Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kopfschüttler, Fanti, Rotblau, Captain Sky, Latteknaller, Mätzli, Lemieux, Mahatma, Zuschauer

Gratullaschionn in d Oschtschwyz!

Startbeitrag von Fanti am 29.08.2013 16:54

Félicitations an FC St. Galle! E tolli Laischtig, das ha ych nit erwaartet. Scheen dass Bossl nit dr ainzig CH-Club im Europagöp isch. Und jetz wyntsch ene no e gueti Gruppe moorn, si hätte's verdient..

Antworten:

:spos:

Hauptsach nidd d Zürcher! ;-)

von Kopfschüttler - am 29.08.2013 17:22
Toll, freut mich auch, dass die Schweiz auch in der EL vertreten ist.

Jetzt noch Thun und beide Klubs holen viele Punkte. Dann könnte die Saison noch etwas werden. Habe schon schlimmes befürchtet.

von Mahatma - am 29.08.2013 17:42
Dem schliesse ich mich gerne an. Ich hoffe, die St.Galler werden mit einer tollen Gruppe belohnt und zerbrechen nicht an der Doppelbelastung.

von Captain Sky - am 29.08.2013 18:11
*sign. Echt eine Freude!

von Lemieux - am 29.08.2013 18:44
:cheers: :cheers: :cheers:

*hicks*

von Zuschauer - am 29.08.2013 21:22

Re: und Gratullaschionn ins Ooberland!

Au Thun het's gschafft, Schappoo! :spos:

Es isch e perfäggte Oobe gsii. Alli drei CH-Verain gwynne und hoole "Länder-Pinggt", GayCee fliegt aber drotzdäm zem Wettbewäärb us... ;-)

von Fanti - am 30.08.2013 06:18

Re: und Gratullaschionn ins Ooberland!

Zitat
Fanti
Au Thun het's gschafft, Schappoo! :spos:

Es isch e perfäggte Oobe gsii. Alli drei CH-Verain gwynne und hoole "Länder-Pinggt", GayCee fliegt aber drotzdäm zem Wettbewäärb us... ;-)


Genau so wär's aigentlig okay. Ych befürcht aber, dass GC no via Löösli ynekunnt. Die dumme hänn bekantlig immer Glügg...! ;-)

von Kopfschüttler - am 30.08.2013 07:02

Re: und Gratullaschionn ins Ooberland!

Warum findest du Zyprioten dumm?

von Captain Sky - am 30.08.2013 07:25

Re: und Gratullaschionn ins Ooberland!

Er wird seine Gründe haben.

von Rotblau - am 30.08.2013 07:35
Super gemacht FC St.Gallen und FC Thun. Auch gut für die Länderwertung.
Auch "GC"s nutzloser Sieg in Florenz ist gut für die Länderwertung.
Ein grosser Gewinner ist YB. Drei Konkurrenten werden nun durch den Europacup zusätzlich belastet, und YB hat unbeirrt Meister werden und gratis in die CL-Gruppenspiele gelangen.

Ich stelle fest, wenn andere Schweizer Vereine als der FCB im Europacup was reissen, freuen sich die FCB-Fans in den Internet-Medien.
Wenn der FCB im Europacup was reisst, regen sich die FCB-Feinde in den Internet-Medien auf.

von Rotblau - am 30.08.2013 07:39
Einmal mehr hat sich gezeigt, dass es für das Schweizer UEFA-Ranking ideal ist, wenn möglichst viel gegen die Loser aus dem Ostblock angetreten werden kann.

von Rotblau - am 30.08.2013 08:17

Re: und Gratullaschionn ins Ooberland!

Zitat
Captain Sky
Warum findest du Zyprioten dumm?


Zyprioten sind nicht dumm... jedenfalls nicht alle...

von Kopfschüttler - am 30.08.2013 08:54
mol luege, wenn si e tolli gruppe kriege, gangi villicht au e spiil in dr arena go luege

*modefant*

:D

von Latteknaller - am 30.08.2013 11:17
Wir haben halt die mentale Stärke, Grösse zu zeigen... :D

Neinnein. Ich fands toll, wie beide Vereine die Krallen gezeigt haben.

Ausserdem

holen sie Länderpunkte

und


sind im Dezember etwa gleich müde wie wir.:p

von Mätzli - am 30.08.2013 12:29
Zitat

sind im Dezember etwa gleich müde wie wir


Und YB und GC hänn denn 18 resp. 14 Punggt Vorsprung uff dr drittblatziert FC Luzärn...

von Fanti - am 30.08.2013 12:53
Zitat
Fanti
Zitat

sind im Dezember etwa gleich müde wie wir


Und YB und GC hänn denn 18 resp. 14 Punggt Vorsprung uff dr drittblatziert FC Luzärn...


...und wärde drotzdämm nidd Maischter! :joke:

von Kopfschüttler - am 30.08.2013 14:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.