Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fanti, Rotblau, Tschum, Wendelin_Aenishaenslin, Kopfschüttler, Mätzli

CH- CYP

Startbeitrag von Fanti am 08.06.2013 13:51

Au wenn's in däm Forum kuum epper interessiert: CH spiilt hitte e wichtige Match fir d WM-Quali 2014. Noch em "Stailbass" duur die geschtrige Resultat mien em Othmar syni Buebe aber die Chance au nutze und Zypere schloo. Das deerft nit aifach wäärde, drotzdäm isch e Sieg Pflicht. Vo unsere spiilt jo numme aine, hoffe mer dass er hail us däm Match uuse in d Feerie kaa.

Antworten:

Also: Wenn man die beiden Steine miteinander vergleichen könnte: Steinhöfer ist besser als Lichtsteiner, er flankt besser, und hinten ausspielen lässt sich auch Lichtsteiner.

von Tschum - am 08.06.2013 16:50
No 10 Minute. Die mache kai Gool me. Wär gääge die saggschwache Zypriote dehai nit gwynnt her an ere WM nyt z sueche. Dr Inler isch e Katastrophe, wie so oft. Worum die Pfyffe duurspiile deerf waiss numme dr Othmar.

von Fanti - am 08.06.2013 17:09
Doch no e Gool, immerhin. Aber aigetlig gheert CH in dääre Verfassig nit an e WM.

von Fanti - am 08.06.2013 17:29
Er war wenigstens so nett, Hitzfeld die Entscheidung für das nächste Spiel abzunehmen, der ist ja aus eigener Kraft nicht dazu fähig, ihn draussen zu lassen.

Eigentlich müsste Inler ja in jedem Spiel etwa vier gelbe Karten erhalten, so wie er sich immer in den Lauf des Gegenspielers hineinwirft.

von Tschum - am 08.06.2013 17:30
Ha zwar nidd dr ganz Match gseh, aber was ych gseh ha isch rächt schwach gsi, allne voraa Inler und Lichtsteiner.

Dr beschte Maa: Stocker. Und dä nimmt me use...

Aber me dörf sich scho frooge, ob d Nati mit so Laischtige an e WM ghört...

von Kopfschüttler - am 08.06.2013 17:59
Zitat

Er war wenigstens so nett, Hitzfeld die Entscheidung für das nächste Spiel abzunehmen, der ist ja aus eigener Kraft nicht dazu fähig, ihn draussen zu lassen.


:spos:

von Fanti - am 08.06.2013 18:43
2 positive Meldungen:
1. in der 90. Minute das 1:0
2. die Gelbe Karte gegen Inler

Ottmar Hitzfeld ist in der Zwischenzeit betreffend Weltfremdheit auf dem Niveau des Geschöpfes angelangt, dass von 1999-2009 beim FCB als Trainer fungiert hat.

Wie kann man nur immer wieder und immer wieder einen Spieler wie Inler in die Startformation stellen, und gleichzeitig Leute wie Dzemaili oder P.Schwegler draussen lassen? Immerhin, gegen Island ist der Trainer gezwungen, diesen Alibi-Fussballer, der mich dauernd an die Herren J. Vogel und M. Cantaluppi erinnert, draussen zu lassen. Und was muss bei einem im Kopf vorgehen, wenn in einem solchen Spiel mit Stocker der stärkste Spieler beim Stand von 0:0 in der 77. Minute ausgewechselt wird? Ich denke, Ottmar Hitzfeld wollte einfach nicht gewinnen. Da hat ihm aber Seferovic einen Strich durch die Rechnung gemacht.

von Rotblau - am 09.06.2013 07:26
Zitat
Tschum
Also: Wenn man die beiden Steine miteinander vergleichen könnte: Steinhöfer ist besser als Lichtsteiner, er flankt besser, und hinten ausspielen lässt sich auch Lichtsteiner.

Bei den Flanken bin ich einverstanden. Ist auch nicht schwieriger, besser zu flanken als Lichtsteiner. Gestern waren alle seine etwa sechs Flanken schwach.

von Rotblau - am 09.06.2013 07:28

wenn ich daran denke,

dass grosse Fussballnationen als Gruppenzweite zuhause bleiben müssen, während diese Stümper wahrscheinlich die Welt langweilen dürfen, bevor sie sang- und klanglos rausfliegen, dann wird mir schlecht.

So eine Mannschaft gehört nicht an ein WM Endrundenturnier.

von Mätzli - am 09.06.2013 10:40

Re: wenn ich daran denke,

Zitat
Mätzli
dass grosse Fussballnationen als Gruppenzweite zuhause bleiben müssen, während diese Stümper wahrscheinlich die Welt langweilen dürfen, bevor sie sang- und klanglos rausfliegen, dann wird mir schlecht.

So eine Mannschaft gehört nicht an ein WM Endrundenturnier.


das gleiche hat man oft genug von der italienischen Nati gesagt... :rp:

von Wendelin_Aenishaenslin - am 10.06.2013 07:13

stellt euch vor,

gemäss Blick soll der Vertrag mit Hitzfeld bis 2016 verlängert werden.
Das heisst, Inler hat noch 3 Jahre lang seinen Stammplatz.

von Rotblau - am 10.06.2013 08:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.