Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Tschum, Kopfschüttler, Fanti, Rotblau, Don Daniel

Tipp FCB - YB

Startbeitrag von Fanti am 08.04.2017 12:25

Team: Vaclik; Lang, Suchy, Akanji, Traoré; Xhaka, Zuffi, Elyounoussi, Delgado, Callà; Janko

Uswäggslige: Sporar fir Callà, Fransson fir Delgado, Serey Die fir Elyounoussi

Resultat: 2:2

Gool: Janko, Delgado (Pen.); Ravet, Hoarau

Fans: 30'889

Uns sunscht: Sunnecrème nit vergässe! :xcool:

Antworten:

Ych wär für e 2-0 oder 3-1. Schlussresultat stoht scho nach 45 Min., dernooch ka me no bitz sünnele...

Wobi ych ehrlig gsait gar nümm waiss, öb/wie/wohi/wielang d Sunne je nach Seggtor ane mag...! :D

von Kopfschüttler - am 08.04.2017 14:59
Ich rechne mit einem ungefährdeten Sieg des FCB: Wenn man so aufmerksam spielt und hoch presst wie in den letzten Partien, so kann man auch das Spiel von YB ersticken. Tore sollten gegen die fehleranfällige Verteidigung mehrere möglich sein.

Es ist natürlich auch möglich, dass alles gegen den FCB läuft. Aber eigentlich sollten die Basler ehrgeizig genug sein, gegen den Zweiten zu zeigen, dass sie mit Recht die Nummer Eins sind.

Leicht Sorgen macht mir höchstens, dass wir plötzlich auf den Flügeln unterbesetzt sind. Wenn Steffen ausfällt und Calla nicht in Hochform ist, dann rächt es sich, dass keine Alternativen eingespielt wurden, z.B. einer Doumbia oder Sporar auch auf dem Flügel eingesetzt oder Kutesa oder Graber eingespielt wurden.

Trotzdem: 3:1

von Tschum - am 09.04.2017 08:05
1:2

YB wird dr (kleine) wält bewiese wölle, dass si nit so wit vom fcb ewägg sin.

und dr FCB spielt zue minimalistisch, um dr schalter eifach z'kippe

i los mi gärn tüsche :)

von Don Daniel - am 09.04.2017 08:48

Re: Gaile Match!!!

Was fir e Spiil! Dr Hammer!! 90 Minute Vollgas, Chance yber Chance, zyndendi Idee "en masse", immer vorwärts, kuum emool e Ruggbass, tolli Stimmig im ganze Stadion - ych bi immer no hii und wäg!!!!

Zem Glygg ha ych dr Match uffnoo, ych wird en voller Gnuss hit zoobe nomool luege. Und moorn zoobe glaub grad wieder. Dernoo brenn en uff DVD - wär will au aini? - dermit ych mer en immer wieder yynezieh kaa!!!

von Fanti - am 09.04.2017 16:46

Re: Gaile Match!!!

Gibt es einen schlimmeren Verriss als diesen? Du hast meine volle Zustimmung, nur kann ich es nicht so wundervoll ironisch sagen.

von Tschum - am 09.04.2017 19:10
Ich freue mich auf den neuen Trainer. Fischer kann eine Mannschaft offenbar nicht auf den Punkt heiss machen.

30'000 erwartungsfrohe ZuschauerInnen. Man kämpft ein bisschen, um den Ausgleich zu schaffen, und lässt sich dann gleich selbstzufrieden wieder in den einschläfernden Trott der ersten Halbzeit zurückfallen. Unentschieden reicht ja, was kümmern uns da die Erwartungen der Zuschauer. Die sollen zahlen und zufrieden sein. Als hätte Fischer sehr genau gehört, was die neue Crew von einem Trainer erwartet, und seine Antwort gegeben: Von mir bekommt ihr das sicher nicht.

"Eigentlich sollten die Basler ehrgeizig genug sein, gegen den Zweiten zu zeigen, dass sie mit Recht die Nummer Eins sind." Das habe ich in der Vorschau geschrieben. Und mich grausam getäuscht.

Schlechtester Mann war immerhin nicht ein Basler, sondern Bieri. Auch dem blöden kleinen Kerl von YB - Assalé? - hat er keinen Dienst erwiesen, dass er ihm für sein Reinrutschen gegen Vaclik keine Karte gab und ihn auch sonst immer wieder gewähren liess. Der dachte folgerichtig, ihm sei also alles erlaubt. Dummerweise gibt es noch einen vierten Schiedsrichter (denn Bieri hat natürlich wieder gar nichts gesehen).

von Tschum - am 09.04.2017 19:17
E komische Match, wo dämm schöne Wätter und dr tolle Kulisse nidd gerächt woorden isch.

Ebay schiesst s 0-1 und maint, me könnt ab denn scho s Resultat mit Spiilverzögerige fir dä "kurzi Räscht" vom Spiil über d Zyt bringe

Dr FCB wo 15 Minute nach dr Pause e bitz Gas git und prompt dr Ussglyych schiesst

Aschliessend zwai Mannschafte, wo offebar mit dämm Resultat z friide sinn

Zaigt aigentlig:
- dass YB sälber nidd dra glaubt, dass si em FCB no könne gföhrlig wärde, sunscht hätte si alles gäh, um dä Match - wenn nötig in Underzahl - z gwünne
- sich d Spiiler vom FCB nidd an d Vorgoob vom Trainer halte. Anderscht isch d Ussaag vom Fischer "15 Min. nach dr Pause hett me so gschpiilt, wie mir das hänn wölle, über dr Räscht schwätze mir lieber nidd" nidd z erkleere

von Kopfschüttler - am 10.04.2017 06:32

1:1 gewonnen !!

Nur noch 9 Runden, noch immer 17 Punkte Vorsprung. Mir dem 1:1 daher einen weiteren Schritt in Richtung 8 Meistertitel nacheinander. Somit das 1:1 für den FCB besser als für YB. Irgendwie wird es der FCB schaffen, mindestens einen Punkt Vorsprung ins Ziel zu retten. Da nun Hoarau verletzt ist, wird es für YB noch schwieriger, den FCB von Platz 1 zu verdrängen.

YB wie immer voll auf den FCB-Match fokussiert. Zum Glück für uns Basler verliert YB sonst viel mehr Punkte an die anderen Vereine.

von Rotblau - am 10.04.2017 08:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.