Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tschum, Mätzli, Fanti, Captain Sky, Kopfschüttler, Rotblau

FCB - FC Thun

Startbeitrag von Rotblau am 12.08.2015 06:20

Zum Glück hat der FCB heute Abend ein Spiel gegen den FC Thun, denn sonst würde der Dornröschenschlaf hier im Forum weiter dauern.
Selten war der FCB derart haushoch Favorit wie heute.

Vor einigen Jahren spielte der FCB in Basel gegen den FC Schaffhausen um Meisterschaftspunkte und meine Wenigkeit tippte auf 6:0. Das spiel endete 1:1 und die beiden verlorenen Punkte bedeuten den Verlust des CH-Meistertitels. ich glaube, es war in der Saison 2005/06. Nun hüte ich mich vor einer Prognose.

Antworten:

Re: Tipp FCB - Thun

Team: Vaclik; Lang, Hoegh, Samuel, Traoré; Xhaka, Kuzmanovic, Delgado, Gashi, Zuffi; Embolo

Uswäggslige: Bjarnason fir Gashi., Elneny fir Kuzmanovic, Janko fir Embolo

Resultat: 1:0

Gool: Bjarnason

Fans: 28'332

Und sunscht: git e harzigi Sach mit eme spoote Gool.

von Fanti - am 12.08.2015 06:41

Re: Tipp FCB - Thun

Ja, es spricht Alles für den FCB. Die Gäste sind vom Sonntagsspiel ausgepowert, qualitativ schlechter besetzt als letztes Jahr, mit nur einem Sieg gegen Lugano, aber sonst 3 Niederlagen gestartet. Der Trainer kennt sein ex-Team aus dem ff. Und sie werden nicht unterschätzt, wie letztes Jahr die St. Galler zum selben Zeitpunkt. (Damals 0-2, Blöök war dabei)

Daher mein Glücksschweinchen-Standardtip: 1-1

von Mätzli - am 12.08.2015 07:26

Re: Tipp FCB - Thun

Buffi als rechter Flügel?

(War das das Korrekturprogramm oder kann ich oben und unten nicht mehr unterscheiden?)

von Tschum - am 12.08.2015 08:50

Re: Tipp FCB - Thun

Zitat
Mätzli
Daher mein Glücksschweinchen-Standardtip: 1-1


Denn sag ych doch emolle, ych hoff uff e 2-0 oder 3-1! :D

von Kopfschüttler - am 12.08.2015 09:31

Re: Tipp FCB - Thun

...asso bi mir stoot Zuffi...

Vyllicht hilft das:

[www.fielmann.ch]

von Fanti - am 12.08.2015 11:26

Re: Tipp FCB - Thun

Ein Freudscher Verleser Deinerseits?

Im Interesse Deines Familienfriedens hoffe ich dennoch , dass Du den Weg ins Stadion findest. :D

von Mätzli - am 12.08.2015 14:30

Re: Tipp FCB - Thun

Zitat
Kopfschüttler
...oder 3-1! :D


Hann ych doch wiider emolle miesse aihändig haimfahre! ;-)

PS: Nätts Resultat au z Bärn... :D

von Kopfschüttler - am 12.08.2015 20:50

Nach dem Spiel FCB - FC Thun

Was an dieser Mannschaft überzeugt: Sie hat nicht eigentlich einen Chef, nicht ein, zwei überragende Spieler, die den Unterschied ausmachen, sondern es spielen einfach alle gut, es übernehmen alle Verantwortung und entwickeln auch alle Ideen. Das überfordert den Gegner halt irgendwann.

Mir gefällt einfach, dass ein Walter Samuel bei uns spielt. Noch immer ein Vorbild für alle andern, wie man schnell und klug und mutig vertikal das Spiel lanciert.

Bieri ist zwar quasi Profi-Schiedsrichter, aber er macht sagenhaft viele Fehler. Pech vor allem für Schindelholz: Das war ganz sicher nicht eine rote Karte. Die Thuner reklamierten zu Recht, warum dann Lang nur die Gelbe erhielt. Die Begründung: Weil der Thuner vorher das Foul gemacht hat und auch das nachträgliche Reissen von Lang vor dem Strafraum stattfand? Die Begründungen stimmen, der Entscheid ist grotesk.

von Tschum - am 12.08.2015 21:33

Re: Nach dem Spiel FCB - FC Thun

Die Rote Karte ist ein Witz. Da kann man fast jedes Hands mit rot bestrafen. Auch der Penalty gegen Lang war hart gepfiffen. Dafür hat dieser Penner ein glasklares foul an Breel im Strafraum übersehen. Schwache Schirileistung.

Hoffentlich ist Kouzo nicht schwer verletzt. Einen Spielgestalter brauchen wir schon. Entweder Kouzo aus der 6-er Position, oder IHN. Elneny ist zwar defensiv fleissig, hat aber offensiv wenig Wirkung.

