Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rotblau, Kopfschüttler, Latteknaller, Tschum, Tuborg

Bevor's vergessen geht...

Startbeitrag von Tuborg am 30.07.2016 21:15

Morn isch jo none Mätschli am Viertel vor Zewai.

Davuz-Basel würdi sage ändet 1-1. Dr Mätzli hets gsait denn wirds scho so ko ;)


Gspannt bini ob dr UFi rotiert, bzw wieviel. Einersits dütet är in dr Vorschau a dassr vielne Spieler will Minute gä zum sich Zeige/Bewise, anderersits hani dr Idrugg vonem dasr eher konservativ ufstellt, sprich Wägsel sinem eher nideso lieb... Drby könntsch mit dere Uswahl problemlos 7-8 Anderi bringe als letzt Wuche. Irgendwie hani das im erste halbe Johr bim Sousa no glatt gfunde, bisch wirgligg immer ins Stadion und hesch nid gwüsst was di erwartet. On verra. Ich könnt mr vorstelle dasr dr Elyounoussi, dr Bua und dr Lang dasmol vo Afang a köme, evtl au dr Janko vornde drin. Het gege Wolfsburg und Sion jewils wieder dr bissigi Idrugg hinterlo vo dr letzte Vorrundi und nid dr eher gniegsami vom Friehlig und dr Doumbia isch jo au no lang nid parat, ergo könnt me dört au Öbbis aluege.

Antworten:

Spannend wird sein zu sehen, wie Fischer aufstellt, wieviel er rotieren lässt. Ich rechne mit Janko und Lang, dazu Boetius, falls er nicht schon auf dem Sprung ist, Bua, ev. auch Hoegh. Lang könnte auch als Innenverteidiger ausprobiert werden.

Eigentlich erwarte ich noch keine Probleme für den FCB, dank der Rotation sollte genügend Einsatzbereitschaft da sein, und Qualität ohnehin.

Also ein 1:3.

von Tschum - am 31.07.2016 10:20
Uff e 0-2 oder 1-3 hätt ych au ghofft. Aber so isch au okay! :-)

von Kopfschüttler - am 31.07.2016 19:29

FC Vaduz - FCB 1:5

Na ja, ein völlig leidenschaftsloser FCB gewinnt einfach einmal 5:1. Bei den Treffern des FCB sah es auf der Trainerbank so aus, als ob alles egal ist. Die FCB-Spieler standen in der 2. Halbzeit gelangweilt auf dem Platz herum, bewegten sich sowenig wie möglich. So richtig Fussball ohne Leidenschaft, etwa so wie ein Jugendlicher, der seiner Mutter beim Geschirr-Abwasch helfen muss, weil sonst das Sackgeld gestrichen würde. So richtig Fussball ohne Leidenschaft. Der FCB kann es sich leisten.

von Rotblau - am 31.07.2016 20:15
Ych ha kaini liideschaftslos-glangwiilti Spiiler gseh. Aber e je laenger, je mehr abkleert-yberlaegeni! :D

von Kopfschüttler - am 02.08.2016 14:16
Zitat
Kopfschüttler
Ych ha kaini liideschaftslos-glangwiilti Spiiler gseh. Aber e je laenger, je mehr abkleert-yberlaegeni! :D

so abklärt und yberläge, dass es glängt het, 35 minute lang nume ummezschtoh.

von Rotblau - am 02.08.2016 16:53
isch wider mol gmietlich gsi. vaduz isch eifach die entspanntischti destination in dr NLA. aaständigs ässe und bier, stressfreyi iigangskontrolle, nätts stadiönli und (meistens) e paar goal uf dr richtige syte.

wenn au wyt wäg für basler, e reisli wärt.

von Latteknaller - am 02.08.2016 18:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.