Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fanti, Tuborg, Rotblau, Captain Sky, Kopfschüttler

Sangalle - FCB

Startbeitrag von Kopfschüttler am 22.11.2015 12:36

Mensch, sinn Dir alles Fuuli!

Ych hoff denn Moll wiider uff e 0-2 oder 1-3! :D

Antworten:

1.1 zer Pause. Ha ab und zue in e Live-Stream yynegluegt und vo unsere nit vyyl Berauschends gseh...

von Fanti - am 22.11.2015 13:47
Scheens Gool zem 2:1. Sodeli, 'mol luege eb e Reaggzioon kunnt...

von Fanti - am 22.11.2015 14:13
Reaggzioon jo. Aber nummen e bitzli und brocht het's nyt. Wyter so und Maischterschaft wird wieder spannend.

von Fanti - am 22.11.2015 15:04
Wenn man als FCB nach 6 Minuten auswärts 1:0 führt, sollte eine Niederlage eigentlich vermeidbar sein. Leider hat Basel sich jedoch irgendwann auf das Verwalten des Vorsprungs konzentriert. Als es zu schneien begann, galt offensichtlich die Devise "Safety first", zumindest für die Gesundheit der Spieler, entschlossenes Eingreifen war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr zu sehen. St. Gallen hingegen Kämpfte weiter und kam so verdient zum Ausgleich. Eine Reaktion nach der Pause blieb leider aus. So ist der St.Galler Sieg nicht unverdient.

Weiss jemand, wieso Akanji raus musste? Ich hätte eher Kuzmanovic zur Pause rausgenommen.

von Captain Sky - am 22.11.2015 16:01
Eine gewohnte Leistung des FCB. Meistens waren die Gegner dumm genug, doch noch zu verlieren und dem FCB die Punkte zu überlassen. Das scheint vorbei zu sein. Irgendwie wird es der FCB schaffen, genügend Punkte zu holen, um nicht abzusteigen.

Nachdem im letzten Heimspiel gegen die Insekten nach dem 0:2-Pausenrückstand eine Halbzeit lang der Gegner bis zu seinen eigenen Eckfahnen gepresst wurde, nimmt man es nun gemütlich. Warum denn derart kämpfen und rennen, wenn der Lohn Ende Monat dennoch auf dem Konto überwiesen ist?

Ich rechne damit, dass der FCB auch in den nächsten Spielen lieber quer und zurück statt nach vorne passen wird und auf die Dummheit der Gegner hofft, die Punkte abzugeben.

von Rotblau - am 22.11.2015 16:15
Kurz zusammengefasst:

Leidenschaft bezwingt Desinteresse

von Tuborg - am 23.11.2015 12:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.