Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fanti, Zuschauer, Rotblau, Mätzli, Kopfschüttler, Latteknaller, Spitzkick, RKB

St. Gallä

Startbeitrag von Spitzkick am 07.04.2015 13:19

Wer reist morgen auch mit dem Sonderzug nach SG zum Halbfinal ?

Antworten:

...ych nit. Ha kai Luscht uff fimfehalb Stund Ruggrais will e baar MK-Hohlkepf allibott d Notbräms zieh mien.

von Fanti - am 07.04.2015 13:56
Zitat
Fanti
e baar MK-Hohlkepf allibott d Notbräms zieh mien.

Das ist doch cool, Notbremse ohne Strafe zu ziehen. Da muss man einfach vom rechtsfreien Raum profitieren und zeigen, wer man ist.

Die Gedanken der FC St.Gallen-Kicker sind seit Wochen bei diesem Spiel. Die Ostschweizer werden kaum noch einmal so hoch stehen wie kürzlich im Meisterschaftsspiel. Vom FCB erwarten ich nur, dass man kämpft, was das Zeug hergibt, aber ohne unnötige Karten zu kassieren.

von Rotblau - am 07.04.2015 15:38
Ach rotblau. Euch gelingt nach 14 sekunden das 0-1, nach 6 minuten stehts 0-2 und zum schluss 1-7, wobei das einzige grünweisse tor ein missratener eckball ist, der via schirischulter den weg ins netz findet.

Hoch stehen ist DIE taktik des fcsg 2015. darum kassieren wir so wenig tore... Kotz. Gratuliere schon mal vorab zur finalteilnahme und zum mutmasslichen cupsieg.

von Zuschauer - am 07.04.2015 21:00
Dunggt mi falschi Beschaidehait. Ych dängg es git e spannende Match - mit em bessere Ändi fir Eych, ha kai guets Gfyhl fir uns. Und denn z Bossl dätschet Iir bitte die Walliser vom Blatz bis dr CC drotz drei Kilo Faarb ins synere Föhnfriise graui Hoor griegt. Im Vorus vyyle Dangg!!

Ah jo, bevor ych's vergiss: dr Mutsch oder dr Besle oder sunscht irgend e Vertaidiger sell däm Konaté oordlig uff d Fiess stoo!

von Fanti - am 07.04.2015 21:12
Falschi bescheideheit? Fanti, hesch du d'uftritt - abgseh vo 2-3 spiel, u.a. gege eu - das johr scho gseh? Zweitschlechteschti mannschaft i de eückrundi? Z letscht hammerserie mit 10 gegegoal und null pünkt gege sion, vaduz und thun mit gfühlte 9 treffer jewils i de erschte 0-10 minute noch apfiff vo 1. oder 2. halbzit. Ilandendi defensive dank verunsicherig und z hoch stoh mit system.... Au ihr hetted 3 töpf meh chöne mache i de rückrundi. Nö fanti, das git es glatts 1-7 oder eher no 0-7, wenns normal lauft.

Aber s schöne isch, es fangt bi 0-0 a und bsunders im cup gits immer überraschige. Drum werdi bis zur 14. sekunde au chöne hoffe. Für überraschige bruchts nebed glück au eier. Und das het im moment weder team no trainer.

Aber i eim gib der recht: bim konate muesch d bluetgrätsche uspacke. Ein fall für granit

von Zuschauer - am 08.04.2015 01:54
Zitat

Ein fall für granit


...wohl eenter fir dr Taulant. ;-)

Wie Du schryybsch, es fangt bi 0:0 aa und dr Göp het syni aigene Gsetz. E Floskle zwor, aber es stimmt halt amme scho. Zuedäm het Basel bis jetz in dääre Säsong arg Mieh ghaa mit St. Galle.

von Fanti - am 08.04.2015 06:05
Zitat
Zuschauer
- abgseh vo 2-3 spiel, u.a. gege eu -


Ebbe!

Gege dr FCB spiilt grienwyss - grad dehaim - immer bsunders motiviert uff. Würd me die Yyschtellig au gege anderi Gegner an Daag leege, hättsch weeniger zum Jommere... :-)

Wir en ängi Sach, au im Cupfinal. Aber hauptsache scho moll nidd d Zircher! :D

von Kopfschüttler - am 08.04.2015 08:32
ich nicht, bin noch in den ferien.

bin aber guten mutes und freue mich schon jetzt darauf, dass der fcb als erste mannschaft in einem cupfinal gegen sion gewinnt!!!! :spos:

von RKB - am 08.04.2015 09:11
Zuschis Zweckpessimismus ist fehl am Platz. Das gibt eine enge Kiste. Der Cup hat eigene Gesetze. 1-2 n. Verl.

von Mätzli - am 08.04.2015 09:20
Zitat
Zuschauer
Falschi bescheideheit? Fanti, hesch du d'uftritt - abgseh vo 2-3 spiel, u.a. gege eu - das johr scho gseh? Zweitschlechteschti mannschaft i de eückrundi?

