Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zuschauer, Kopfschüttler, Don Daniel, Mätzli, Rotblau, maischter proper, Tuborg, Latteknaller, plopp., Spitzkick

Anti-Schockstarre-Match-Fred

Startbeitrag von Zuschauer am 03.08.2013 08:00

Da ihr angesichts des schweren gangs ins nssg in ehrfurcht erstarrt seid, obliegt es dem gastgeber, den matchfred zu eröffnen. Hart umkämpftes 3-1 für den fcsg. Die entscheidung, sprich 2 tore von nushi und karanivic, fällt erst in den schlussminuten

Antworten:

Da muss ich dich enttäuschen, Kamerad. Entgegen einiger bin ich der Überzeugung, dass unser FCB parat sein wird und den Grünweissen drei Tore einschenkt. Wird leider nichts für dich. Sorry.

:cheers:

von plopp. - am 03.08.2013 08:09
Würde mich nicht überraschen, wenn sich dein Tipp bewahrheiten würde.
Der FCB ist gesättigt von den 4 Meistertiteln in Serie. Gut spielen im Moment nur Sommer, Schär und Stocker (gesperrt gegen FCSG und Zürich). Streller zwar nicht schlecht, aber den Zenit seiner Leistungsfähigkeit hinter sich. Salah immerhin sauschnell. Alles andere ist nur noch NLA-Durchschnitt. Dem FCB kommt ungelegen, dass gegen ihn in 9 von 10 Spielen der CH-Gegner auf seinem Maximum spielt. Da kann nur ein motivierter FCB dagegen halten. Und diese Motivation der FCB-Spieler sehe ich nur noch in internationalen Spielen.

Aber wer weiss, vielleicht benimmt ich das St.Galler Publikum vom dem Spiel gegenüber den FCB-Spielern derart unsportlich und aggressiv, dass die FCB-Spieler derart wütend werden, dass sie zur Abwechslung auch einmal in einem NLA-Spiel 100% motiviert sind.

von Rotblau - am 03.08.2013 08:12
Nicht ganz.

1-1

Aber nur wegen einem glänzend aufgelegten Yann Sommer.

Der Match fängt wie üblich mit Verspätung an, weil der Schlüssel zum Elektrokasten fehlt, und das Tor für Euch fällt phantommässig. :D

von Mätzli - am 03.08.2013 08:59
i ka dr fcsg gar nonig richtig ischätze (jo, dr fcb eigendlig au nid) dorum isch tippe schwirig. ich sag jetzt mol e zimmli optimistischs 1:2.

vrfolge wird i dä match mitemene sg-fan (nai, laider nid dr zuschi - bisch au umme?) und minere liebschte vo dr gegetribüni us.

mol luege, öb mi dä nochär je wyder an e match will mitnäh ;-)

von Latteknaller - am 03.08.2013 09:42
tippe auf ein leistungsgerechtes 0:0

Auch da muss man mal durch, und in Israel dann das Wichtigere Spiel zu seinen Gunsten entscheiden.

von Spitzkick - am 03.08.2013 10:28
Leider nein, Knappelaller. Mir hend Bsuech, luege de Match i
mim Exil aber am TV zeme miteme Chatzestrecker :D

von Zuschauer - am 03.08.2013 10:29
2 zu 0 für d Brotwürscht...





















...aber nur uff em Grill. Uffem Raase gits en Unentschiide! ;-)

von Kopfschüttler - am 03.08.2013 14:48
mir griege uf'd gugge
2:1 für dr fcsg

d'köpf sin bi macabi und das längt nit

von Don Daniel - am 03.08.2013 17:23
Wie gsait... d Brotwüscht uffem Grill hänn mehr Action botte als die Mannschafte hütt Zobe.

E fürchterlich schlächte Match, wo kai Siiger verdient hätt.

Em FCB fählt e Stürmer. Dr Bobadilla isch meilewyt vo dr Beschtform ewäg. Dr Streller kaini Zwanzig me und wird die Saison vermuetlig immer wiider emolle e Päusli bruuche. Gege füre isch aifach z weenig Pfuff und Gfohr vorhande.

von Kopfschüttler - am 03.08.2013 19:42
quod erat demonstrandum

Verstärkt sich der FCB nicht noch im Sturm, wird er NICHT in der CL spielen, und NICHT Meister.

