ManU kunnt...!

Startbeitrag von Kopfschüttler am 22.11.2017 06:57

Jo, ych waiss "scho wiider"...?!

Drotzdämm: S isch Championsleague, e sehr attraktive Gegner und dr FCB hett immer no d Chance uff e Wyterkoh. Vor e baar Joor hätte vyyli e schloofloosi Nacht hinder sich, hütt erwarte fascht glyychvyyl, dass me do logger e Punggt ka mitnäh, wenn me sich bitz "aschträngt".

Scho bitz schreeg das Ganze. Jä nu... nomoll gniesse, so Schpiil wirds in Zuekunft vermuetlig nümm allzuvyyl gäh.

S Wunschresultat wär (wenn au sehr unrealistisch) wie üblig e 2-0 oder 3-1 ;-), aber mit eme 1-1 wär ych au brutal zfriide!

HOPP FCB!

Antworten:

Re: Tipp FCB - ManU

Team: Vaclik; Akanji, Suchy, Balanta; Petretta, Lang, Serey Die, Zuffi, Elyounoussi, Steffen; Ajeti

Uswäggslige: Oberlin fir Steffen, Bua fir Ajeti, Fransson fir Serey Die

Resultat: 1:4

Gool: Oberlin; Lukaku (2x), Rashford, Mchitarjan

Fans: Hytte voll (36'000)

Und sunscht: Benfica gwynnt im Match vorhär nit, d.h. bi Aapfiff sinn mer sicher Gruppedritte.

von Fanti - am 22.11.2017 07:59
Ich bin auch der Meinung, dass wir zwar vielleicht ein gutes Spiel liefern können, dass wir aber nur sehr geringe Chancen auf ein gutes Resultat haben. Gegen einen Lukaku hat sich unsere Verteidigung im Hinspiel nicht wirklich wehren können - und es soll noch andere starke Spieler geben bei ManU ...

Aber ich freue mich auf das Spiel und hoffe, dass der FCB nicht ängstlich antreten wird.

1:3 (Falls ManU nicht durchzieht.)

von Tschum - am 22.11.2017 09:58
Hochmut kommt vor dem Fall.... ManU hat zu sehr nachgelassen und der FCB hat sich in einer besseren 2. Halbzeit Chancen erspielt, ManU überrascht und überrumpelt, und eine Chance verwertet. Gratulation!

von grufty - am 22.11.2017 22:13
Alli no am penne/schwelge/schwääbenuffwollgesiibe? Wobyy: au ych kaa's irgendwie noonig rächt fasse. Jetz no dr Deggel druff in zwai Wuche (nit wie sälbertsmool noch em Sieg gääge Chelsea s Trauma uff Schalke...). Ych hoff aifach ManU git Gas und boodigt d Russe, denn isch egal wenn ys dr Seferovic ain yynehaut - halt, goot jo gar nit vom Bänggli us... ;-)

von Fanti - am 23.11.2017 14:17
Immer no am Zfriide vor mi higrinse. Sowyt dass miteme Arsch voll Arbet möglig isch...

Also ych bi aigentlig geschter vorem Match scho zfriide gsi, will durch dr Siig vo Moskau s internazionaale Überwintere scho gsichered worde isch. Für daas hätte die maischte vo uns vor de CL-Spiil wohl unterschriibe...

Toll, dass jetzt d Ussgangslaag immer no vyylversprächend isch. Ych hoff, dass ManU im Haimspiil die "Blamage" vo geschter wänn wettmache. Dass es für uns in Portugal nomoll öbbis z hoole git, glaub ych nidd. Die wänn d Grubbespiil garantiert nidd mit 0 Punggt beände...

So oder so: Sälbscht wenns no in d Hoose goht. Die Siig gege Benfica und ManU sinn aifach dr Hammer gsi. Do würd ych sogar s Verbasse vo dr 1/8-Final "entschuldige"...

von Kopfschüttler - am 23.11.2017 15:52
Fussball ist eben meist schon logisch, Herr Mourinho. Von wegen von 10 Spielen würde sein Team 9 gewinnen - ich weiss von 3 Niederlagen, und 27mal haben wir, wenn ich mich nicht täusche, noch nicht gegen ihn gespielt.

Mir schien ManU in der ersten Halbzeit nur halb motiviert: Mal schauen, ob wir mit beschränktem Aufwand zu Toren kommen. Dass sie uns so dominiert haben, lag an der Ängstlichkeit der Basler Spieler, die viel zu viel Respekt hatten.

In der zweiten Halbzeit haben unsere Spieler das dann abgelegt, während ManU immer noch mit beschränktem Engagement spielte. Schön zu sehen, wie der FCB immer stärker wurde, ManU musste immer häufiger zu Fouls Zuflucht suchen, nach all den Chancen war der Siegtreffer dann absolut logisch.

Die Arroganz von Mourinho hat sich aufs Team übertragen. Schön, dass sie dafür bestraft wurden.

Man of the match (neben Serey Dié mit seiner Energie, seinen tollen Pässen und seinen etlichen Fehlpässen) ist in meinen Augen Petretta: Sagenhaft, wie er im Laufe des Spiels an Vertrauen und an Mut gewann, sagenhaft dann sein Querpass durch den Strafraum. Er hat (im Gegensatz zu anderen) offenbar auch begriffen, dass wir mit hohen Flanken (wie schon gegen Sion) kaum Erfolg haben.

von Tschum - am 23.11.2017 17:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.