Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mätzli, luki77, Captain Sky, Tschum, maischter proper, Rotblau

FC Sion - FC Basel 1893 h.i.E.

Startbeitrag von Mätzli am 21.09.2013 12:39

Wieder mal so ein Spiel, wo man fast nichts gewinnen, aber viel verlieren kann.

Will heissen, dass sich jetzt tout Bâle einen klaren, sprich hohen Sieg ausrechnet, und man die Walliser auf die leichte Schulter nimmt. Dabei spricht angesichts der bisher durchzogenen, nationalen Meisterschaftsleistungen des FCB und der guten Verteidigung des Gastgebers (nur 4 Gegentore) einiges für einen harzigen Match.

Ein Stockfehler nach so einer CL Nacht wäre umso ärgericher.

Von daher: ja nicht unterschätzen, pressen, versuchen 2 Tore vorzulegen.

Trotzdem: Sion - FCB 1-3

Antworten:

punktemässig zum leader uffschliesse miteme sieg, wärs zB mol e 7-1 sieg, denn wäre mrs nämmlig (leader)...

also!

von maischter proper - am 21.09.2013 21:09
Wieder mal ein Volltreffer...

von Mätzli - am 22.09.2013 16:32
Gratulation an Mätzli!

Was die Qualität des FCB heute ausmacht: Man kann kaum sagen, welcher Spieler besser war als welcher andere.

Klar, die Torschützen, dazu Salah mit einem tollen Querpass. Delgado mit seinen Pässen. Diaz als ungeheuer wichtiger Balleroberer im Mittelfeld. Hübsch, wie Delgado und Diaz zusammen südamerikanisches Klein-Klein spielen können. Die Aussenverteidiger, die Innenverteidiger, Sommer. Wen habe ich vergessen? FFrei, zwar ein paar Fehler, zwar einfach mit einem letzten Zwick Temperament und Optimismus und Spielfreude und Ausstrahlung zu wenig, aber auch vielen wichtigen Aktionen.

Irgendwie klappt alles im Moment. Aber die Woche wird noch schwierig genug.

von Tschum - am 22.09.2013 16:45

FCB-Sieg dank dem Schiedsrichter!!!!

Vielen Dank an Sie, lieber Herr Schiedsrichter. Nachdem der FCB 20 Minuten lang wie schon in Zürich, Luzern und St.Gallen heute auch im Wallis kein Bein vor das andere gebracht hat, hatten Sie Erbarmen mit unserem FCB. Obwohl Foul, liessen Sie für den FC Sitten Vorteil laufen. Und als der Walliser Passempfänger den Ball anfängerhaft über die Linie rollen liess, gab es dennoch Freistoss, d.h. keine Vorteilregel mehr. Im Anschluss an diesen Freistoss übersahen Sie, bzw. Ihr Linienrichter 2 x eine Abseitsposition und anerkannten das irreguläre 1:0 für den FC Sitten. Damit haben Sie dafür gesorgt, dass der FCB wie zuletzt gegen BSC Young Boys Bern und FC Chelsea London anfing, den Gegner zu dominieren. Ohne ihren krassen Fehlentscheid hätte der FCB 90 Minuten die gleich schwache Leistung gezeigt wie in Zürich, St.Gallen und Luzern.

Ich werde von nun an alle Schiedsrichter der FCB-Spiele bestechen uns verlangen, dass in der 1. Minute jeweils ein Penalty gegen den FCB gepfiffen wird, und dass beim dieser so oft wiederholt wird, bis der FCB 0:1 zurück liegt. Dann besteht Gewissheit, dass der FCB mit einen konzentrierten Leistung einen Sieg einfährt.

von Rotblau - am 22.09.2013 18:15
Ich habe leider nur die zweite Hälfte am TV gesehen. Gefreut hat mich, dass Delgado erneut die Füsse entscheidend mit im Spiel hatte. Unverständlich die beiden (deutschschweizer) TV-Kommentatoren: Anstatt Delgado für die zwei Hammer-Vorlagen zu loben, kritisieren sie irgendwelche Ballverluste. Dabei ist es doch so, dass man von solchen Pässen wie jenen auf Sio vor dem 1:2 eigentlich immer träumt.

Beeindruckend, ja fast beängstigend finde ich das Selbstvertrauen der Akteure in Rotblau. Da scheint man felsenfest von den eigenen Stärken überzeugt zu sein. Insbesondere auch, da es für einmal Ende September (nahezu) kein Rückstand aufzuholen gilt. Natürlich bestreite ich nicht, dass der FCB eine starke Mannschaft hat und die Ausgangslage bereits jetzt sehr gut ist (was in den Vorjahren nicht immer der Fall war). Trotzdem fürchte ich ein wenig, dass die Mannschaft abheben könnte. Ein Selbstläufer wird diese wichtige Meisterschaft sicher nicht.

von Captain Sky - am 23.09.2013 09:21
Die Manschaft wo jetzt in dr Lag isch e Serie ane z'lege, die entscheidet d'Maischterschaft scho glii für sich. Dr Räst, teilt nämlig d'Pünkt wohl under enander uff...

von luki77 - am 23.09.2013 19:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.