Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren
Beteiligte Autoren:
Spitzkick, Kopfschüttler, Fanti, Tuborg, Rotblau, Captain Sky

St. Etienne, auswärts

Startbeitrag von Spitzkick am 04.02.2016 19:09

Die Saison geht wieder los nach der Winterpause. Auch das Hin und Rückspiel gegen St. Etienne steht uns bevor.
Für das Auswärtsticket allerdings sieht die Sache nicht sehr gut aus. Nach wie vor wurde noch nicht kommuniziert, und man dieses kriegt oder nicht. Beziehungsweise ob der Fansektor geschlossen bleibt. Weiss jem. von Euch mehr als die Geschäftsstelle des FCB?

Nun gut, oder eben nicht so gut, Wir haben bereits das Appartement in Lyon gebucht und den TGV dorthin auch.

Wir sind eigentlich zu viert, wobei einer kann aus privaten Gründen doch nicht mehr mitgehen. Falls jemand Lust hätte, zu einem fast Schnäppchenpreis per TGV die Stadt Lyon zu besuchen, soll er sich bei mir melden. Abfahrt: Mittwochmorgen (Fasnachtsmittwoch) 7:32 Bâle CFF, Rückfahrt Samstag 14:00 Lyon.

Am Freitagabend gehen wir nicht ganz-so-Schnäppchen-mässig bei Paul Bocuse dinieren. Ein Kleinbrauerei Besuch ist auch noch geplant.

Antworten:

Zitat
Spitzkick
Abfahrt: Mittwochmorgen (Fasnachtsmittwoch) .


Goht gar nidd! ;-)

Mit oder ohni Stadion: Vyyl Spass jetzt scho!

von Kopfschüttler - am 04.02.2016 20:46
Zitat
Spitzkick
Am Freitagabend gehen wir nicht ganz-so-Schnäppchen-mässig bei Paul Bocuse dinieren.

E Guete !

PS: Ich warte auch auf das Grüne Licht der französischen Regierung.

von Rotblau - am 05.02.2016 09:44
Mittlerweile habe ich den vierten Mann gefunden.

Aber wie Ihr schon wisst, es gibt keine auswärts Tickets für FCB Fans. Ich halte das für einen ziemlichen Schwachsinn, zumal die Europameisterschaft ganz andere Gefahren Momente bescheren wird. Was aber komplett unverhältnismässig ist, ist die Tatsache, dass man nicht mal in der Stadt dort sein darf. Das ist eigentlich rassistisch. Egge-nab diä Franzoose.

von Spitzkick - am 08.02.2016 17:52
Für mich riecht das nach (staatlicher) Willkür und dem Versuch, die Situation zum eigenen Vorteil zu nutzen.

von Captain Sky - am 08.02.2016 18:36
Wuurd mi no wunder nää eb me am 16. Hornig au z Paris so handlet und kaini Chelsea-Fans zuelehn. Oder zwai Daag speeter in Marseille bim Match gääge Bilbao.

von Fanti - am 08.02.2016 18:47
Wenn d'Uefa Eier hätti, gäb das folgerichtig e Spiel uf neutralem Terrain will offesichtlig die Franzake nid in dr Lag sin, Sicherheit und Platzorganisation im Griff z'ha. Brüchti halt e Verband wo Eier het, und vilicht nid grad dummerwis e Franzos als Chef...

von Tuborg - am 08.02.2016 20:16
Und was mache si denn an dr EM? Sängteddienne het drei Gruppespiil (u.a. ains vo Ängland) und e Achtelfinal...

von Fanti - am 09.02.2016 12:46
Fanti, denn köme aber keini böse Kinderfrässer us Basel, zuedäm isch d'EM big Business, denn isch das Öbbis gaaaanz Anders :)

von Tuborg - am 09.02.2016 12:49

Re: St. Etienne, Last call

Falls jemand dennoch nach Frankreich reisen möchte, eine Mitfahrgelegenheit Hinfahrt wäre noch im Angebot..

von Spitzkick - am 16.02.2016 08:58
Vor em 1:0 klars Foul am Suchy DAMMINOMOOL!!!!!! :mad:

von Fanti - am 18.02.2016 18:16
Vermuetlig muess e griechische Schiri im EU-Ruum in gwüssne Situazioone d Auge zue mache...

S voragehende Schüpferli vom Samuel im Verglyych zu dr Akzioon vom Gallier e Witz...

von Kopfschüttler - am 18.02.2016 19:00
Tja... mit dämm Penalty immerhin ussglyychendi Ungerächtigkait.

Im Ruggspiil unbedingt versueche, Corner und Freystöss vorem aigene Stroofruum z verhindere, denn ka me die Gallier schloh!

von Kopfschüttler - am 18.02.2016 19:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.