Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fanti, Mätzli, Rotblau, Don Daniel, Kopfschüttler, Swiss_Rincewind, Spitzkick

35. Rundi

Startbeitrag von Fanti am 29.05.2013 18:38

Hammergool in St. Galle!!! :eek:

Antworten:

guggst du hier

fcb live
Flash 2 oder 3

von Don Daniel - am 29.05.2013 18:40
...merci. Dr portugisisch Kommentaar isch gail: "Rraoull Bobadiid" oder so ähnlig... :D

von Fanti - am 29.05.2013 18:52
isch das portugisisch? ich verstand nur bahnhof :D

von Don Daniel - am 29.05.2013 18:53
Metzgerei Bell neie Liiblisponser bi GayCéé? Si hagge dämentsprächend...

von Fanti - am 29.05.2013 19:00
Gäälroot Besle, Penalty, 1:1...

von Fanti - am 29.05.2013 19:09
1:1 zer Pause. GayCéé wird dä Match gwynne. Si sinn besser als SG, zuedäm ai Maa meh.

von Fanti - am 29.05.2013 19:18
GC wird die 3 Pkt wohl einfahren bei 1 Mann mehr, ist zu befürchten..

von Spitzkick - am 29.05.2013 19:19
Wir müssen gewinnen. SG wird verlieren

es kommt eben wieder mal Alles zusammen, wie 2006, wie von mir befürchtet,

3 PUNKTE, ODER ADIEU!!!

von Mätzli - am 29.05.2013 19:23
...kunnt derzue dass Lausanne 3:0 fiehrt und noch dääre Rundi dr Klasseerhalt gschafft ha wird. Fir die goht's also am Samschtig um nyt me und GayCéé wird gääge si gwynne. Um so wichtiger wäär - wie vo Dir erwähnt - hitte e Sieg in Bäärn...

von Fanti - am 29.05.2013 19:30
Scho bassiert, 2:1 fir GayCéé

von Fanti - am 29.05.2013 19:40
MERCI FABIAN!!!

von Fanti - am 29.05.2013 19:44
UFF!!!!!

von Fanti - am 29.05.2013 20:23
Allerdings!
Und mi Wunsch isch erscht no in Erfüllig gange: so guet wie Mäischter, aber no käi Fyyr (won y verpasst hät).

von Swiss_Rincewind - am 29.05.2013 20:31
MAISCHTER!!
wie ne e marathonläufer, wo im falle ins ziil kunnt.

MERCI LIEBE FUESSBALLGOTT!!

von Mätzli - am 29.05.2013 20:39
Zitat

wie ne e marathonläufer, wo im falle ins ziil kunnt.


Eppen esoo:

[www.youtube.com]

;-)

von Fanti - am 29.05.2013 20:46
Hett öbber no e baar unverkauti Fingerneegel für mi übrig...?



Okay.... dr Inseggtebär ligt durchlöchered uffem Rugge, aber dr Puls isch no ganz-ganz schwach spüürbar. Drumm wird für si Pelz scho Moll e Inserat uffgschalte, aber noonig verkauft. Oder so.

Zum Spiil und de Schlüsselszene:

- E harts Stügg Arbet gege e zum Glügg nidd grad in Topform befindlige Gegner
- Penalty fir Basel = korräggt
- Gääl-rot gege dr Bärner = ganz klar NIDD bi dere Akzioon. Wär är 30 Sek. vorhär wägem Foul am Stocker scho gflooge, hätt kain könne jommere
- Handspenalty gege Basel = regeltechnisch vermuetlig i.O., ych blib aber bi minere Mainig, dass e Ball an d Hand (oder in dämm Fall Ellebooge) uss derart kurzer Dischtanz kai Penalty (oder Freystoss...) sött gäh, vorallem wenn dr Spiiler d Ball nidd im Bliggfäld hett. Anderefalls miesst me d Spiiler d Händ uff dr Rugge binde. Würd sicher no glatt ussgseh und au kaini Diskussione wäg dere ewige Zupferei gäh... ;-)

Drotzdämm dörf und wird sich die räschtligi Fuessballschwiz über die unglaubligi und syt 350 Joor aduurendi Bevorzugig vom FCB beschwere. Vyyl Spass derbi!
Und nidd vergässe, alles uff d Oeri-Millione z schiebe...

Ah jo... no e kurze Kommentar zum aimool mehr hammermässige Teleclub-Kommentator:
Ych ha gar nidd gwüsst, dass dr M. Yakin wiider e Lizänz hett, aber ganz offebar hett är sich nach dr Verletzig vom Dääge glammhaimlig yygwäggsled. Uff jede Fall hetts ghaisse "Yakin wieder auf dem Feld". Okaaaay?! Und dass me s Spiil au könnt wyterlaufe loh, wenn dr Bärner dr Basler Vertaidiger in Sommer ynestosst und är drumm dr Ball nidd ka fange isch e interessanti These und eröffned ganz neui taktische Mögligkaite...

