Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Fanti, Don Daniel, Rotblau, Captain Sky, Kopfschüttler

Vor em Halbfinal

Startbeitrag von Fanti am 05.04.2017 10:23

Zem Yystimme e nätte Artiggel vom Rolf Bollmann yber die "alte Zyte":

[bazonline.ch]

Mi dunggt er "glorifiziert" das Ganze ewäng zue fescht - falls das denn wirgglig alles so bassiert isch ;-) . Und sunscht: se non è vero è ben trovato. :D

Ych dängg hit zoobe git's kai Spazergang, aber dr FCB wird sich duuresetze. Und falls das yydrifft wäär e Final mit Sieg gääge Sion in eme Walliser Haimspiil z Gämf scho no e diggi Sach... :xcool:

Antworten:

Früher wurde so geschuttet, die Nichttechniker treten den Technikern in die Beine. Heute gibt es viel schneller Gelb als früher, man kann also nicht mehr 90 Minuten auf dem Platz Gegenspielerbein um Gegenspielerbein malträtieren. Zu Juniorenzeiten von Bollmann, Kuhn und Odermatt war die C Junioren-Kategorie die jüngste, heute ist es die 8 Jahre jüngere G Junioren-Kategorie. Nun können nur schon schweizweit pro Jahrgang mehr als 1000 Buben gut Fussballspielen, da haben es Nichttechniker zu schwer, ganz nach oben zu kommen.

Nun hoffen wir mal, dass der FCB den FC Winterthur nicht unterschätzt. Aber das hat ja YB vor dem Spiel auch nicht getan.

von Rotblau - am 05.04.2017 13:01

Re: In dr Pause vom Halbfinal

Saggschwache FCB: arrogant, pommaadig, kai Kampf, kai Yysatz. Wenn sich in dr zwaite Halbzyt d Yystellig nit änderet git's e beesi Yberraschig.

No schlächter aber als Bossl isch dä Sprächer uff ZF DRS. Waiss nimme wien er haisst, spiilt aber au kai Rolle. Knapp 20 Minute ha ych's usghalte und denn uff dr zwait Wälsch zappt.

von Fanti - am 05.04.2017 17:43

Re: Während dr zwaite Halbzyt vom Halbfinal

E gschänggte Penalty...

von Fanti - am 05.04.2017 18:08

Re: Noch em Halbfinal

E pyynligi Laischtig. Ych mecht jo nit wisse wie das ooni s Penaltygschängg usgange wäär. Au in dr zwaite Halbzyt die glyych arrogant Yystellig, dä FCB gfallt mer nit.

Dr Bescht isch no (jo, ych gib's zue) dr Steffen gsii. Und ych genämige mir jetz drotzdäm uff e Finalyyzuug aane e Ullrich-Monetswhisggely... ;-)

von Fanti - am 05.04.2017 18:50

Re: Noch em Halbfinal

Im Fusi-Forum wurde der TV-Sprecher in den höchsten Tönen gelobt.

Zum Penalty: Der Verteidiger grätscht zum Ball, trifft 1/100 Sekunde nachher Jankos Bein. Aus Jankos Sicht kann es nur Penalty sein. Wenn ein Stürmer auf gleiche Art im gegnerischen Strafraum den Ball erobert, pfeift jeder Schiri Stürmerfoul. Dennoch, diesen Penalty muss man nicht pfeiffen. Hingegen war der spätere Nicht-Penalty-Pfiff beim Strafraumfoul an Akanji eine Fehlentscheidung, der dafür sorgt, dass man nicht sagen kann, der FCB habe sich wegen einem Schiri-Fehlentscheid für den Final qualifiziert.

Ingesamt, vor allem bis zum 1:0, die schwächste FCB-Leistung in dieser Rückrunde, man konnte kaum hinschauen, derart unattraktiv hat der FCB gespielt bis zum Penaltypfiff.

von Rotblau - am 05.04.2017 19:15

Re: Noch em Halbfinal

Stimmt, d Szene mit em Akanji isch eenter penaltywyrdig gsii.

