Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Fanti, Captain Sky, Mätzli, Tschum, Swiss_Rincewind, Rotblau, plopp., maischter proper, Latteknaller, RKB, Zuschauer

Ludogorets Razgrad - FCB

Startbeitrag von RKB am 20.08.2013 15:09

da unsere jungs morgen ein nicht ganz unwichtiges spiel spielen und die ausgangslage ja hochspannend ist (keine eingespielte stürmer, der leader fehlt, durchzogene saison bislang, der gegner schwierig einzuschätzen, etc.) bin ich wirklich gespannt auf unsere tipps.

hier meiner:

Ludogorets Razgrad - FCB 2:1

tor fcb: stocker

aufstellung: jene 11, die für das spiel am meisten sinnmachen (also kein degen....)

spielverlauf: ausgeglichen, mit leichten vorteilen Ludogorets Razgrad, aber einem verdienten goal für den fcb. damit für das rückspiel noch alles offen!

Antworten:

jetzt erst recht

1-7!

von maischter proper - am 20.08.2013 15:19
Ich rechne eher mit einer guten Leistung unserer Mannschaft, gerade weil die Ausgangssituation nicht so gut aussieht. Da müssen sie voll konzentriert und mit Einsatz darangehen, und dann kommt das gut.

Sommer
Voser - Schär - Ajeti - Safari
Elneny
Salah - Diaz - Delgado - Stocker
Sio

1:2 (mit zwei Toren von Sio)

Aber das Resultat wird uns nicht vor dem Zittern im Rückspiel bewahren.

von Tschum - am 20.08.2013 16:02
Ich kenne diese Mannschaft überhaupt nicht, kann daher keinen ernstgemeinten Tip abgeben. Publikum wird's nicht verrückt viel haben. Das wenigstens spricht für ein

1 - 1 erknorztes Unentschieden, Würd sich sofort dafür unterschreiben.

In meinen Albträumen erahne ich aber ehrlich gesagt Schlimmes.... :-(

von Mätzli - am 20.08.2013 16:49
villicht loss i mi zfescht vo de medie beiflusse, denn kenne due ni die loduviker jo au nid. trotzdäm hani irgendwie s böse gfhl, dass dr fcb extrem mieh wird ha.

ludo - fcb 2:0

:(

von Latteknaller - am 20.08.2013 17:27
Bin auch gespannt. Selbst ich als unverbesserlicher Daueroptimist bin im Moment nicht so begeistert vom zuletzt Gezeigten und habe etwas Sorge, wie unsere Mannschaft das Ruder gedenkt rumreissen zu können in den nächsten - wichtigen - Wochen.

Wird gegen einen wahrscheinlich unbequemen Gegner nicht ganz einfach werden. Trotzdem tippe ich mal auf ein für beide Mannschaften schlussendlich verdientes 2 - 2. Das ist ein gutes Resultat, um dann im Rückspiel den Sack mehr oder weniger souverän zuzumachen.

von plopp. - am 20.08.2013 19:19
ludogorets - fcb 2-1

von Zuschauer - am 21.08.2013 06:10
Pfffff... irgendwie hi- und härgrisse... :confused:

Aigentlig hoff ych scho, dass dr FCB (aimool mehr ime wichtige Spiil...) d Kurve bikunnt und mindeschtens en Unentschiide hoolt. S spricht nur laider nidd vyyl derfür und die Ludogeretavier schyne im Momänt im Schuss z si.

Dr Yakin hett schynts gsait, är überlegi mit zwai Stürmer z spiile (Sio/Salah). Vermuetlig haisst daas, uffem Platz stöhn vorem Sommer fünf Vertaidiger und fünf Mittefäldspiiler, wo versueche e 0-0 über dr Rundi z bringe! ;-)

von Kopfschüttler - am 21.08.2013 07:49
Wenn's goot bitte e Resultat wo fir näggschte Zyschtig no ewäng Hoffnig losst. Sunscht blyyb ych denn dehaim und lueg Rosamunde Pilcher.

von Fanti - am 21.08.2013 10:24
Je näher das Spiel kommt, desto optimistischer bin ich eigentlich. Wobei der Optimismus auch darauf berut, dass ich hoffe, dass die Bulgaren ein ähnlicher Gegner wie Tel Aviv sind: Offensiv stark, defensiv aber anfällig; Mäzen im Hintergrund, ohne dass gleich ein Starensemble zusammengekauft wird.
Angesichts der offensiven Stärke ist die Verteidigung sicher ein wichtiger Punkt. Hier hoffe ich auf etwas mehr stabilität durch Voser und darauf, dass man aus dem Tel-Aviv-Spiel die richtigen Schlüsse gezogen hat. Offensiv ist bei Basel sicher viel möglich, auch ohne Streller. Wie aber eigentlich fast immer, ist hier die Effizienz entscheidend.

von Captain Sky - am 21.08.2013 13:15
Heieiei.... ych glaub ych ha e Déjà-vu-Déjà-vu-déjà vu....?! :-(

Me startet guet ins Spiil, schiesst e Goal und dernooch goht nullkommanix praktisch gar nüdd me. Taktische Fähler oder Kopfsach...?

Und bim Sio hann ych aktuell s Gfühl, dass är bevor är fir dr FCB e Goal schiesst, mit gääl-rot in d Kabine dörf...

von Kopfschüttler - am 21.08.2013 19:38
Zitat

Sio


Aber dä isch in ainere Halbzyt scho wyter gsegglet als dr Boba in all syne FCB-Mätsch zämme... ;-)

Ych nimm aa dr Yakin nimmt en zer Pause uuse. Delgado kunnt, Salah goot in d Spitze.

von Fanti - am 21.08.2013 19:43
Uff, Abwehr schwach, dr Drago fählt brutaal.

