Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Red Blue Devils Poeten Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 4 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Fanti, RKB, Rotblau, Tuborg, Tschum, Kopfschüttler, maischter proper, Lemieux

Manchester Utd. - FCB

Startbeitrag von Rotblau am 12.09.2017 05:30

Schwer vorstellbar, dass es nun im dritten FCB-Spiel in diesem Stadion nicht die erste Niederlage gibt, vermutlich sogar mit 5 oder mehr Goals Differenz.
Manuel Akanji ist gemäss Medien Fan von Manchester Utd. Ob er deshalb absichtlich dafür sorgt, dass der FCB viele Goals kassiert, wissen wir heute Abend um 22.45 Uhr.
Immerhin, für einmal hat der FCB nichts zu verlieren.

Antworten:

Die ainzig Chance wo mer hätte wär dass ManU uns underschätzt. Aber noch de bishärige Erfahrige wo dr Mourinho mit Basel gmacht het wird das kuum bassiere. Me kaa numme hoffe dass ManU ewäng Dampf uusenimmt wenn si emool mit zwai, drei Gool fiehre. Sunscht git's brutaal ain an Pinsel uff dr Insel.

von Fanti - am 12.09.2017 06:30
Das mit den Erfahrungen und dass man dann einen Gegner nicht unterschätzt, funktioniert, scheint es, nicht. (Ganz offensichtlich auch in der Schweizer NLA nicht, siehe den FCB gegen Lausanne oder YB gegen alle Kleinen inkl. im Cup.)

War es nicht so, dass ManU gegen uns zuhause nur mit Mühe ein Unentschieden erreichte und uns dann im Joggeli trotzdem wieder unterschätzte? Und die Arroganz von Mourinho ist glaubs mächtiger als alle seine Ratio.

Ich rechne mit einer sehr guten Leistung des FCB und trotzdem einer Niederlage.

Übrigens ist im Basler Hetzblatt eine Analyse von Vogel (ja, dem uralt-Vogel) zu lesen, in der er Fischer vorwirft, in der CL keine Chance gehabt zu haben, weil er von Anfang seiner Tätigkeit in Basel an nie die beiden alten Sturmfüchse Janko und Doumbia zusammen spielen liess, obschon sie sich nach Ansicht von Vogel bestens ergänzt hätten. Hat was.

von Tschum - am 12.09.2017 08:38
Git e Klatsche hüt, leider.

von Tuborg - am 12.09.2017 09:30
sehni genau gliich. Heftig... Und morn im Blick goots los mit em Sääge am Wicki sim Stuehl...

von Lemieux - am 12.09.2017 09:31
Zitat

Und morn im Blick goots los mit em Sääge am Wicki sim Stuehl...


Glaub ych nit - bassiert eerscht noch dr Göpniederlaag z Chiasso unde... :p

von Fanti - am 12.09.2017 09:35
7-1

von maischter proper - am 12.09.2017 13:30
der FCB wird besser sein als erwartet, aber dnenoch verlieren. Aber keine Klatsche... ich tippe auf ein 3:1

Das Sägen am Stuhl von Wicky und allen Neuen im Vorstand hat schon mit dem ersten Spiel begonnen. Ich frage mich in den letzten Tagen, ob wir in Basel eigentlich alle spinnen.... da wird der komplette Vorstand ausgewechselt (ob das gut ist oder schlecht, weiss ich noch nicht. fakt ist aber, dass der alte Vorstand anscheinend nicht mehr wollte/konnte). und der neue vorstand trifft dann einen entscheid und wechselt den trainer (ob das gut oder schlecht ist, weiss ich auch noch nicht) und macht transfers (oder eben auch nicht; ob das ....... das kennt ihr ja nun).

und dann wundern wir uns, dass es nicht einfach gleich langweilig, aber erfolgreich weitergeht? da frage ich mich ab und zu halt wirklich, ob wir spinnen oder nicht einfach auf einem weiterhin hohen niveau klagen.... :rolleyes:

ich finde den weg im prinzip weiterhin gut und finde auch wicky als trainer weiterhin gut. ich hätte nur zwei dinge anders gemacht, was das kader anbelangt: den österreicher behalten und den jungen zürcher nicht geholt.....

von RKB - am 12.09.2017 17:16
Nit so schlimm wie erwaartet; wobyy, wenn die Andere duurezooge hätte...