Und jetzt no z.Hd. vom Fuessball-Gott:



von Kopfschüttler - am 29.05.2013 21:10
aye!!!

von Mätzli - am 29.05.2013 21:25

Penaltyszenen

Zitat
Kopfschüttler
- Handspenalty gege Basel = regeltechnisch vermuetlig i.O., ych blib aber bi minere Mainig, dass e Ball an d Hand (oder in dämm Fall Ellebooge) uss derart kurzer Dischtanz kai Penalty (oder Freystoss...) sött gäh, vorallem wenn dr Spiiler d Ball nidd im Bliggfäld hett. >

Du scheinst dich ja von den frustrierten, FCB hassenden Blickleser-Schreiberlingen beeinflussen lassen.
Dem Basler wurde der Ball aus nächster Nähe an die Hand geköpfelt, da war nie und nimmer Absicht dahinter, denn gemäss Reglement zählt nur die Absicht.
Genau so war es am vergangenen Wochenende in Zürich, als 3 x einem "GC"-Spieler der Ball an die Hand gespielt wurde, und 3 x gab der Schiri korrekterweise keinen Penalty für den FCB.
In diesen beiden Spielen hätte ich nichts dagegen gehabt, wenn es auch bei unabsichtlichem Hands gemäss Reglement Penalty gäbe, denn dann hätte der FCB gegen "GC" 3 Penalties treten dürfen, dafür aber YB gegen den FCB auch einen gestern. Und wären alle 4 Strafstösse verwertet worden, hätten die Resultate wie folgt gelautet:
"GC" Zürich - FCB 1:3
YB Bern - FCB 1:1

Aber als Fussballliebhaber bevorzuge ich die jetzige Lösung. Sonst würden die Stürmer im Zweikamp nur noch den Ball an die Hand des Gegenspielers schiessen.

von Rotblau - am 30.05.2013 15:26

Re: Penaltyszenen

Zitat
Rotblau
Du scheinst dich ja von den frustrierten, FCB hassenden Blickleser-Schreiberlingen beeinflussen lassen. .


Do ych kaini hällseherisch Fähigkaite ha, isch daas schwer möglig. Bligg interessiert mi nidd fir 5 Rabbe. Oder 10 Online-Sekunde.

Zuedämm - wenns villicht nomoll liisisch - wirdsch feschtstelle, dass ych jo gschriibe ha, es sött fir so Szene KAI Penalty gäh (und schtell Dr vor... nidd nur GEGE dr FCB nidd...!!! :eek:)

Und sovyyl ych waiss, isch die "Absicht"-Reegelig irgendwenn emolle abgschafft, resp. verwässered worde. Wenn no anderi Medie als dr Bligg verfolgsch, hesch villicht mitbikoh, dass so zimlig überall gsait und gschriibe worde isch, me hätt könne Penalty gäh. Schlussändlig egal, dr Sommer hätt en sowieso ghebbt...

von Kopfschüttler - am 30.05.2013 17:42

Re: Penaltyszenen

Zitat
Kopfschüttler
Und sovyyl ych waiss, isch die "Absicht"-Reegelig irgendwenn emolle abgschafft, resp. verwässered worde. Wenn no anderi Medie als dr Bligg verfolgsch, hesch villicht mitbikoh, dass so zimlig überall gsait und gschriibe worde isch, me hätt könne Penalty gäh. Schlussändlig egal, dr Sommer hätt en sowieso ghebbt...

Regel 12.5.9:
Hände:
Der Begriff "Hände" umfasst den ganzen Arm vom Schulteransatz bis zu den Fingerspitzen. Bestraft wird nur das absichtliche Handspiel. Als Grundsatz gilt:
a) geht der Ball zur Hand oder zum Arm, spricht man von angeschossenem "Händs" und damit von unabsichtlichem Handspiel. Hierzu gehören auch Reflexbewegungen der Hände mit Ballkontakt zum Schutz gefährdeter Körperpartien (Schutz-Hände).
b) geht die Hand oder der Arm zum Ball, so ist dies ein absichtliches Handspiel. ...........


Bei der Penaltyszene im Basler Strafraum wurde dem FCB-Spieler der Ball, den er gar nicht sah, an seine Hand, die wegen dem Luftsprung oben war, angeköpflet

von Rotblau - am 01.06.2013 11:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.