Il Mouro hat mir sehr gefallen. Traoré auch wieder sehr fleissig, Breel war wiederum Spitze, THOR hat während des Spiels etwas abgebaut. Müde? Braucht ne Pause. Schade, dass Ajeti nach einem super Doppelpass nicht eintopft. Der Mann hat nach wie vor Zukunft. Xhaka wandelt immer nah an gelb und dann evt. rot. Macht mich immer etwas kribbelig.

Alles in allem eine gelungene 2. Halbzeit nach einer etwas laschen ersten. Ja, ich weiss. Klagen auf sehr hohem Niveau. :-)

von Mätzli - am 12.08.2015 21:48

Re: Nach dem Spiel FCB - FC Thun

Penalty für den FC Thun ein Fehlentscheid. Zwar hat der Berner Oberländer zuerst seine Hand an Langs Schulter. Kann man durchgehen lassen. Aber lang foult vor dem Sechzehner. Richtig wäre gewesen: Freistoss und Rot gegen Lang.
Vor einiger Zeit bekam der FCB gegen den FC Vaduz einen solchen Penalty geschenkt.

Minuten vor dem Penalty für den FCB wurde Embolo im Strafraum gefoult. Weil der Schiri aber dem Ball nachschaute, sah er es nicht.

Dann der Penalty für den FCB. Ein falscher Entscheid. Schindelholz' Hand berührte ohne Absoicht den Ball. Genau so wie Degens Hand letzten Samstag in Luzern.

Die 1:0-Führung liess den FCB einschlafen. Offenbar fand der Trainer in der Pause die richtigen Worte.

von Rotblau - am 13.08.2015 05:57

Re: Nach dem Spiel FCB - FC Thun

Stimme dir grundsätzlich zu, auch bei der Beurteilung der Schiri-Entscheide.

Was mir an unseren zwei Sechsern gefallen hat (und das nicht zum ersten Mal), ist, dass sie sich immer wieder auf den (rechten) Flügel abfallen liessen. Da Breel oft ins Zentrum zog, war diese Position dann unbesetzt. Durch das verschieben eines Zentrumsspieler dahin, wurde eine gefährliche Option geschaffen (zumindest gefährlicher, als wenn es im Zentrum einen weiteren Abnehmer für einen Rückpass gibt). Das macht die beiden natürlich noch nicht zu Spielgestaltern und es ist wohl mehr Fischers Verdienst, aber erwähnenswert scheint es mir trotzdem.

von Captain Sky - am 13.08.2015 08:11

Re: Nach dem Spiel FCB - FC Thun

Ist nicht vorgesehen, dass, wenn der Flügel nach innen zieht, die Aussenposition vom Aussenverteidiger eingenommen wird und der Sechser im Notfall dann hinten aushilft (in der Mitte, wenn der Innenverteidiger nach aussen geht)?

von Tschum - am 13.08.2015 09:22

Re: Kuzmanovic

Kuzmanovic fällt mit Muskelfaserriss vier Wochen aus, d.h. CL-Quali ohne ihn. Sehr ärgerlich, auch da Tauli scheinbar noch ein Spiel gesperrt ist.

[www.fcb.ch]

von Captain Sky - am 13.08.2015 13:34

Re: Nach dem Spiel FCB - FC Thun

Zitat
Mätzli
Schade, dass Ajeti nach einem super Doppelpass nicht eintopft. Der Mann hat nach wie vor Zukunft.


Wirklich sehr schade, ich hätte es ihm gegönnt, wäre der richtige Einstand gewesen.

Das bleibt bei mir ein kritischer Einwand gegen das Coaching von Fischer: Er wechselt auch bei diesen hohen Temperaturen und den vielen Spielen ziemlich spät. Wenn jemand in der 60. Minute kommt, ist das eine wirkliche Schonung für den Ausgewechselten und eine echte Chance für den Eingewechselten. Ajeti hätte ich mehr Zeit gegönnt, damit er auch wirklich etwas zeigen kann. Solche Schluss-5-Minuten sind nicht gerade dankbar.

von Tschum - am 13.08.2015 15:23

Re: Kuzmanovic

Wobei - das könnte auch eine Chance auf eine spannende Aufstellung sein. El Nenny und Buffi (es ist wirklich das Korrekturprogramm!) als Sechster, Delgado als Zehner, und bei einer Einwechslung vielleicht Embolo als Zehner.

von Tschum - am 13.08.2015 15:25

Re: Kuzmanovic

Zitat

Buffi (es ist wirklich das Korrekturprogramm!)


...jä und us em Hoegh wird dr Boegh? Us em Callà e Balla?? Und us em Gashi gar dr Bashi???

von Fanti - am 13.08.2015 16:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.