Sehe ich auch so. Wenn St.Gallen hoch steht, dann gibt's Haue vom FCB. Wen St,Gallen tief steht, dass zermürben sich die Basler. Ich denke nicht, dass Saibene so dumm ist um im Cuphalbfinal aus dem Meisterschaftsspiel gegen den FCB nichts gelernt hat. Und sollte Saibene trotz allem so dumm sein, dann sollte er aus St.Galler Sicht beurlaubt werden.

von Rotblau - am 08.04.2015 09:34

Re: 0:1

Embolo mit toller Vorarbet zem 0:1. Und denn die Sch***kaarte won en dr meeglig Final verbasse losst. Abselut unneetig, vor allem wenn me sich draa erinneret dass er die eerscht Göp-Kaarte z Wohle fir yberdiibene Gooljuubel bikoo het... :rolleyes:

Es bruucht aber scho no ai, zwai Depf zem Wyterkoo.

von Fanti - am 08.04.2015 18:41

Re: Merci Klossner

Zeerscht gseht er s Händs vom Schär im Stroofruum nit und dernoo losst er dr Zuffi ungstrooft dr Lopar im Fimfer behindere - 0:2 statt 1:1, bitter fir St. Galle...

von Fanti - am 08.04.2015 19:01

Re: 0:1

Hast du scheisse am fuss, hast du scheisse am fuss

Guet nacht, kollege.

von Zuschauer - am 08.04.2015 19:02
0:3, git glaub bald e Göpfinal-Whysggeli...

von Fanti - am 08.04.2015 19:45

Re: Finaal!

Ewualla! St. Galle wie vom Zuschi befyrchtet schwach und derzue no vom Schiiri benoochdailigt. Schaad fir dr Embolo dss er dr Finaal verbasse wird... :-(

von Fanti - am 08.04.2015 20:11

Re: Finaal!

Sicher pech gsi mitem schiri, dennoch vo afang a klar, wer verdiente sieger wird si.

von Zuschauer - am 08.04.2015 20:20
Hui.... hänn mir tatsächlig in dr Schiri-Blindhaits-Statistik emolle könne e bitzeli uffhoole. Wobi die Karte fir dr Embolo jo au dr Hammer gsi isch :rolleyes:

Gänderet hätt dä Penalty (Schär... schliffts...? :D) kuum ebbis. D Sangaller sinn hütt schlicht z schwach gsi.

Und jetzt bitte derfyr soorge, dass dr 13. Stärn usem Walliser Wappe keit! :D

von Kopfschüttler - am 08.04.2015 20:36

Re: Merci Klossner

Zitat
Fanti
Zeerscht gseht er s Händs vom Schär im Stroofruum nit und dernoo losst er dr Zuffi ungstrooft dr Lopar im Fimfer behindere - 0:2 statt 1:1, bitter fir St. Galle...

Ohne Zeitlupe sah es so aus, dass Schär die Hand runterzieht, bevor der Ball seine Hand berührt. So sahen es auch die St.Galler-Spieler, denn keiner reagierte. Erst die Zeitlupe zeigte, dass der Ball von Schärs Fingern berührt wurde. Schlussfolgerung: Klarer Penalty, aber von blossem Auge ohne Zeitlupe nicht erkennbar.
Zur Goaliebehinderung: Zuffi hat nicht gefoult, er stand der Goalie nur im Weg. Für mich ein korrekter Enscheid. In der Vorrunde hat ein St.Gallen den FCB-Goalie ähnlich behindert. Die St.Galler (und ich auch) waren sich einig, dass nur eine Störung/Berührung stattfand, aber kein Foul am Goalie. So war es auch gestern. Der Unterschied war nur, dass damals im Herbst der störende St.Galler etwas 30 cm im Offside stand.

Hätte die Schiris am Armband eine TV-Zeitlupe, hätte es sicher Penalty gegen den FCB gegeben, aber dafür hätte vorhr das bösartige Foul an Elnenny mindestens Gelb gegeben /dafür wurde auch schon Rot verteilt. aber m. E. wäre Gelb korrekt gewesen). Dafür hat Klossner etwas später einen St.Galler zu Unrecht verwarnt, als Schär sich zu leicht fallen liess.

von Rotblau - am 09.04.2015 05:41

Re: Finaal!

Seh ych au so. Dr FCB isch die besseri Mannschaft gsi. Trotzdäm hett dr Schiri dr Match fir uns rächtzytig in die gwinschte Bahne glänggt. ;-)

von Mätzli - am 09.04.2015 07:17
also die klari bevorteilig vom schiri sehn ich do jetzt nid. nodürlig wär das hands gsi und penalty, ABER keine vo dene wo jetzt schreyt dr fcb sig bevorteilt worde, het das hands im live bild erkennt. das isch doch wie mit em offside. au 1cm offside isch offside, aber me ka doch nid vonere bevorteilig durch dr schiri rede, wenn är das nid gseht. das mit em zuffi sehn ich ähnlig wie dr rotblau. zuedäm hät dr everton scho in dr 1. hz unter duschi ghört.

alles in allem villicht kei heimschiri, aber schlagzyyle wie "schiri pfeift den fcb in den cupfinal" sin eifach numme lächerlig.

von Latteknaller - am 11.04.2015 08:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.