Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
optimus, Tuborg, Kopfschüttler, Tschum

Teleclub

Startbeitrag von Tschum am 25.08.2013 08:07

Ich bin empört, der Verband muss eingreifen und gegen Luzern eine Busse aussprechen!

Da bemüht sich der Verband darum, den Schweizer Fussball aufzuwerten, indem er die Spiele vom Teleclub übertragen lässt, und dann gibt der Heimclub dem Kommentator des Teleclub einen Platz, von dem er nicht auf das Spielfeld hinunter sieht, und offenbar einen so defekten Bildschirm, dass er sich auch die Wiederholungen nicht ansehen kann und deshalb irgendetwas schwafeln muss, ohne das Spiel zu sehen, und sich total blamiert, weil die Fernsehzuschauer ja das Bild zur Verfügung haben und sehen, was wirklich geschieht.

Eine solche Sabotage darf sich der Verband nicht bieten lassen. Und der Teleclub muss sich ab sofort weigern, teure und gut ausgebildete Kommentatoren an die Spiele zu schicken, wenn deren Arbeit dann so verunmöglicht wird.

Antworten:

Wird nidd am Platz glääge si. Daas isch aifach e Vollpfoschte.

von Kopfschüttler - am 25.08.2013 11:57
Definitiv e Riese-Bachel xi gester. Scho lang kei Kommentar dermasse miehsam am Match verby und Szene en Masse absichtlich fählbeurteilend erläbt. Sone Arschloch.

von Tuborg - am 25.08.2013 12:03
Wenn zweimal glichi Höchi isch, zerscht als klari Offsideposition und kei 2 Minutä spöter uf dä andere Sitä als klarä Fehlentscheid taxiert wird, weisch er hät kei Ahnig.

von optimus - am 25.08.2013 20:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.