Ich hoffe, der Hinterste und Letzte hat das jetzt begriffen.

von Mätzli - am 03.08.2013 19:56
Aus neutraler Sicht: Ein schwacher FC St. Gallen holt trotz deutlich mehr Spielanteilen nur einen Punkt gegen einen noch schwächeren FCB, beim dem nur Schär auf NLA-Niveau kickte. Je näher die St.Galler an den FCB-Strafraum kamen, umso unpräziser wurde gespielt. Ohne den Kopfball-Abwehr-Flop Safaris hätte der FCB sogar ohne NLA würdige Leistung 3 Punkte nach Hause gebracht.

Aus FCB-Fan-Sicht: Wir müssen uns darauf einstellen, dass es sehr schwierig wird, einen Europacup-Platz zu erreichen. Es kann eben nicht immer die gleiche Mannschaft CH-Meister werden. Mit Diaz und Bobadilla scheint es, dass man viele Transferfranken für Spieler ausgegeben hat, die in der NLA nicht mehr als Durchschnitt sind. Streller wird älter. Ob Delgado wieder wie früher aufblühen wird, wissen wir noch nicht. Schär allein kann hinten nicht alles richten. T.Xhaka trotz Goal meistens chancenlos im Zweikampf. F.Frei schein seinen Zenit hinter sich zu haben (wie ehemals N. Savic). Elnenny offensiv wirkungslos. Andrist sehr willig und sehr ungefährlich im FCB-Dress.

von Rotblau - am 03.08.2013 20:00
Der erwartete Grottenkick. Andrist reicht einfach nicht, MED wird noch 2 Monate brauchen, Diaz lässt auch Chance 237 ungenutzt verstreichen und ist ein Fremdkörper, Schär nervt immer mehr mit seinem Stargehabe (Ich hab den Ball, ich trag ihn über den Platz, Niemand kann ihn mir nehmen...). Ajeti grätscht bei jedem Mist rein, obwohl jeder C-Junior weiss, dass das eine Notfallwaffe ist (Wer am Boden liegt, ist aus dem Spiel), und warum man diesen Bobadilla geholt hat, wissen wohl die Götter. Man könnte meinen, der habe seit Jänner kein Training mehr bestritten. Ballsicher wie Andy Meier, sprintstark wie ein Brückenpfeiler und torgefährlich wie Massimo C. Stelle mir grad vor, wie die Berner täglich lächelnd auf der Bank nachfragen, wieviel Zinsen die 3 Transfermillionen für den Hobbyrennfahrer so bringen...

Das Mühsame an diesem Back-to-the-Glatzentrainer-Roots - Gegurke ist, dass man es eigentlich schon vor dem Spiel wusste. Bin bedient, restlos.

von Tuborg - am 03.08.2013 20:04
zwei verlorene punkte gegen den meister. teilweise erschreckender auftritt der basler. wenn ich nicht wüsste, dass das normal ist und ihr die liga traditionellerweise erst in der rückrunde rockt, müsste ich mir schon ein bisschen sorgen um einige poeten machen.

von Zuschauer - am 04.08.2013 07:09
danke für die rückmeldung. hatte noch gezögert, den match sausen zu lassen wegen iron maiden im O2 in london, final show of their maiden england tour, was ich gottseidank nicht gemacht habe. die auch ca. 16'000 anwesenden irons in der grössten kuppel europas (der welt?) haben - wie immer in den über 30 jahren - vollen einsatz des teams in bordeauxROT-hellBLAU erlebt, herzblut, schweiss, spass und eben etwas mehr als 90', die jedes investierte pfund wert waren.

up the irons!

PS: überzahlte holzköpfe wie DIE hard, raserRAUL, DD und taugenichts wie buenas noches DIAZ und SAURO, solche transfers rächen sich irgendwann einmal. ich hoffe, wir kommen da ungeschorren raus, denn ohne die CL millionen und den meistertitel sind wir definitiv nicht mehr dort, wo wir sein wollen und müssen uns vor diesem bumerang ducken, er kommt bestimmt zurück...

von maischter proper - am 04.08.2013 11:37
vielen dank für deine anteilnahme, sie kommt weder zu früh, noch ist sie deplatziert.
die letzen spiele des fcb waren etwa so berauschend wie das gestern...

also ich mach mir sorgen

von Don Daniel - am 04.08.2013 18:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.