgendwie nidd grad e Glanzlaischtig, wenn me "fäldüberlääge" isch, "mehr vom Spiil hett" und sich sogar no e "Chanceplus erarbeitet". Sorry, aber daas kasch alles de Haase gäh, wenn am Schluss so doof bisch, dass denn dä schwach Gegner no alli drey Punggt absahnt. Das ghört für mi denn in d Kategorie "Schönreede"...

von Kopfschüttler - am 27.05.2013 15:50
und ich habe kein arrogantes basel gesehen, sondern eine mannschaft, die besser war und kämpfte.

irgendwie komisch: da beklagt ihr euch, dass die mannschaft platt und ausgelaugt ist und wenn sie dann dennoch 90 minuten dominiert, auch kämpferisch, und absolut unglücklich (und auch dumm) verliert, ist der einsatz auch wieder nicht i.o. und die spieler sind nicht selbstkritisch und arrogant.

bei euch gibt es aktuell zur beurteilung der mannschaft anscheinend nur himmelhochjauchzend und super olé oder schlecht und arrogant.....

aber eine realistische und auch der mannschaft gegenüber faire beurteilung scheint aktuell nicht möglich: liegt das wohl daran, dass ihr alle eine 06er-trauma und entsprechend angst habt?

die mannschaft ist besser, als ihr sie momentan macht und weniger gut, wie sie in den spielen in der el war.... that's it.

aber sicherlich gut genug, um auch am mittwoch oder dann spätestens am samstag meister zu werden.

ich glaub uf jede fall no dra!

von RKB - am 27.05.2013 18:34
Die Wahrheit liegt in der Mitte. Die Insekten hatten nicht ihren besten Tag, all ihre Freistossflanken hatten kaum 5.Liga-Niveau, meistens landete der Ball auf dem Kopf des vordersten Verteidigers, einmal weit hinter dem Goal. Und die Insekten konnten 6 gute FCB-Goalchancen nicht verhindern, und hatten erst in der letzten Sekunde ihre Chance, und auch nur weil zuviele FCB-Spieler noch stehend Pipis Matchball nachtrauerten. Und gegen den FCB spricht, dass er gegen so eine Mannschaft nicht einmal einen Punkt holte, der den Titel bedeutet hätte.
Und hatten FCB-Spieler Goalchancen, agierte man auf Hobbykicker-Niveau. Genau so geht es eben, wenn man mental ausgelaugt ist.

Ich befüchte, dass die Insekten nun voller Adrenalin sind für die beiden restlichen Spielen und dass YB gegen den FCB so motiviert ist wie es der FCB gegen die beiden Londoner Vereine war.

von Rotblau - am 27.05.2013 18:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.