Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Captain Sky, Kopfschüttler, Spitzkick, Don Daniel, Zuschauer, RKB, Mätzli, maischter proper, Lemieux, Fanti, It`s in the game

Janko muss gehen/Situation im Sturm

Startbeitrag von Captain Sky am 04.05.2017 13:07

Marc Janko muss den FCB verlassen, vgl. [www.fcb.ch].

Ich bedaure den Abgang. Janko ist ein Stürmer mit einem ausgeprägten Torinstinkt, solche gibt es nicht viele. Natürlich ist er v.a. ein Strafraumspieler und trägt spielerisch in der Regel nicht viel zum Spiel bei. Ich hätte ihn trotzdem gehalten, in Kombination mit Sporar und vielleicht einem Jungen (Manzambi?/Pululu?). In jedem Fall keine Zukunft sehe ich für Doumbia beim FCB.

Die grosse Frage ist nun, wie Janko ersetzt wird. Etwa mit einem Basler?

Antworten:

100% einverstanden

ein basler? es kann eigentlich nur eren derdiyok sein, ansonsten kann ich diesen entscheid auch nicht verstehen.

von maischter proper - am 04.05.2017 13:18
Hmpf... au für mi en (erschte) Entschaid vo dr neue Laitig, wo mi nidd überzügt. Ych glaub dr Janko wär au als "Ergänzigs-Spiiler" no sehr wärtvoll gsi und hätt e mänggem Junge no könne wyterhälfe.

Ych ka mir's zwar nidd grad vorschtelle, aber villicht isch au d Personal-Budget-Reduktion e mitentschaidende Grund gsi.

Blibt d Hoffnig, dass e gueti Noochfolge-Löösig kunnt und/oder dr Sporar villicht doch no dr Knopf uffmacht...?

von Kopfschüttler - am 04.05.2017 13:35
Auch für mich eher ein schwieriger Entscheid. Bin SEHR gespannt, was da in Zukunft unsere Tore schiessen soll.
- Doumbia bitte nicht. Zu teuer im Kauf und im Unterhalt
- Sporar sehe ich auf unserem Niveau einfach nicht. Der hatte genügend Chancen, sich zu zeigen, schon gar nicht als Nr. 1.
- Eren: Ich bin bisher NIE mit ihm warm geworden, bin aber bereit, ihm nochmals eine persönliche Chance zu geben. Ich habe ihn einfach noch nie richtig kämpfen sehen, etwas, was ich vom neuen Sturmtank einfach erwarte.
- Dazu gerne junge Spieler, wobei ich ziemlich sicher bin, dass z.B. Iten unseren Anforderungen nicht genügen kann.

Let's see, was die Zukunft bringen wird. Bin auf jeden Fall SEHR gespannt.

von Lemieux - am 04.05.2017 13:43
Find's au schaad dass er muess goo. Vor allem will jo dr Doumbia mit an Sicherhait gränzender Wohrschyynlichkait nit definitiv ybernoo wird hätt men eventuell scho no sette bhalte. Uff jeede Fall:

Merci Marc!
Und schiess uns bitte no zem Göpsieg, wäär dr Abgang duur die gaaaaaaaanz groossi Dyyre!

Bi gspannt was jetz im Sturm bassiert.
- D Hoffnig in Sporar ha ych uffgää.
- Derdyok? Mmmh, waiss nit und wohrschyynlich nit ganz billig.
- Itten zrugghoole? Okay, aber dä ellai kaa's nit richte.
- Ain us dr U21? Kenn mi laider z weenig us...

von Fanti - am 04.05.2017 13:44
Itten scheint mir ein riesen Kämpfer zu sein, das alleine reicht aber wohl nicht für unsere Ansprüche.

Mit Eren könnte ich leben. Allerdings wäre wohl der Anspruch, dass er die Rolle eines Teamleaders einnimmt. Ob er das kann, weiss ich nicht.

Sporar würde ich noch nicht abschreiben.

von Captain Sky - am 04.05.2017 14:03
Das me dr Itten zrugghoolt dunggt mi fascht "zwingend", alles andere würd em neue Konzäpt jo zimlig wiiderspräche. Aber ihm grad d Hauptverantwortig wölle uff d Schultere z leege, fänd ych kai so gueti Idee...

von Kopfschüttler - am 04.05.2017 14:33
Dr Derdiyok kunnt kuum zrugg. Dä wär saudyyr. Alioski vo Lugano zämme mit em Iten wär doch no glatt. Vyllicht hett me jo au e tolls U-21 Juwel, wo uns entgange isch? ;-)

von Mätzli - am 04.05.2017 15:03
"Nicht gut" - finde ich das!
Wenn ich der Marketing-Berater der neuen Führung gewesen wäre (was ich nicht bin) hätte ich zuerst mal Einen präsentiert der kommt, statt Janko zu schicken. Abgesehen davon wäre die Nicht-Verlägerung mit der Nr. 88 aus meiner Sicht ganz sicher das bessere Signal gewesen. Janko ist Gold wert!

von It`s in the game - am 04.05.2017 15:14
ein Fehler, in meinen Augen.

Wenn sie jetzt unsere schwarze Perle :rolleyes: mit der 88 behalten, dann fange ich richtig an der neuen sportlichen Führung zu zweifeln......

von RKB - am 04.05.2017 19:30
deiner Meinung!

Ein Fehler !
Auf höchstem Niveau entscheiden Details, im Moment wird zuviel neu gemixt ...

ausserdem
wir spielen schampions league, mit verlaub, u21 reicht da nicht.

von Don Daniel - am 05.05.2017 21:15

Doumbia muss auch gehen, Derdiyok kommt nicht...

... weiss die TagesWoche. Sie spekuliert, dass die "neue FCB-Führungscrew mit der Verpflichtung eines namhaften Angriffsspielers eine Duftmarke" setzen wolle.

Da bin ich ja gespannt. Die Transferzeit verspricht spannender zu werden als die Meisterschaft.

von Captain Sky - am 06.05.2017 10:48
so ein idiotischer entscheid

von Zuschauer - am 07.05.2017 19:49
Zitat
Mätzli
Dr Derdiyok kunnt kuum zrugg. Dä wär saudyyr. Alioski vo Lugano zämme mit em Iten wär doch no glatt. Vyllicht hett me jo au e tolls U-21 Juwel, wo uns entgange isch? ;-)


Alioski ist ein extrem schnell Spieler, ideal bei einer Mannschaft die auf Konter spielt. Aus dem Spiel heraus nicht ganz so stark. Aber sicher Einspieler mit welchem sich der FCB auseinandersetzen muss in der Führungsetage. Mit Iten und Sporar und ev. Alioski alleine in die Saison zu gehen, wäre jedoch mehr als optimistisch. Eren Wäre ein Kandidat, allerdings nicht ganz günstig, und seine Laufbereitschaft und sein Trainingsfleiss waren noch nie gerühmt worden von Seiten der Trainer. Aber sicher ein erfahrener und kompletter Stürmer.

von Spitzkick - am 16.05.2017 08:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.