Mir isch dr Sprächer uff e Sagg gange, dorum ha ych umgschalte. Aber d Gschmägger sinn halt verschiide, und das isch jo au guet esoo.

von Fanti - am 05.04.2017 19:35

Re: Noch em Halbfinal

für mich ein klares foul, er trifft zwar den ball, aber er keilt den fuss von janko ein und riskiert eine verletzung des spielers.

in mittelfeld bin ich sicher pfeifft man das 9 von 10 mal.


ich bin aber kein experte

von Don Daniel - am 05.04.2017 19:39

Re: Noch em Halbfinal

ha der schiri gibt mir in dieser sekunde recht!

von Don Daniel - am 05.04.2017 19:40

Re: Noch em Halbfinal

Zitat

ha der schiri gibt mir in dieser sekunde recht!


Muess/kaa/deerf/sett me stolz syy wenn aim e CH-Schiri rächt git?

:joke:

von Fanti - am 05.04.2017 19:48

Re: Noch em Halbfinal

Zum Glügg hetts no dä umstritteni (harti, aber fir dr Schiri sehr schwer z entschaidendi...) Penalty gäh, sunscht hätts jo nur no ai Thema gäh: Die schwerwiegende Usschritige vo FCB-Hooligans durch s Balle-uffs-Fäld wärfe... :D

Drumm dr Raihe nooch:
Ballewärfe
1. Durchgang: Goht okay als Reaggzion uff die wirglig dämligi Aaspiilzyt
2. Durchgang: Naja... z erwarte gsi. Scho weniger phantasievoll
3. Durchgang: Diene no em Profilneuröösli befriidige
4. Durchgang: Nur no piinlig, macht die nidd-ganz-so-doofi Akzioon zunichte

Balleschutte:
E zääche Match, dr FCB hett nidd wirglig dr Yydrugg erweggt, als wöll me mit aller Macht in Final. Spiilt me dört au e so, gits wiider ain an Kessel. Egal, öb gege Sion oder Luzärn

Penalty:
Schliess mi em Rotblau aa
Ohni dä hätt Winterthur sicher 3-0 gwunne...

...was absolute Quatsch isch. Si hänn wagger kämpf, sinn underem Strich aber öbbe glyych harmlos gsi. Ai Penalty fir dr FCB hätts miesse gäh und die Szene, wo dr letschti Maa vermuetlig foult (und "sältsmerwyys" nidd in dr Wiiderholig zaigt worde isch...) hätt au ganz schlächt könne usekoh. Nidd schlächt bedient, dass si z elft fertig gschpiilt hänn. S Goal, wo si doch no zstand bikoh hänn isch nüdd wyters als e RIISEGSCHÄNGG vom Vaclik gsi (wo ansuschte zwaimool schön pariert hett...)

Quaseldante
Fir CH-Verhältnis hann ych dä gar nidd so schlächt gfunde. Me hett klar die fählendi Routine bemerggt, hett aber us dr Spiilstart-Verzögerig kai unnötigs Drama gmacht, gar nidd sooooo schlächt anaylisiert und - im Verglyych mit andere - rächt objeggtiv brichtet. Das "dr Glai" e weeneli Sympathie-Bonus bikunnt, find ych goht in Ordnig.


Underem Strich
Nidd wirglig e Hammerhalbfinal, aber au sone Match muess me zerscht gwünne. Anderi vermaintligi CH-Spitzmannschafte verliere-nen im Penaltyschiesse.... :D

von Kopfschüttler - am 05.04.2017 19:53

Re: Noch em Halbfinal

in däm fall scho :))

von Don Daniel - am 05.04.2017 20:55

Re: Noch em Halbfinal

Grundsätzlich war es erschreckend, wie sich der FCB von einem kämpferischen, aber insgesamt biederen Winterthur den Schneid abkaufen liessen. Erinnerte mich ein wenig an den letzten Cupfinal, nur war da der Gegner etwas stärker (und lässt mich schlechtes für den kommenden Final erahnen).

Zur Penalty-Szene: Wer so rein geht, muss sich nicht wundern, wenn auf Foul entschieden wird. Die Diskussion "Ball spielen/Gegner treffen" wird überbewertet. So ist ja im Viertelfinal Taulant für ein Foul vom Platz geflogen, bei dem er den Gegenspieler nicht einmal getroffen hat...

Unglücklich war sicher die Reaktion des Schiri nach dem Pfiff. Das hat ja auch Janko etwas verwundert und wohl das Unverständnis der Winterthurer noch gesteigert.

In der Schlussphase hat es zudem noch eine Szene mit Sporar gegeben, bei der ich spontan auf Notbremse entschieden hätte. Der Schiri liess das Spiel weiter laufen. Habe allerdings keine TV-Bilder davon gesehen.

von Captain Sky - am 06.04.2017 07:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.