Duur e Sieg vo ZSKA isch Blatz 4 scho gsicheret. :rolleyes:

von Fanti - am 12.09.2017 20:46
Eine ermutigende Leistung, wir hatten unsere Chancen, auch wenn das 3:0 das logische Resultat ist. Aber es bleibt ein etwas fahler Geschmack, weil man alle drei Tore zu einfach zugelassen hat.

Erstaunlich, wer sich als zu wenig tauglich für dieses internationale Niveau erwies: Suchy (an allen drei Gegentoren und noch an einer zusätzlichen Grosschance von ManU beteiligt), Zuffi, van Wolfswinkel und auch Lang. Die anderen haben sich gesteigert

Vielversprechend die beiden anderen Innenverteidiger, Balanta war für mich der Beste oder wenigstens der Spektakulärste. Riveros mit dem meisten Selbstvertrauen, unbeeindruckt, frech, wenn auch unerfahren und fehlerhaft im Defensivverhalten. El Nyoussy stark, ausser im Abschluss (das wusste man schon).

Schade, dass Wicky nicht alle drei Wechsel gemacht hat. Schmied hätte ein Einsatz gut getan.

Ich finde es richtig, dass Wicky gegen Schluss noch etwas wagte, auch wenn es mit dem dritten Tor bestraft wurde. Für die weitere Entwicklung der Mannschaft unter Wicky und die Weiterentwicklung durch Streller bin ich optimistisch.

von Tschum - am 12.09.2017 20:53
Beide Mannschaften mit einer Normalleistung. Das gibt eben ein 3:0. Technisch und spielerisch war es ausgeglichen. Aber athletisch war doch ein Riesenunterschied erkennbar. Die Manchester-Spieler viel schneller, grösser und kräftiger. Dem wäre nur mit viel Doping beizukommen, was aber nicht erlaubt ist.

von Rotblau - am 13.09.2017 06:21

Re: CL in dääre Form abschaffe

D Schäär zwysche Gross und Glai wird als wie greesser. Das isch kai neiji Erkenntnis, aber me sett däm Rächnig draage und d CL in dääre Form ändlig abschaffe. Selle si doch iiri Mannschafts-Europaliga mache mit usschliesslig Teams us Ängland, Dytschland, Spaanie, Italie und Franggryych; dr Rummenige resp. Bayern het jo scho emool soon e Idee ins Spiil brocht.

Die ganz Absurdidäät vom Syschtem zaigt s Byspiil vom Lindelöf. ManU hoolt dä fir 30 Millioone, bis geschter isch er aber nummen uff dr Tribüne ghoggt. Die ganzi FCB-Mannschaft wo geschter uff em Fäld gstanden isch koschtet wohrschyynlig nit vyyl mee (oder sogar weeniger) als sälle Tribüne-Hogger...

Dr Mourinho het's richtig gsait: fir Teams wie ManU und Konsorte fangt d CL eerscht noch dr Gruppephase richtig aa. Dorum leent doch die Grosse vo Aafang aa underenand spiile, so Resultat wie s 0:5 vo Celtic oder s 0:6 vo Karabach bruucht niemerts. Vo däm här macht's mynere Weenigkait nyt us wenn die aggduell CL-Kampagne vom FCB die letscht isch fir ainigi Zyt.

von Fanti - am 13.09.2017 07:17

Re: CL in dääre Form abschaffe

Sehni genauso. Mached e gschlosseni Liga für die Zirkustruppene denn köne si mit ihrne Milliarde dört umeschmeisse und dr Räscht in Rue lo.

von Tuborg - am 13.09.2017 08:25

Re: CL in dääre Form abschaffe

:spos: sehe ich genauso

und wenn in asien und sonstwo irgendjemand diesen zirkus schauen will, sollen sie doch.

von RKB - am 13.09.2017 08:31
Mi schpoote Sänf derzue.

Au wenn ych dr FCB nie gärn verliere gseh. Vorem Spiil hätt ych fir e 3-0 unterschriibe, also hann ych guet dermit könne lääbe.

Unseri hänn mir was Yysatz und phasewyys Schnälligkait betrifft gar nidd so schlächt gfalle, au wenn ych dr Match erscht ab dr ca. 25 Min. gseh ha (s finde vome Livestream hett e bitz länger duurt als erwartet...).

Würd me in dr Maischterschaft so spiile, hätts weniger Punggtverlüscht gäh. Isch gege Lausanne d Pilzliliga scho z fescht im Hinterkopf gsi?

In dämm Sinn: Hopp FCB und Yamas uss em wolggeloose Kreta.

von Kopfschüttler - am 15.09.2017 09:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.