Salah dr bescht Maa uff em Blatz und fir aimool au dr "Knipser"; scheen dass dr Sio droffe het, dä isch jetz scho wärtvoller als dr Bobaratti.

von Fanti - am 21.08.2013 20:43
Zem Änd e schöne Resultat! :D

Aber ych glaub, ych ha e Regeländerig verbasst. Immer die Mannschaft, wo in Fiehrig ligt, hört uff Schutte?!?

Gottseidangg hänn die andere daas au praktiziert und dr FCB daas danggbar agnoh.

Uff! Jetzt e Whiskeli...

von Kopfschüttler - am 21.08.2013 20:44
Zitat

Uff! Jetzt e Whiskeli...


Gueti Idee, mach ych au - Glenfarclas 15yrs, Slàinthe!

von Fanti - am 21.08.2013 20:48
Mir dr GLENFARCLAS 60 %

DAS MUESS ES GSI SYY...

GOTTSEIDANGG!

von Mätzli - am 21.08.2013 20:59
Offenbar hat Salah sein Selbstvertrauen jetzt gefunden - und plötzlich bietet er das, was wir in den Videos aus Ägypten gesehen haben. Die Effizienz in Person!

Fantastisch gute Pässe am Ursprung der Goals: Zuerst von Frei, dann von Diaz, dann wieder von Diaz auf Stocker und dessen tolle Direktabnahme für Sio, und das vierte Tor holt Salah ganz allein heraus. Natürlich von den Bulgaren offeriert, aber da hat auch Murat gute Arbeit geleistet ("für obbis mach i jo dä Job").

Frei und Elneny haben nach dem 2:1 die Position gewechselt, und sofort sah das Spiel viel überzeugender aus. Warum nicht von Anfang an so?

Kein Degen - macht Freude. Bin gespannt, wie das ausgeht.

Und plötzlich scheint der FCB gerüstet für die CL und auch für die heimische Meisterschaft, mit genügend Alternativen auch im Sturm.

Hübsch übrigens zu sehen, dass Sauro eben doch noch gebraucht wird und dann auch seinen Beitrag leistet.

von Tschum - am 21.08.2013 21:35
Kann mich für einmal Kofpschüttlers Bemerkungen zum Spiel anschliessen.

Seit eh und je finde ich, dass Schnelligkeit im Fussball sauwichtig ist. Wohl auch vor allem deshalb, weil ich der geborene Langstreckenläufer bin und im Spurt in jungen Jahren stets unter ferner liefen klassiert war. Und gestern hat Salah demonstriert, wie wichtig Schnelligkeit ist. Allerdingt hat er davon profitiert, dass die Bulgaren zu wenig gestaffelt haben, was eben notwendig ist, wenn beim Gegner eine solche Rakete kickt.

von Rotblau - am 22.08.2013 05:33
Zitat
Tschum
[...]Und plötzlich scheint der FCB gerüstet für die CL und auch für die heimische Meisterschaft, mit genügend Alternativen auch im Sturm.
[...]


Für das war gestern die Abwehr zu anfällig. Da bedarf es noch einer gewaltigen Steigerung, damit der FCB in der CL mithalten kann.

von Swiss_Rincewind - am 22.08.2013 05:47
Zitat
Fanti
Zitat

Uff! Jetzt e Whiskeli...


Gueti Idee, mach ych au - Glenfarclas 15yrs, Slàinthe!




PS: Dä rächts bisch denn ybrigens Du...

von Kopfschüttler - am 22.08.2013 06:12
Die Bulgaren haben gegen Salah wahnsinnig naiv gespielt. Das hat meiner Meinung nach auch nichts mit fehlender internationaler Erfahrung, sondern schlicht mit fehlender Klasse zu tun. Man könnte auch sagen: Wer sich dreimal so erwischen lässt, hat es nicht verdient in der CL zu spielen.

Ansonsten bin ich froh, dass sich mein gutes Gefühl bestätigt hat. Etwas sorge mache ich mir auch um die Abwehr: Beim ersten Gegentor hat sicher das Zusammenspiel nicht funktioniert: Bis auf Voser spielten da alle auf Offside. Beim zweiten Gegentor war man zu passiv. Der Torschütze hätte dann aber wohl von einem Mittelfeldspieler gedeckt werden müssen.

Stark war die Reaktion nach dem 2:1, da hat man richtig gemerkt, dass der FCB das Spiel nochmals drehen will, nachdem er schläfrig aus der Kabine zurück gekommen ist (unverständlich ist für mich hingegen, wieso die "Experten" im Studio nach der Partie nur über den Einbruch der Bulgaren, statt über das Aufdrehen von Basel diskutiert haben).

Noch ein paar Worte zu Sio: Der hat jetzt in einem Spiel halb so viele Tore geschossen wie Bobadilla in einem halben Jahr beim FCB. Das eine Tor ist dafür mindest doppelt so wichtig wie alle Boba-Tore zusammen ;)
Ich denke, man hat gesehen, dass er Potenzial hat, aber auch, dass er noch nicht ganz in die Mannschaft integriert ist. Die Integration geht mit Toren jedoch sicher einfacher als ohne. Ich bin auch bei diesem Transfer nach wie vor der Überzeugung, dass das gut kommt.

Nun bin ich gespannt, wie Basel gegen Luzern spielt. Ich würde da niemanden schonen und eher mit der besten Mannschaft spielen. Falls jemand eine Pause braucht, würde ich die ihm eher am nächsten Dienstag geben (ohne jetzt gleich mit einer Mannschaft wie gegen OB zu spielen). Wobei gewisse Wechsel wohl so wie so vollzogen werden. So vermute ich, dass am Samstag Ivanov anstelle von Ajeti spielen wird.

von Captain Sky - am 22.08.2013 06:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.